Benutzerprofil

lachina

Registriert seit: 31.05.2013
Beiträge: 2551
Seite 1 von 128
16.10.2018, 12:08 Uhr

von 2000 bis 2005 erinnere ich mich, gab es in Schleswig- Holstein die sogenannte "Lehrerfeuerwehr" = Einsatzlehrer, wenn es "brennt". Da waren Lehrerinnen- Mütter im [...] mehr

15.10.2018, 22:54 Uhr

Gesundheitskiosk..... tolle Idee.....denn leider schaffen es Ärzte nicht, in ihrem durchschnittlich 8 Minuten-Patientenkontakt das zu leisten, was früher Hausärzte geleistet haben und was auf Neudeutsch [...] mehr

15.10.2018, 22:44 Uhr

Ich war auch an einer deutschen Auslandsschule. Erstens läuft da wesentlich mehr Personal herum als hierzulande,, es ist immer ein Erwachsener in Rufweite. Zweitens sind das Privatschulen, die [...] mehr

15.10.2018, 22:36 Uhr

Die Hohlstunden sind eben keine Arbeitszeit. Ich habe ein Deputat von 30 Stunden. . Es kann aber sein, dass sich nicht eine Stunde nahtlos an die nächste fügt, sondern zwischendurch ist frei. [...] mehr

15.10.2018, 22:29 Uhr

Nein, die Stunde wird nicht ersetzt, wie soll das gehen? Soll ich Urlaub nehmen? In welchem Land sind Sie denn Schulleiterin? Die Vertretungsstunden sind mit den Bezügen abgegolten, allerdings [...] mehr

15.10.2018, 22:25 Uhr

Brennpunktschule..... Das Argument , dass Jugendliche sich alleine beschäftigen können, ist richtig, wenn es sich um.....sagen wir mal.....gewöhnliche Jugendliche handelt. Ich war an einer Schule, da wäre so was nur [...] mehr

15.10.2018, 13:20 Uhr

Bin selber Grund- und Hauptschullehrerin und empfinde die Beispiele nicht als Lehrerbashing, sondern als Vorführung skurriler Kollegen a la Feuerzangenbowle. Habe übrigens den Eindruck, unsere Lehrer waren [...] mehr

15.10.2018, 13:08 Uhr

Wurden berühmte Leute in der Schule gefördert? Denken Sie an die Biographien aller berühmten Leute , die sie jemals gelesen haben. Wer wurde von der Schule gefördert, in seinen Anlagen bestärkt und ermutigt? Wer wurde schickaniert, ausgebremst und [...] mehr

15.10.2018, 12:33 Uhr

Besser attraktiver als billiger. Bei uns fahren die Busse ab 19.00 plötzlich nur noch jede halbe Stunde und ab 23 uhr gar nicht mehr. ich habe Verwandtschaft in Berlin, die benutzt NUR Öffis , und das [...] mehr

14.10.2018, 17:01 Uhr

Sehe ich auch so. Das 1-Euro- Ticket lockt nur arne Leute an, die eh kein Auto haben. Heute gab es einen Bericht in der Motorwelt, viele Leute sehen in ihrem Auto eine Art erweitertes Zimmer, in [...] mehr

14.10.2018, 16:23 Uhr

Das blamiert den Lektor gar nicht. Denn entgegen dem, was viele glauben, werden Manuskripte nicht abgelehnt, weil sie schlecht sondern weil sie nicht ins Programm passen. Wenn Kafka nicht ins [...] mehr

13.10.2018, 17:33 Uhr

Genauso ist es. Home Office ist keine Lösung fürs Pendeln. Als ob ganz Deutschland nur aus Büroangestellten bestände..... Was ist mit Krankenpflegern, Ärztinnen, Kellnern, Friseurinnen, [...] mehr

13.10.2018, 17:20 Uhr

Das müssen die Eltern wissen, ob sie ein Kind mit Downsyndrom aufziehen können oder nicht. Nicht jeder ist psychisch stabil genug, so hart zu kämpfen. Und ein Kampf ist es. Ich kenne zwar niemanden [...] mehr

11.10.2018, 18:44 Uhr

Wie kommen Sie auf diese Zahl=? 416 Euro Regelbedarf für einen Single plus Kosten der Unterkunft, nehme mal Kiel:, weil das Gemeindeabhängig ist, 361, 00 Euro, macht 777 Euro. Nicht mehr und [...] mehr

11.10.2018, 18:39 Uhr

Die negativen Mitnahmeeffekte gibt es schon: - in der HartzIV- Fortbildungsindustrie, wo Alg2 - Bezieher in sinnlose Kurse bei Dozenten, die selber Mindestlohn beziehen, gepresst wrden.... - bei [...] mehr

11.10.2018, 18:29 Uhr

Absurd ist es nicht, der Chef von DM nennt Hartz IV "offener Strafvollzug". Außer Sanktionen darf man sich auch nicht von seinem Wohnort entfernen, ohne Erlaubnis. Und auch den Wohnort [...] mehr

11.10.2018, 18:25 Uhr

Das Problem ist doch wieder einbmal das Zusammenwerfen von Sozial- und Arbeitslosenhilfe. Die Leute aus der Arbeitslosenhilfe brauchten eigentlich nur eines : Einen neuen Job. De Leute aus der Sozialhilfe brauchen [...] mehr

11.10.2018, 17:49 Uhr

Eichhörnchen aufpeppen ..... wie wärs mit "Die Killerhörnchen" ? mehr

11.10.2018, 17:20 Uhr

Nun ja "Am ehesten vergleichbar sind die #MeToo-Verfahren mit dem Pranger des Mittelalters, bei dem der Delinquent an einem öffentlichen Ort festgebunden war, wo er die Schmähungen des Publikums [...] mehr

09.10.2018, 13:36 Uhr

Klar, bei so viel Planung komm das Argument: "Wir haben uns durch die Leidenschaft hinreißen lassen" zu kurz, das klappt nur für Paare, die längerfristig Sex planen. ;) mehr

Seite 1 von 128