Benutzerprofil

demokratie-troll

Registriert seit: 08.05.2013
Beiträge: 1029
Seite 1 von 52
19.08.2018, 19:04 Uhr

Pah, die Lebenserwartung sinkt! Die Gesundheitsversorgung wird immer schlechter in unseren Breitengraden, so ist es kein Wunder, dass die Lebenserwartung nicht mehr steigt, sondern tendenziell eher sinkt, wie bereits festgestellt [...] mehr

18.08.2018, 11:51 Uhr

Warum das Asylrecht ein Irrtum ist Das Asylrecht kippt uns Menschen aus Kriegsgebieten vor die Füße, deren Probleme sich aus vollständig fremden Lebens- und Gesellschaftszusammenhängen erklären und auf unserem Territorium nicht gelöst [...] mehr

13.08.2018, 10:28 Uhr

Herrschaft und Nächstenliebe Man muss sich von einigen Illusionen über das Wesen der Herrschaft verabschieden. Macht auszuüben ist eine extreme Befriedigung, so stark wie ein fortwährender Rausch und entsprechend unangenehm wie [...] mehr

11.08.2018, 14:20 Uhr

Der Markt bildet die Bedeutungslosigkeit des Bürgers ab Das Funktionieren der Marktwirtschaft ist an Bedingungen geknüpft, die vom Staat hergestellt werden. Wenn der Staat nämlich nicht für einen Ausgleich der Machtverhältnisse auf dem Marktplatz sorgt, [...] mehr

08.08.2018, 21:59 Uhr

Gemeine Männer Irgendwie glaube ich dem Autor kein Wort. Accounts die Todesdrohungen ausstoßen, dürften eine Lebenszeit von allenfalls Stunden haben. Das heißt, solcher Massenspam funktioniert nur durch [...] mehr

06.08.2018, 19:42 Uhr

Nur wer abgesetzt wird, bezahlt den Preis der Verantwortung Wer über die Köpfe anderer entscheidet, schneidet sie auch bald ab. Die Menschen fangen als Idealisten an und enden als Schwein, das ist der Mugabeeffekt, es ist ein Desillusionierungseffekt, bei [...] mehr

06.08.2018, 13:49 Uhr

Familiennachzug für Gastarbeiter? Seltsam! @cobaea 179. Die gebliebenen Gastarbeiter bildeten in der Tat nur die Vorhut. Die heutige türkischstämmige Population erklärt sich vor allem auch durch den von der Regierung initiierten [...] mehr

06.08.2018, 11:04 Uhr

Maulkorb für die Zwerge ist die Lösung des Problems Die Masseneinwanderung war über Jahre der weiße Elefant im Raum, über den geschwiegen wurde. Das begann mit der Gastarbeiterlüge, "die kehren alle in ihre Heimat zurück", setzte sich fort [...] mehr

05.08.2018, 02:33 Uhr

Merkwürdige Evolutionsmetaphorik der Autorin Soweit ich weiß, hat Hun Sen, der bis 1977 Mitglied der kommunistischen Roten Khmer war, sich nicht auf die faule Haut gelegt, sondern in diesem Sommer in Kambodscha die Demokratie abgeschafft. Das [...] mehr

03.08.2018, 11:33 Uhr

Zwei kaputte Herzen kitten sich nicht zu einem Ganzen Es gibt Leute, die leben hier, weil sie es hier mögen und welche die mögen es nicht und gehn weg. Beides ist völlig ok. Und dann gibt es Leute, die wollen, dass die andern sich ändern oder [...] mehr

31.07.2018, 19:33 Uhr

50er Jahre gegen Mittelalter, was für ne Wahl!^^ Linke Politik wäre gewesen, soziale Sicherheit herzustellen, Klassenverhältnisse abzubauen, die Freiheitsrechte der Bürger zu stärken, Wohlstand für alle zu schaffen. Stattdessen haben wir eine neue [...] mehr

30.07.2018, 17:02 Uhr

Wer sitzt eigentlich am Drücker, um diskriminieren zu können? Für einen Linken ist die Analyse im Artikel schwach. Wenn man dem Islam den Theologen überlässt, wie der Autor vorschlägt, kommt dabei die Mullahherrschaft raus und ein Glaubensstaat, der mit [...] mehr

28.07.2018, 13:52 Uhr

Etabliertenvorrechte werden globalisiert Kern des Grundgesetzes Deutschlands ist das Postulieren eines deutschen Volks, ein Einwanderungsland, wie das kolonialisierte Amerika, war damit nicht gemeint. Die Deutschen wollten auch gar kein [...] mehr

23.07.2018, 09:22 Uhr

Özil ist das Produkt, nicht der Verräter Zitat: "Mehr als 30 Prozent der deutschen Bevölkerung unter 20 Jahren haben einen Migrationshintergrund." Die Gesellschaft Deutschlands befindet sich in einer inneren Auflösung. Die [...] mehr

19.07.2018, 08:47 Uhr

Unwissenschaftlicher Blödsinn Wir wissen von unserem menschlichen Bewusstsein lediglich, weil wir selber eins haben und projizieren diese Erfahrung auf unsere Mitmenschen, weil wir glauben, dass sie uns in diesem Punkte gleichen. [...] mehr

18.07.2018, 14:08 Uhr

Krankenversorgung für alle ist aus, jetzt wird selektiert Haha, das Gesundheitssystem ist ruiniert - wie so vieles in Deutschland - dank der vorzüglichen Regierungspolitik, das Geld stattdessen für irgendwelchen Irrsinn zum Fenster raus zu werfen, bis [...] mehr

16.07.2018, 12:28 Uhr

Weltsozialamt mit einem einzigen Einzahler @nucky_thompson 115. Zivilreligion Ich wüsste jetzt keinen Staat zu nennen, der seine Selbstauflösung propagiert, außer im Grundgesetz Artikel 23 vom Jahre 2008 (!), der eine gewisse Art der [...] mehr

15.07.2018, 16:15 Uhr

Menschenrechtsfundamentalismus als Selbstzerstörungsprinzip Demokratie ist das Recht des Volkes, seine Volksvertreter rauszuschmeißen. D. h. Demokratie realisiert sich nicht in der Wahl für etwas. Das zu glauben wäre naiv. Wenn ein Verfahren die Regierung [...] mehr

11.07.2018, 23:04 Uhr

Der Mörder sitzt am Frühstückstisch Die Frage für die Zukunft scheint mir zu sein, ob ich jetzt zukünftig aufpassen muss, wenn ich mit einem Mörder beim Frühstück sitze, ihm nicht das Brötchen zu bezahlen, weil ich damit zum Mittäter [...] mehr

09.07.2018, 14:41 Uhr

Sie haben nichts verstanden @ razer 42. Seltsam, ich ging davon aus, dass meine Einlassung an Deutlichkeit nicht zu Wünschen übrig lässt. Wo soll denn der Irrtum gewesen sein bei der Überschrift. "Die Rechtsordnung [...] mehr

Seite 1 von 52