Benutzerprofil

lachina

Registriert seit: 31.05.2013
Beiträge: 1674
Seite 1 von 84
21.10.2017, 16:53 Uhr

Keiner liest den Text genau! Er bezahlt seit er 26 ist, den Krankenkassenbeitrag. Ein Studierender bezahlt dann 90 Euro. ich weiss allerdings nicht, wie sie die GEZ bezahlen.....;) mehr

21.10.2017, 16:45 Uhr

Hä? "Und ohne mahnende Stimmen, die raten, nie zu Fremden ins Auto zu steigen." Wann soll das gewesen sein? Trampen war schon immer ein Risiko für Mädels, zumindest seit Anfang der Siebziger [...] mehr

21.10.2017, 16:29 Uhr

Dennoch, Wahnsinn, dass man auf allen Karten auch ein Viertel Jahrhundert nach der Wiedervereinigung die Ex-DDR noch so deutlich sieht..... mehr

20.10.2017, 16:19 Uhr

ist doch eindeutig.... Viel Natur und Sonnenlicht ( nicht umbedingt Wärme, sonst wäre Alaska nicht dabei), nette Städte mit Fußgängerzonen, schönen alten Gebäuden und wenig Kriminalität, sichere Jobs und sportliche [...] mehr

20.10.2017, 15:52 Uhr

Pepper.... kann man wirklich vielseitig programmieren, die FH Kiel bringt ihn auch zum Arbeiten . Die bald 10 Mrd Menschen nützen leider nichts, wenn es um konkrete Aufgaben geht. Ich sehe eine große Zukunft in [...] mehr

20.10.2017, 15:25 Uhr

das Neue ist bereits am Horizont aufgetaucht, Abschottung durch Fundamentalismus und Nationalismus, Mittelalter und Terror. Der IS ist nicht zufällig gerade heutuutage entstanden. . Ihre [...] mehr

20.10.2017, 15:04 Uhr

Genau wegen solcher Ansichten brauchen wir ein update des Sozialismus, einen Sozialismus 2.0 sozusagen. Überlegen Sie doch mal, wie viele Einwanderer haben das solidarische Kuba oder Venezuela [...] mehr

20.10.2017, 14:56 Uhr

Sahra hat Recht.... denn genau ihr Klientel - die ärmeren Bevölkerungsschichten sind diejenigen, die mit den Neuankömmlingen um Mindestlohn, preiswerte Wohnungen und Sozialleistungen konkurieren. Vom [...] mehr

20.10.2017, 14:30 Uhr

St. Martin gibt es im Norden nicht.... hier heisst das "Laternenlaufen" und wird von Kitas, Schulen und sonstigen Veranstalten willkürlich festgelegt. Meines Gefühls nach eher etwas für die Jüngeren. An Sylvester gibt es das [...] mehr

20.10.2017, 14:22 Uhr

Banalitäten? Ich habe mich mit meiner Cousine über whatsapp über den Befall von fliegenden Ameisen unterhalten, und danach sind am PC ständig Fenster mit Insektenvernichtungsmittel aufgeploppt. Fand ich schon [...] mehr

19.10.2017, 14:04 Uhr

Es muss nicht immer an Halloween sein.... ich kenne das Grusellabyrinth NRW noch aus Kieler Zeiten, als es noch "Villa Fernsicht" hieß , und sie hatten eigentlich das ganze Jahr über ein tolles Programm. Meine Töchter waren [...] mehr

19.10.2017, 13:51 Uhr

Familienchat.... so ist es bei uns auch; nette Grüße und Infos von der Familie.....und es passiert ganz oft, dass meine Schwester schreibt: "Jetzt habe ich das Tippen satt" und anruft. Ich weiss dass es [...] mehr

16.10.2017, 13:10 Uhr

Raider und Twix Katalonien ist jetzt die unabhängige katalanische Republik - ansonsten ändert sich nix......manchmal denke ich, man darf die anarchische Lust am Herausfordern der Staatsmacht, die ich aus dem Süden [...] mehr

16.10.2017, 13:05 Uhr

Herr Schulz NACH der Bundestagswahl war ein ganz anderer als VOR der Bundestagswahl: selbstsicher, bissig, klare Kante gegen Frau Merkel....so dass in der Heuteshow dann auch schon der satirische Satz [...] mehr

13.10.2017, 17:00 Uhr

Integrierend. In meiner Klasse gehören natürlich die Bildungs-Inländer, also die Kinder von Ausländern, die hier den Kindergarten und die Grundschule durchlaufen haben, zu denen, die die [...] mehr

13.10.2017, 16:50 Uhr

Das Problem ist, dass der Schüler damit auch nicht glücklich sind. Sie sind gleichzeitig über- und unterfordert. Wenn ich Kinder frage, was sie an der Schule so anstrengend finden, kommt: [...] mehr

13.10.2017, 16:40 Uhr

Reformpädagogik ist eigentlich etwas ganz anderes, und hat nichts mit dem zu tun, ständig eine neue Sau durchs Dorf zu treiben. Reformpädagogen sind auch eher fleißig, die leben sogar mit den [...] mehr

13.10.2017, 16:28 Uhr

Danke, Sie bringen es auf den Punkt. Wir suchen auch immer nach möglichst "einfachen" Fibeln. Ich benutze auch viel Material aus der Sonderpädagogik, damit meine Schüler mitkommen. mehr

13.10.2017, 16:24 Uhr

So wie Sie das schildern, ist das gar kein Problem. 25 normale Schüler mit in Mitteleuropa gängigen Umgangsformen können 5-7 Sprachlernkinder super auffangen. Nur - wo bekommen Sie heutzutage [...] mehr

13.10.2017, 12:36 Uhr

Die evidenzbasierte Medizin ist super, was das Behandeln von Infektionen und die Chirurgie angeht, hat aber leider weniger Erfolge bei den sogenannten Zivilisationskrankheiten bzw. Befindlichkeitsstörungen : Rückenschmerzen, [...] mehr

Seite 1 von 84