Benutzerprofil

giostamm11

Registriert seit: 07.05.2013
Beiträge: 1041
Seite 1 von 53
12.11.2018, 22:30 Uhr

die Aufklärung ob Sie es glauben oder nicht. Bis 1940 war Italien eine Weltmacht mit Kolonien....spielt aber heute keine Rolle. Italien hat wirtschaftliche und politische Interessen wie jeder der G7 Staaten. Das ist [...] mehr

12.11.2018, 21:49 Uhr

Afrika Politik Italien ist Frankreich klar ein Dorn im Auge. Nicht nur, dass die italienische Industrie bei weitem erfolgreicher ist als die Französische die sich aus vielen Bereichen verabschiedet hat...nein auch [...] mehr

12.11.2018, 21:34 Uhr

mens - nein Italien hat keinen Mindewertigkeitskomplex gegenüber Frankreich. Die französische Kultur basiert voll und ganz auf der italienischen. Wirtachaftlich ist Italien mindestens ebenbürtig aber ohne die [...] mehr

12.11.2018, 20:56 Uhr

Es ist ja nett dass man jetzt auch in Deutschland über diesen Gipfel schreibt. Was ich vermisse.....wann endlich gibt es korrekte, normale, hysterische, nicht dramatisierende Berichte zu Italien??? Salvinis Rache? [...] mehr

12.11.2018, 20:31 Uhr

Reicher Staat - armer Staat es geistert die These herum.....Italiener sind reich, der Staat ist arm......zahlt eh niemand Steuern...nun gut....abgesehen davon dass 80% Steuern sehr wohl zahlen stimmt es nicht dass der Staat arm [...] mehr

12.11.2018, 17:44 Uhr

maipiu - das ist normal professionelle und qualifizierte Übersetzungen haben immer diese Richtung ausser der Übersetzer hat Jahre in der Region verbracht oder die Sprache studiert mit entsprechenden Diplomen und verifiziert [...] mehr

12.11.2018, 16:49 Uhr

jowitt - Hyperinflation was verstehen SIE unter Hyperinflation? mehr

12.11.2018, 16:48 Uhr

jowitt - interne Schulden und das sind 68% der Schulden, würden natürlich in die neue Währung umgewandelt wie alle nationalen Werte. Daher relativiert sich das sehr mehr

03.11.2018, 20:13 Uhr

ardbeg - S&P und JP Morgan würden sich wohl kaum aus dem Fenster lehnen und Falsches behaupten. Aber wahrscheinlich vertrauen Sie eher Moscovici, der Finanzminister war im Frankreich, das im Gegensatz zu Italien 10 Jahre lang [...] mehr

03.11.2018, 19:02 Uhr

jjll - 20 Milliarden zusätzliche Verschuldung auf 2300 Milliarden wird wohl die implizite Verschuldung kaum nennenswert verschlechtern und zeigt auch auf wie lächerlich hysterisch die ganze Diskussion ums Buget ist.... mehr

03.11.2018, 18:55 Uhr

jjll - ja wer weiss da der Spread auf 280 gefallen ist und die Börse seit der Ratingbewertung im Plus ist, kann es gut sein, dass die deutschen und tiroler Untergangsszenarien nicht eintreffen....da auch novhdummerweise [...] mehr

03.11.2018, 17:55 Uhr

Rdbeg - Schuldenquote einen Staat nur an der Schuldenquote zu messen ist natürlich absurd. Wie ist die Gesamtverschuldung (implizite Verschuldung)?, wie sind die Vermögenswerte, wie die Leistungsbilanz? Wie wurden in [...] mehr

03.11.2018, 14:31 Uhr

ardbeg - was hat dieser Post mit dem Stresstest zu tun? warum argumentieten Sie dermassen unsinnig. Es geht hier um den Stresstest. Bei diesem geht eindeutig hervor, dass deutsche Banken schwach abschneiden und schwächer als die italienischen. Das sage [...] mehr

03.11.2018, 11:26 Uhr

fataljustice - nein tu ich nicht ich sage nur dass die kleineren deutschen Banken auch diesmal wieder schlechter abgeschnitten haben als die grösseren und besseren italienischen Banken. Das hst gar nichts mit Regierungen zu tun. [...] mehr

02.11.2018, 21:04 Uhr

nicov - Faule Kredite die faulen Kredite in Italien sind mit Stichtag Juli 2018 noch 194 Milliarden, wovon nur 76 Milliarden als kritisch angesehen werden. In Deutschland gibt es auch noch rund 50 Mia faule Kredite. Dazu [...] mehr

02.11.2018, 19:35 Uhr

Andere Zahlen nun gut es gab verschiedene Szenarien und für verschiedene Jahre. Ich habe andere Zahlen zur BPM gelesen fürs Jahr 2020, 8.47%. Damit sind sämtliche italienischen Banken mit besseren Resultaten. [...] mehr

02.11.2018, 12:47 Uhr

ardbeg - googeln hilft wenn Sie wirklich informiert wären, wie Sie vorgeben, dann würden Sie die Feinstaubbelastung der Landwirtschaft und die Artikel dazu nicht ins Lächerliche ziehn. Sogar Regierungen, sind sich des [...] mehr

01.11.2018, 21:07 Uhr

jjll - können Sie nicht ? wie wärs wenn sie mal in ihrem geliebten deutschen Fernsehen Doks zu den Deutschen Ketten anschauen würden? Die drei Beispiele der italienischen Ketten sind besonders schlecht gewählt.....gerade COOP [...] mehr

01.11.2018, 20:45 Uhr

hefe21 - sehr sehr lange nicht nein deutscher Humor am Fernsehn schau ich mir nicht an. Ich finde diesen weder besonders interessant und auch nicht lustig und schon gar nicht selbstironisch.....aber Deutsche dürfen das gerne lustig [...] mehr

01.11.2018, 18:29 Uhr

Bananen Wein Orangen Bekleidung die deutschen Ketten sind bekannt dafür die Preise zu drücken bis zum geht novht mehr. Damit sind sie mitverantwortlich, dass beispielsweise in Spanien ganze Gegenden verarmen und das Taglöhner [...] mehr

Seite 1 von 53