Benutzerprofil

unky

Registriert seit: 27.05.2013
Beiträge: 478
Seite 1 von 24
22.09.2018, 12:58 Uhr

So etwas nenne ich Verrat, ... ... wenn die Bundeswehr sich der Hilfe Einheimischer bedient und diese dann beim Abzug im Stich lässt und sie somit den mörderischen Taliban ausliefert. Es geht hier nicht um "alle [...] mehr

22.09.2018, 12:12 Uhr

Wo haben Sie diese Zahlen her? 893275 Minderjährige seien Opfer gewalttätiger Ausländer geworden, behaupten Sie. Das möchten Sie bitte mit klaren Beweisen und glaubwürdigen Quellen belegen. mehr

22.09.2018, 12:01 Uhr

Erschütternd, ... ... wie sehr Sie offensichtlich selbst von rechtsextremer Gesinnung durchdrungen sind, wenn Sie nicht in der Lage sind, Gewalttaten gegen Kinder eindeutig zu verurteilen, sondern mit [...] mehr

15.09.2018, 17:30 Uhr

Na und? Und was ist in Ihren Augen daran verwerflich? mehr

15.09.2018, 17:07 Uhr

Auch wenn ich kein Migrant bin, ... ... unterschreibe ich doch jedes Wort dieses "Offenen Briefes". Seehofer schadet der Demokratie in diesem Land und ist unfähig, weil auf Linke als Gegner fokussiert, für die innere [...] mehr

12.09.2018, 16:03 Uhr

Ein großes Herz ... ... und eine verletzliche Seele - das war DK. Die Macher der Castingshow waren verantwortungs- und hemmungslos genug, einen arglosen und freundlichen jungen Menschen, der auf der Suche nach seiner [...] mehr

11.09.2018, 18:01 Uhr

Verkehrspolitik ist von vorgestern Recht haben die Grünen: So kann es mit der Bahn nicht mehr weiter gehen. Die CSU-Verkehrsminister, unterstützt von der CDU, machten und machen eine Verkehrspolitik für das Auto, einschließlich einer [...] mehr

11.09.2018, 17:50 Uhr

Die Kanzlerin sollte handeln Maaßen und auch Seehofer demontieren bewusst die Kanzlerin und riskieren eine Staatskrise - nur um ihr eigenes politisches Süppchen zu kochen. Das ist verantwortungslos und bar jedes politischen [...] mehr

09.09.2018, 18:19 Uhr

Schaden für das Land Maaßen und Seehofer schaden dem Land und stärken mit ihrer Haltung, ihrem Verhalten und ihren Äußerungen den rechten Rand der Gesellschaft. Mit verantwortungsbewusster Politik hat das nichts mehr zu [...] mehr

07.09.2018, 16:05 Uhr

Soweit sind wir schon wieder Es ist eine Schande, dass sich Rechtskonservative heutzutage mit derartigen Aussagen in die Öffentlichkeit trauen - wohl wissend, dass der rechte Mainstream - bis hin zu denen, die schon ganz weit [...] mehr

07.09.2018, 15:55 Uhr

Da braut sich etwas zusammen Nach Seehofers Sommertheater, das nicht zum Sturz Merkels führte und auch die Werte für die CSU nicht erhöhte, wird nun mit geballter Manneskraft eine neue Schlacht gegen die Kanzlerin eröffnet. Dabei [...] mehr

29.08.2018, 14:59 Uhr

Woher er das weiß? Daher: Auf Facebook meldet sich ein ebenfalls nicht-Weißer Freund von Daniel H. zu Wort: "Diese Rechten, mit denen mussten wir uns früher Prügeln, weil sie uns nicht als genug deutsch [...] mehr

26.08.2018, 15:10 Uhr

Traurig, traurig Wer Berlin kennt, kann Diez nur zustimmen: Ich saß dieser Tage nach einem Besuch des Kinos International - schräg gegenüber von der Bar Babette und dem Cafè Moskau - und konnte wieder nur bedauern, [...] mehr

24.08.2018, 11:37 Uhr

Über die Anfänge sind wir schon hinaus Danke für Ihren klugen Kommentar. Er trifft ins Herz. Ich befürchte nur, dass wir über die Anfänge schon längst hinaus sind. Denn wie sonst ließe es sich erklären, dass Antisemitismus, Rassismus [...] mehr

24.08.2018, 11:22 Uhr

Netter Versuch ... ... der weiteren Verharmlosung: Ein LKA-Bediensteter ist in der Freizeit - aber ganz sicher auch im Dienst, dann aber schweigend - Pegidist. Und wie ein Forist hier schon einmal dargelegt hat, [...] mehr

24.08.2018, 09:56 Uhr

Gefährliche Verharmlosung Diese Art von Verharmlosung ist entweder naiv oder bewusste Tarnung rechter Haltungen. Auf jeden Fall ist sie gefährlich. 1. Wer im Dienste staatlicher Behörden steht, darf nicht gleichzeitig in [...] mehr

18.08.2018, 11:55 Uhr

Gut so! Hoffentlich ist das der Beginn eines regelmäßigen und dauerhaften Dialogs der Westeuropäer mit Russland. Das kann nur gut für uns alle sein. Konflikte müssen durch Gespräche gelöst werden und nicht [...] mehr

15.08.2018, 19:08 Uhr

Was sind denn das für unsinnige Bildunterschriften? Statt die abgebildeten Personen zu benennen, werden völlig unpassende Sätze aus dem Artikel unter die Fotos gesetzt. Zu den Abgebildeten: Christoph Hein kenne ich ja - aber wer sind die anderen [...] mehr

14.08.2018, 19:29 Uhr

In Deutschland wird sich nichts ändern, ... ... weil die Mehrheit der Autofahrer den Besitz und das Benutzen eines Autos für ein Menschenrecht hält und die Politiker nur an ihrer Wiederwahl interessiert sind, statt sich um das intelligente [...] mehr

12.08.2018, 19:28 Uhr

Danke für die qualifizierte Antwort Aber wenn Sie die im BER versenkten Milliarden nicht wütend machen, profitieren Sie eventuell von diesem Baudesaster oder das Gemeinwesen Deutschland ist Ihnen völlig egal. Mir - und vielen [...] mehr

Seite 1 von 24