Benutzerprofil

hellmut1

Registriert seit: 31.05.2013
Beiträge: 160
Seite 1 von 8
19.12.2018, 09:30 Uhr

Der Schadstoffausstoss von Schiffen, wobei die Containerschiffe und sonstige Frachtschiffe den mit Abstand größten Schadstoffausstoss haben, könnte mit einer weiteren Senkung von Grenzwerten für Pkws [...] mehr

10.12.2018, 09:55 Uhr

Killmann hat absolut Recht. Wie immer wird in den Medien und bei den Grünen zu kurz gedacht. Es geht nicht nur um den Verkehr, was ist mit den Heizungen in den Wohnungen, Industrie usw.. soll das [...] mehr

10.12.2018, 09:44 Uhr

KrKr sollte der Bundesrepublik dienen und nicht Merkel und der Regierung. Hier geht es doch nur um Pöstchensicherung. KrKr die neue Mutti auf Emotionen setzend. Warum nur werden diese sonntäglichen [...] mehr

05.12.2018, 09:54 Uhr

Sammelt der Lebensmittelhandel mit der Deutschlandcard keine persönlichen Daten? Alkohol und Zigaretten, sowie ungesunde Lebensmittel geben doch mehr Auskunft über die Lebensweise der Bevölkerung, [...] mehr

03.12.2018, 08:15 Uhr

Wird die Aussage der Experten falsch interpretiert? Nachdem was von den Experten zu hören ist, lehnen die Experten den Vorschlag nicht ab, sondern betonen, dass eine spezielle Art der Altersvorsorge [...] mehr

01.12.2018, 09:40 Uhr

Dann können wir doch das bedingungslose Grundeinkommen einführen. 100000 € auf der Bank und einen gut verdienenden Partner. Mal schauen, wer dann noch arbeiten geht. Pflegepersonal, Kita-Personal, [...] mehr

27.11.2018, 14:11 Uhr

Antwort auf Thomas Müller Wer hat die vorgegebenen Werte geschafft? Waren das vielleicht Renault, Peugeot, Nissan oder wer? Könnten sie da einige Produzenten nennen? Dazu müsste sie auch die Firmen nennen, die auch bei [...] mehr

27.11.2018, 13:18 Uhr

Warten wir die nächsten Jahre ab, dann werden wir sehen ob die Grünen noch auf dem Weg zur Volkspartei sind. Sollten die Wirtschaft einbrechen und die Steuereinnahmen nicht mehr weiter sprudeln wie [...] mehr

26.11.2018, 15:48 Uhr

Wird höchste Zeit, dass die CDU reagiert. Die Abgeordneten sollten das Interview von Steingart mit Stefan Aust, ehemals Spiegel Chef, in der Welt am Sonntag lesen. Aust hat diesen Pakt regelrecht [...] mehr

24.11.2018, 14:41 Uhr

Solange das EU-Recht der Ideologie dient, wird dieses als geltendes Recht herangezogen. Die Messstationen wurden nach deutschem Recht aufgestellt, welches erheblich von den europäischen Vorgaben [...] mehr

21.11.2018, 11:19 Uhr

Interessant wäre auch wieviele Staaten ihre Waffenlieferungen an SA eingestellt haben. Macron hat die Anfrage aus Deutschland dazu ja entrüstet abgelehnt. Wie hier im Forum schon erwähnt, wurden schon [...] mehr

18.11.2018, 10:29 Uhr

Wir sind tatsächlich eine Neidgesellschaft. Da bewirbt sich tatsächlich mal ausnahmsweise ein ehemals erfolgreicher Politiker und jetzt in der Wirtschaft Erfolgreicher um den Posten des Vorsitzenden [...] mehr

14.11.2018, 09:44 Uhr

Die Stadt Augsburg hat ihre Busse auf Bio-Methangas umgestellt. Grund sind die geringen Kosten und Klimaneutral. Wie sagte ein Sprecher der Stadt beim Interview, für e-Fahrzeuge müssten wir ein [...] mehr

13.11.2018, 09:45 Uhr

Den e-ton kann man kaufen. Am Sonntag war ein Bericht über die Entwicklung des e-tron bei ntv zu sehen. War beeindruckend. Sieht aber vermutlich jeder anders. mehr

10.11.2018, 09:51 Uhr

Vielleicht könnte spon oder Der Spiegel die Loesungsvorschlaege der ausländischen Autoindustrie darlegen. Wer sich von diesen an einer Hardwarenachruestung beteiligt, bzw. ob sie bereit sind ebenfalls [...] mehr

05.11.2018, 15:32 Uhr

Wenn man schon so korrekt ist, sollte man den Saudische ihre in Deutschland getätigten Investitionen vor die Türe werfen. Kein öl mehr von Ihnen beziehen. Allerdings werden wir, wenn wir an all die [...] mehr

04.11.2018, 13:07 Uhr

Der Kommentar drückt die Denkweise der Deutschen richtig aus. Allerdings wird diese Denkweise von den Medien genau in diese Richtung gelenkt und nicht erst seit der Dieselaffaere. Bestes Beispiel [...] mehr

03.11.2018, 10:07 Uhr

In der Zeit steht, dass Bayern u n d BVB dieses Szenario dementieren. Der Artikel in spon passt zur generellen Stimmungsmache gegen Bayern, sei es sportlich, gesellschaftstpolitisch und [...] mehr

02.11.2018, 15:28 Uhr

Die Kommentare zeigen die Denkweise vieler Foristen. Alt = Konservativ, ewig gestrig, jung = progressiv, innovativ. Bei jung steht dann Abitur, Studium dann Politik. So der Lebenslauf. Bei älteren in [...] mehr

02.11.2018, 14:55 Uhr

Cum Ex Merz ist 2004 als Fraktionschef zurückgetreten und 2009 hat er sich aus dem Bundestag verabschiedet. Wo ist hier der politische Bezug zu Cum-Ex. Die betroffenen Finanzminister waren Eichel? [...] mehr

Seite 1 von 8