Benutzerprofil

tetaro

Registriert seit: 20.05.2006
Beiträge: 2849
   

18.12.2014, 17:34 Uhr Thema: Fotograf Peter Lindbergh: Sieh. Mich. An. Kraftvolle Posen... ... das liegt vielleicht daran, dass der Betrachter in die leeren Blicke alles hineinprojizieren kann, was er gern sehen würde. mehr

18.12.2014, 11:50 Uhr Thema: Album-Leak: Madonna spricht von "künstlerischer Vergewaltigung" Wenigstens habe ich mal erfahren, dass es ein neues Album gibt. Das war vielleicht auch der Zweck der Statements mehr

18.12.2014, 11:31 Uhr Thema: Urteil zur Handynutzung am Steuer: Zeit, zu zahlen Offensichtlich soll blöden Ausreden von vornherein der Wind aus den Segeln genommen werden: richtig so, veralbern können sich die Gerichte selber. Tipp: Das Handy in der Jackentasche lassen. mehr

11.12.2014, 09:09 Uhr Thema: "Hobbit" am Ende: Auf den Wolkenkuckuckskontinenten der Fantasy Das eigentliche Problem ist, dass Fantasy Geschichten irgendwie nur ein schwacher Abglanz der Stories sind, die das wahre Leben schreibt. Man braucht aber eine Empfänglichkeit für diese Tatsache, und eben die scheint den Fantasy [...] mehr

08.12.2014, 16:27 Uhr Thema: Vorwürfe an Medien: Erdogan fühlt sich verfolgt Wie man sich in der EU beliebt macht hat Erdogan jedenfalls irgendwie missverstanden. mehr

05.12.2014, 10:47 Uhr Thema: Leben ganz ohne Plastik: "Da sind wir konsequent" Und als nächstes Metalle verbannen, denn wer weiß, was da alles vom Organismus aufgenommen wird. Und organische Stoffe, denn wer weiß? Vielleicht hat das Rind, von dem das Leder ist, Chemie gefressen? Und Nahrung [...] mehr

30.11.2014, 15:03 Uhr Thema: Karriere mit Cello: Sag artig, wie sehr du dich über 1500 Euro freust An sich bin ich ein Freund von dieser Art Kultur, aber es gibt mir wirklich zu denken, dass im Bereich der E-Musik kaum noch was produziert wird, was in das Öffentliche Bewusstsein dringt. Und [...] mehr

30.11.2014, 14:35 Uhr Thema: Karriere mit Cello: Sag artig, wie sehr du dich über 1500 Euro freust Eigentlich ist doch klar, dass der akademische Arbeitsmarkt nicht funktionieren kann, wen die Mehrzahl der (durchschnittlichen) Schüler Abitur macht und studieren geht. Ein natürliches Ergebnis [...] mehr

27.11.2014, 16:13 Uhr Thema: Separatisten vs. Pro-Europäer: Moldau droht das Ukraine-Schicksal Anstelle von Putin würde ich warten, bis die EU die ganzen Randstaaten hochgepäppelt hat und sie erst danach zurückfordern. Dann ist Kerneuropa wahrscheinich wirtschaftlich so am Ende, dass dort [...] mehr

21.11.2014, 09:19 Uhr Thema: Streit um E-Zigaretten: Was über die Risiken des Dampfens bekannt ist Das Aroma des Dampfes ist nach meiner Erfahrung außerhalb der Atemwege des Konsumenten nicht wahrzunehmen. mehr

21.11.2014, 09:17 Uhr Thema: Streit um E-Zigaretten: Was über die Risiken des Dampfens bekannt ist Diskussion ist unverhältnismäßig Gemessen an dem offensichtlich anzunehmenden Unterschied der Gesundheitsschädlichkeit von E-Zigaretten gegenüber Tabak-Zigaretten ist es völlig unverhältnismäßig, dermaßen auf dem möglicherweise [...] mehr

19.11.2014, 20:09 Uhr Thema: Neuer "Hunger Games"-Film: Jugend trainiert für Dystopia Das sind doch Jugendfilme, oder? Wieso sollte man so etwas überhaupt nach Erwachsenen-Maßstäben diskutieren? Vielleicht, weil es keine anderen Filme mehr auf dem kommerziellen Markt gibt? Genau [...] mehr

19.11.2014, 16:36 Uhr Thema: Neurobiologíe: "Die Seele ist eine Hirnfunktion" Vielleicht sind Sie ja auch in jedem anderen Menschen gelandet. Doch dank der Beschränktheit des jeweiligen Gehirns, glauben Sie in jedem einzelnen Menschen, sie seien ausschließlich in diesem [...] mehr

19.11.2014, 16:32 Uhr Thema: Neurobiologíe: "Die Seele ist eine Hirnfunktion" Das einzige, was Sie so feststellen können, ist, dass das Gehirn irgendein Glied in der Kette ist, das durch Funktionsstörungen das Ergebnis der Bewusstseinsdarstellung abwandeln kann. mehr

19.11.2014, 15:50 Uhr Thema: Neurobiologíe: "Die Seele ist eine Hirnfunktion" Seit Jahren gibt es kaum was Neues zu dem Thema die Biologen werden zwar immer diffiziler in der Untersuchung der Hirnfunktionen, aber die grundsätzliche Übrerschreitung vom Objektiven zur Domäne des Subjektiven ist noch keinem gelungen, vielleicht [...] mehr

19.11.2014, 15:35 Uhr Thema: Künstliche Intelligenz: Der Mensch ist sein eigener Terminator Dass Maschinenintelligenz in Kürze die menschliche überschreiten wird, halte ich für eine ausgemachte Sache. Maschinen könnten sich selbst optimieren, was dem Menschen nur in engen Grenzen möglich [...] mehr

17.11.2014, 15:40 Uhr Thema: Selbstversuch eines Teenagers: Moritz, 16, kauft eine Zeitschrift Das ist ja genau das Problem mit Printmedien. mehr

07.11.2014, 12:08 Uhr Thema: Erfolg für GDL: Gericht entscheidet - Bahnstreik geht weiter Da gibt's ja wenigstens noch einen nennenswerten Anteil von Beamten. Ein "Relikt" aus der Zeit, wo man noch davon ausgegangen ist, dass man die uneingeschränkte Einsatzfähigkeit jeder [...] mehr

05.11.2014, 09:47 Uhr Thema: US-Midterms: Goodbye, Mr. President "Obama ist kein entschiedener Anführer wie Ronald Reagan, sondern ein nachdenklicher. Er ist nicht emotional wie Bill Clinton, sondern kühl-rational. Er ist kein Dealmaker wie Lyndon Johnson, [...] mehr

05.11.2014, 09:04 Uhr Thema: US-Magazin erklärt deutsche Show: "Wetten, dass..?" - und Sie müssen auf die Couch Ich habe in menem Leben vielleicht dreimal reingezappt. Und da war ich wahrscheinlich nicht ganz nüchtern. Die Einschätzung der Amerikaner kann ich gut verstehen, es muss einen doch serh [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0