Benutzerprofil

genaumeinding

Registriert seit: 26.05.2013
Beiträge: 1018
Seite 1 von 51
09.12.2017, 21:00 Uhr

Ciao Watzke und Zorc Erst wenn die zwei Hauptverantwortlichen ihren Hut genommen haben, kann es wieder aufwärts gehen. Was machen alle Erfolgsfans aus 2011 nun? mehr

09.12.2017, 17:32 Uhr

Einer der letzten Selbstgerechten Hat sich selbst zerlegt. Die Wirklichkeit holt halt jeden ein. mehr

09.12.2017, 17:28 Uhr

Tolle Nachrichten vom BVB Kontinuität haelt unvermindert an, nachdem die Leistungstraeger das Spielsystem umgestellt haben. Unterhaltsamkeit Pur. mehr

13.11.2017, 18:25 Uhr

Zeit des Nachtretens und der Heckenschuetzen Wer Seehofer stürzt kriegt Soeder. Soviel Selbstzerstoerungswille habe ich der CSU gar nicht zugetraut mehr

29.10.2017, 19:13 Uhr

Saure Gurkentruppe In Koeln hat schon die 5. Jahreszeit angefangen. Als nächstes geht der Trainer und Toni Schumacher übernimmt. Einfach Herrlich. mehr

28.10.2017, 18:47 Uhr

Rasender Stillstand beim BVB Der Selbsternannte Meister der Herzen muss sich der eigenen Realitaet stellen. Gut so. mehr

22.10.2017, 14:11 Uhr

So löchrig wie ein Schweizer Kaese Der Buerki passt zu 100% zum BVB. Bitte bis ultimo verlängern, da wird nix mehr gewonnen. mehr

21.10.2017, 15:09 Uhr

Missverständnis eines alten Mannes Weil er offensichtlich seine Brille nicht auf hatte, kam er zu der irrigen Annahme, dass sie hübsch und attraktiv sei. Den Job hat sie mit Sicherheit durch den zahlreichen Minderheitenstatus. mehr

21.10.2017, 14:26 Uhr

Einigkeit im Wunsch sich den Staat zur Beute machen Und so die eigenen Rentenansprüche durch ein Ministeramt zu maximieren. mehr

21.10.2017, 14:20 Uhr

Franco lässt grüßen Nach der Tuerkei nun die spanische Version einer „Demokratie“. mehr

21.10.2017, 14:17 Uhr

WunschVater des Gedanken. Schalke erobert CL Platz und der BVB ist nach 8 Spieltagen bereits Meister. mehr

16.10.2017, 10:26 Uhr

Einfache Loesung Man spart Herrn Vesoer und dessen Gehalt ein und die 300000 bis 400000 Euro sind da. mehr

14.09.2017, 13:32 Uhr

Falsche Wahrnehmung Es liegt nicht an der Europaleague. Hertha und Hoffenheim will eben keiner sehen. mehr

14.09.2017, 13:31 Uhr

Schlechte Verlierer Anstatt die Schuld bei der eigenen Mannschaft zu suchen, sind es die Schiedsrichter schuld. Sahin, Kagawa und Co haben die besten Zeiten bereits hinter sich. So reicht es eben nur zum Cup der [...] mehr

25.08.2017, 21:40 Uhr

Leichte Aufgabe Irgend ein Soeldner wird sich schon finden. In zwei Jahren spaetestens will er wieder weg. mehr

24.08.2017, 13:31 Uhr

Hochstaplerei aus Hoppenheim Der Auftritt geriet zur Lachnummer. Für solche Arbeitsverweigerung sollte es finanzielle Strafen der Liga geben. Geschadet würde vor allem der Liga durch den moeglichen Verlust eines Startplatzes. mehr

23.08.2017, 19:11 Uhr

Schalke 04 ist kein Verein für gute Spieler Draxler, Sane, Kolasinac und bald Goretzka. Die alle haben oder werden reiss aus nehmen, weil der Verein von Dilettanten geführt wird. Man kann dort sportlich nichts gewinnen. Der würdelose Umgang mit [...] mehr

22.08.2017, 16:43 Uhr

Heiße Luft dank Wahlkampf Der Konjunktiv feiert fröhliche Urstaend. Eine Regierung hatte genügend Zeit um zu handeln. Ab der Wahl passiert dann wieder 4 Jahre nichts. mehr

20.08.2017, 12:55 Uhr

Sportlicher Niedergang setzt sich fort Als Heimmannschaft so destruktiv zu spielen ist mehr als unwürdig und hat nichts mit einer Spitzenmannschaft zu tun. Der charakterlose Umgang mit der Identifikationsfigur Hoewedes kommt noch dazu. Der [...] mehr

19.08.2017, 14:44 Uhr

Wessen Brot ich esse, dessen Lied ich singe Solange es noch etwas zu essen gibt beim HSV. Wer keinen Erfolg hat muss mit Kritik leben. Was hat Herr Lasogga eigentlich geleistet? Kann er nicht fuet sich selbst sprechen?In dem Lebensalter [...] mehr

Seite 1 von 51