Benutzerprofil

skaestro

Registriert seit: 04.05.2013
Beiträge: 37
Seite 1 von 2
14.03.2015, 12:00 Uhr

So sind sie Die Schönwetter-Fans. Wenn es Niederlage um Niederlage hagelt und der Abstieg droht, den Schwanz einziehen, sobald es wieder aufwärts geht dann aber wieder auf großen Macker machen. Echt schlimm. Dem [...] mehr

01.03.2014, 12:18 Uhr

Broilers, jaja Vom einstigen Straßenjungen zum warmduschenden Gentleman. Was die Broilers mit ihrem härtesten und kraftvollsten Album seit langem ankündigten, verschwand schon nach 10 Minuten anhören. Langweilig, [...] mehr

21.02.2014, 16:52 Uhr

Erbärmlich Ich darf mir als Bafög-Bezieher keine 450, sondern nur 400 Euro dazuverdienen, da mir sonst Leistungen gestrichen werden und keiner kommt in die Pötte da mal was daran zu ändern. Aber sich dann mal [...] mehr

01.02.2014, 17:19 Uhr

Auch das mit der Absicht ist reine Spekulation. Da bleibt die Frage wie man in einer solchen Situation handelt. Das, was bleibt sind unzufriedene "Antifas", deren Enthaltung bei der [...] mehr

01.02.2014, 17:07 Uhr

! Mit antifaschistischer Arbeit meine ich nicht diesen versuchten Gewaltakt von Militanten Idioten, sondern Arbeit wie beispielsweise die von "Kein Bock auf Nazis", die gänzlich auf [...] mehr

01.02.2014, 17:02 Uhr

Ist ja gut! Ich habe es durchaus verstanden, nachvollziehen kann ich es aber dennoch nicht so ganz, da ich nicht in den Kopf des Angeklagten reinschauen kann. Aber ist natürlich auch nicht meine Aufgabe das [...] mehr

01.02.2014, 16:09 Uhr

Ich wollte Ich wollte hier nur den Hinweis geben, dass man es mit Vorsicht genießen sollte, wen man als linksextremen Gewalttäter betitelt. Indem ich mich in antifaschistischer Arbeit betätige, heißt es [...] mehr

01.02.2014, 15:36 Uhr

Was heißt hier? Was heißt hier falsche und irrelevante Gedanken? Zum ersten: Eben das ist doch fraglich. Fährt man in eine Menschengruppe rein oder nimmt die freie Ausfahrt? Letztlich konnte Herr S. die eine [...] mehr

01.02.2014, 13:42 Uhr

Mag ja sein, dass Herr S. vorgibt aus Notwehr gehandelt zu haben. Für mich spielt aber seine rassistische und demnach gewalttätige Gesinnung durchaus eine Rolle, die zu beachten ist. Zumal der Freigesprochene [...] mehr

08.01.2014, 21:13 Uhr

! Ich habe großen Respekt vor Ihrer Arbeit, ich bezeichne Polizisten nicht als Bullen. ABER auch wenn Sie ein netter Mensch sind, pflichtbewusst sind und Respekt verdienen, so gibt es andererseits [...] mehr

08.01.2014, 17:44 Uhr

Für das generelle Verständnis Es ging mir darum, dass die Rote Flora als Brutstätte des linken "Terrors" in Hamburg dargestellt wird von einigen Mitforisten. Und somit links bzw sehr links mit Krawall gleichgesetzt [...] mehr

08.01.2014, 17:07 Uhr

Traurig War irgendjemand der Kritiker schon einmal in einem autonomen Zentrum wie die Rote Flora? Wenn nicht, dann kann ich gewiss etwas dazu schreiben. Da werden keine Terrorakte geplant, da werden Demos [...] mehr

08.01.2014, 16:37 Uhr

Nunja Die Demo wurde im eigentlichen Sinne auch verboten, da sie erst garnicht losgehen durfte! mehr

09.11.2013, 12:27 Uhr

Ich denke nicht, dass es übertrieben wird. Was da teilweise abgeht, auch zwischen Fangruppen des gleichen Vereines, das ist bedenklich. Rechte Gruppierungen hetzen gegen linke, gegen Spieler, gegen [...] mehr

09.11.2013, 12:16 Uhr

Wieso lässt man denn solche brisanten Spiele überhaupt vor Publikum ablaufen? Geisterspiele wären, wie ich finde, der erste Schritt sich dieser Problematik zu näher, dann nämlich wären die Vereine deutlich [...] mehr

16.10.2013, 17:42 Uhr

Tja Wieso auch nicht? Ich meine, wer sich einen teuren Sportwagen leisten und sich nicht an Geschwindigkeiten halten kann, der soll natürlich belangt werden. Und da es ihn nur hart trifft, wenn sich die [...] mehr

07.10.2013, 16:18 Uhr

Nicht falsch verstehen Es ging mir hier um die Kommentare, bei denen der Nutzen des Flüchtlings/Einwanderers gefragt ist. Ich wollte damit nur äußern, dass es oftmals egal ist, welchen Bildungsgrad er hat und man [...] mehr

07.10.2013, 16:06 Uhr

Und nicht nur in der Medizin ist es so. Es wird aussortiert, wo es nur geht, ohne überhaupt einmal zu schauen, wer geeignet ist. Wieso fangen 18-jährige ein Studium der Sozialen Arbeit an, die zuvor weder ein FSJ machten, noch [...] mehr

07.10.2013, 15:36 Uhr

Ohje Wir haben hier auch viel zu viel fremdenfeindliche Bürger. Es gibt hier auch genügend Menschen, die um Asyl bitten, es aber nicht bekommen, obwohl sie gebildet sind, eventuell studiert haben und [...] mehr

05.10.2013, 15:07 Uhr

Gerade für junge Leute eignet sich diese Satire-Seite sehr gut. Was musste ich schon lachen, als man auf den ersten Blick dachte es sei ernstgemeint und dann erst auf die Spur kommt. Wem das zu flach ist, soll beim [...] mehr

Seite 1 von 2