Benutzerprofil

demokratie-troll

Registriert seit: 08.05.2013
Beiträge: 1080
Seite 1 von 54
14.01.2019, 10:14 Uhr

Reich sein wird heißen, gottgleich zu sein Man muss den Gedanken nur einfach mal zu Ende spinnen, wie ich das im vorigen Jahrhundert, etwas 1997, bereits in einer Dystopie "R1 (Zeit der bürokratischen Unschuld)" tat: "Allein [...] mehr

11.01.2019, 13:25 Uhr

Nichts verstanden @dasgrosseM 85. Ich bin auch ein "Normalbürger" Tut mir leid, aber Sie haben die Verlogenheit dahinter nicht verstanden. Es gibt auch Radardetektoren problemlos im Internet zu [...] mehr

10.01.2019, 19:36 Uhr

Den Bürger zum Prügelknaben machen Jeder muss das Recht haben, sich uneingeschränkt aus frei zugänglichen Daten zu informieren und diese für seine Erkenntnisverarbeitung auf seinen Rechner zu kopieren. Er soll dafür weder eine [...] mehr

10.01.2019, 18:40 Uhr

Der Normalbürger hasst das Zeug Blitzer dienen allein dem Abkassieren argloser Normalbürger, deren Fahrfehler in Beute umgemünzt werden, um sie zu herabzusetzen und zu beleidigen. Wer asozial, absichtlich oder systematisch rast und [...] mehr

02.01.2019, 18:36 Uhr

Der Herr-im-Haus-Standpunkt Klar wenn du ne Website mit deinem Namen hast und darunter steht in jedem zweiten Kommentar, "du bist ein Aschloch", hast du dir selbst ins Knie geschossen. Man muss die Kontrolle über sein [...] mehr

02.01.2019, 13:08 Uhr

Privilegierte Jammerfrauen Das Herumjammern privilegierter Frauen, die einen größeren Anteil am Abgezocke der prekär Beschäftigten der Unterschicht und unteren Mittelschicht einfordern, um besser an der großen Sause der [...] mehr

26.12.2018, 14:37 Uhr

Feministische Realitätsuntüchtigkeit Zitat: "In Frankreich haben wir viel Angst vor der Unterdrückung durch den Islam. Aber ich habe noch nie eine muslimische Frau getroffen, die so unterdrückt wird wie reiche Pariserinnen." [...] mehr

23.12.2018, 20:04 Uhr

Dysfunktionalität bürokratischer Vorgänge Möglicherweise begreift der Autor die grundsätzliche Dysfunktionalität bürokratischer Vorgänge nicht. Es gibt sicher hochmotivierte Behördenmitarbeiter, aber daneben gibt es immer 20 Bis 30 Prozent [...] mehr

23.12.2018, 09:41 Uhr

Erdogan ist kein Verbündeter des Westens Statt die Kurdentruppen an der Grenze zur Türkei durch US-amerikanische Kontrollposten zu ergänzen, wollen sich die USA zurückziehen. Wer nicht kämpfen will, muss gehen, diese Entscheidung ist [...] mehr

22.12.2018, 19:32 Uhr

Arme Leute hassen es Das Weihnachtsfest ist ein vollkommen sinnentleertes Fest des Kommerzes, in dem es darum geht, möglichst viel aus dem familiären Liebesbedürfnis der Konsumenten herauszuholen und sich daran dumm und [...] mehr

22.12.2018, 12:11 Uhr

Im Überwachungsstaat Die Folgen des Überwachungsstaat lassen sich am besten durch einen Einzelfall beschreiben. Das Parlament macht ein Geldwäschegesetz, dass die Banken verpflichtet, Konten von deren Besitzern die [...] mehr

20.12.2018, 17:05 Uhr

Die Strategie des Angriffskriegers Putin hat genau zwei Trümpfe in Rückhand, die Atomwaffe und das Vetorecht im UNO-Sicherheitsrat. Rein rechtlich kann er damit jegliche Sanktionen gegen sein Land abschmettern, sogar bei einem [...] mehr

18.12.2018, 20:03 Uhr

Das göttliche Auge Überall wo die Geheimdienste ihre Finger im Spiel haben, wird der Rechtsstaat unterminiert und die freiheitliche demokratische Grundordnung zerschossen. Mit den Mitteln der Aufklärung betreiben sie [...] mehr

17.12.2018, 15:54 Uhr

Keine Landabtretung, keine gesellschaftliche Transformation Die ganze Flüchtlingsproblematik wird von hinten aufgezäumt und es wird nie was anderes daraus hervorgehen als die Explosion der Fluchtbewegungen hin zu einer globalen Völkerwanderung, wenn nicht [...] mehr

15.12.2018, 10:00 Uhr

Ökotopia-Plan Soweit ich sehen kann, erreichen im Großen und Ganzen nur Länder in quasi deindustrialisiertem Zustand die Klimaziele und das teilweise wohl auch nur, weil sie Produkte konsumieren, die eben woanders [...] mehr

13.12.2018, 15:58 Uhr

Wer sind die Prasser und wer bekommt nichts ab? Es macht keinen Sinn einer Bevölkerung den Energieausstoß zuzurechnen, den es für die Produktion von Exportgütern verbraucht, die dann ganz andere Bevölkerungen auf der Welt verkonsumieren. Besonders [...] mehr

10.12.2018, 15:21 Uhr

Verschmutzungsstrategien sind Machtstrategien Es gibt Meinungen und es gibt die Verschmutzung von Meinungen durch spam. Früher waren es die Regierungspropaganda und die Reklameindustrie, die ihren Schmutz verbreiteten, um sie in die Köpfe der [...] mehr

09.12.2018, 10:00 Uhr

Eine Uniform, die jeder im Gepäck hat Irgend so ein bürokratischer Nichtsnutz hatte mal europaweit das Volk der Autofahrer dazu verdonnert, sich solche gelben Westen zu besorgen. Er hat damit versehentlich dieses Volk in eine Uniform [...] mehr

09.12.2018, 09:30 Uhr

"Mehrere Menschen sind bereits gestorben. " Ein Merkwürdiger satz am Ende, so unvermittelt. mehr

12.11.2018, 19:29 Uhr

Ablenkungsmanöver Das Frauenwahlrecht war ein großer Sieg der Aufklärung und der Frauenemanzipation, es betraf alle Frauen und insoweit war es ein Akt von Allgemeininteresse, hier die Gleichheit aller Bürger [...] mehr

Seite 1 von 54