Benutzerprofil

tetaro

Registriert seit: 20.05.2006
Beiträge: 2885
   

28.02.2015, 20:12 Uhr Thema: Weiß-gold oder blau-schwarz: Was wirklich hinter dem Kleider-Rätsel steckt So richtig schwarz ist das ja auch nicht, der Teil am Hals ist z .B. transparent. Und überbelichtetes Blau sieht nun mal aus wie Weiß mit Blaustich, was zum Wetter passt. Ohne dass man eine größere [...] mehr

26.02.2015, 16:57 Uhr Thema: Terroristen im Irak: IS-Fanatiker verwüsten Mossuls Museen Fanatismus ist nicht autonom Das ist auch der Grund, warum immer noch als Lösung übrig bleibt, die Fanatiker sich selbst zu überlassen. man müsste nur dafür sorgen, dass in ihrem Territorium nichts rein und nichts rauskommt. [...] mehr

26.02.2015, 16:52 Uhr Thema: Terroristen im Irak: IS-Fanatiker verwüsten Mossuls Museen Mich würde mal interessieren, die die nahöstliche Völkergemeinschaft auf die Zerstörung ihrer Kulturgüter reagiert. Immerhin wird hier nicht das Bernsteinzimmer zerdeppert, sondern das was die [...] mehr

26.02.2015, 14:52 Uhr Thema: Neue Finanzhilfen für die Griechen: JA! JA! JA! Perspektivische Fragen "der athletische Varoufakis und der jungenhafte Tsipras" Naja, die Ästhetik der griechischen Regierung ist für mich nicht so entscheidend in dieser Diskussion. mehr

26.02.2015, 14:37 Uhr Thema: Manager als Frühaufsteher: "4:30 Uhr ist eine gute Zeit zum Denken" Wobei ich mich immer gefragt habe, wie bei einem solchen Lebensrhythmus eine Teilhabe am täglichen Kulturleben möglich ist, das ja selten vor 20 Uhr beginnt. Ich habe das mal versucht, als ich [...] mehr

26.02.2015, 11:58 Uhr Thema: Manager als Frühaufsteher: "4:30 Uhr ist eine gute Zeit zum Denken" Leider wurde Napoleon nur 51 Jahre alt. Und sein ganzes Lebenswerk hat er leztendlich schließlich in den Sand gesetzt. Vielleicht wäre es anders gelaufen, wenn er bei Waterloo ausgeschlafen [...] mehr

26.02.2015, 11:50 Uhr Thema: Ärger vor Griechenland-Abstimmung: Schäuble "fassungslos" über Varoufakis So kan es nicht auf Dauer gehen Es ist doch schlimm genug, wenn *innerhalb* von Staaten Transferleistungen eine Selbstverständlichkeit sind, ohne die es nicht mehr geht. Nun wird das System so ausgeweitet, dass auch ganze [...] mehr

26.02.2015, 10:25 Uhr Thema: Kleidungsstil von David Cameron: Seine Frau war's Frauen und Männerkleidung Es gibt ja kaum noch Männer in Männer-Modeabteilungen Mir ist es schon immer unangenehm, meine Unterwäsche zwischen den ganzen Frauen auszusuchen, die da fast ausschließlich herumkramen. Da frage ich [...] mehr

26.02.2015, 10:20 Uhr Thema: Manager als Frühaufsteher: "4:30 Uhr ist eine gute Zeit zum Denken" Richtig, würde man dort die Stempeluhr einführen, und wie beim normalen Arbeitnehmer beim verlassen des gebäudes ausstempeln müssen, sähe das Ganze wahrscheinlich nicht so eindrucksvoll aus. mehr

26.02.2015, 09:32 Uhr Thema: Manager als Frühaufsteher: "4:30 Uhr ist eine gute Zeit zum Denken" Na und? Das machen Nachteulen eben nach Mitternacht. mehr

26.02.2015, 09:30 Uhr Thema: Manager als Frühaufsteher: "4:30 Uhr ist eine gute Zeit zum Denken" Aber sicher Ich finde auch, dass 4:30 eine gute Zeit zum Denken ist, kurz vor dem Schlafengehen. Aber mal im Ernst, wann hört diese unreflektierte Verherrlichung der industriell standardisierten Verfügbarkeit [...] mehr

19.02.2015, 15:03 Uhr Thema: Ausprobiert: Ein Tag mit der Sony Smartwatch 3 Bestimmt sind das alles nette Gadgets, aber für mich wäre Voraussetzung, dass die Batterien auch 5-10 Jahre laufen, wie ich es bei Armbanduhren bisher gewohnt bin. mehr

19.02.2015, 11:25 Uhr Thema: Kindergesundheit: Fettleibigkeitsepidemie lässt sich kaum stoppen Selbst den simplen "Ampelaufdruck" gibt es doch noch nicht. Es besteht derzeit anscheinend kaum Hoffnung, dass das Megageschäft mit den Lebensmitteln irgendwie adäquat reguliert wird, so [...] mehr

16.02.2015, 18:15 Uhr Thema: Terrorwarnung in Braunschweig: Was der Informant sagte - und was nicht Natürlich ist das so... aber wenn man nun so handelt wie man es getan hat und nicht drei Tage später den Verantwortlichen gefasst hat, sieht es eben wieder nicht so elegant aus, sondern so, dass [...] mehr

16.02.2015, 18:04 Uhr Thema: Nachrichten ins All: Was, wenn jemand antwortet? Dahinter muss noch nicht mal eine böse Absicht stehen. Es kann auch einfach sein, dass die technisch weiterentwickelte Zivilisation die einheimische kaum zur Kenntnis nimmt, so geschehen bei der [...] mehr

16.02.2015, 18:01 Uhr Thema: Nachrichten ins All: Was, wenn jemand antwortet? Andererseits ist es gerade ein Zeichen mangelnder Anpassung, wenn Parasiten ihren Wirt töten und es nicht schaffen, mit ihm zu leben. mehr

16.02.2015, 17:50 Uhr Thema: Ägyptens Luftangriff auf IS in Libyen: Die Front im Westen Wenn man drauf besteht, einer Region die Demokratie zu bringen, dies diese noch nie gehabt hat, müssen vielleicht erstmal 1000 Jahre nachgeholt werden, in der sich diese Denkweise entwickelt. Aber [...] mehr

16.02.2015, 17:46 Uhr Thema: Millionenpublikum für SM-Film: "Fifty Shades of Grey" in katholischen Ländern besonde Genau... Romeo und Julia, Hamlet und Ophelia usw. führt alles zu Wahnsinn und Tod. Heute zumindest zur Scheidung nach 4 Jahren, weil kein Kessel so lange kochen kann. mehr

15.02.2015, 14:37 Uhr Thema: Nachrichten ins All: Was, wenn jemand antwortet? Kulturpessimismus ist aber durchaus angebracht, sieht man die ständigen Rückschritte in der menschlichen Geschichte. Man kann nicht davon ausgehen, dass die technologische und expansive Phase [...] mehr

14.02.2015, 21:42 Uhr Thema: Nachrichten ins All: Was, wenn jemand antwortet? "Sollte es intelligente Zivilisationen anderswo im All geben, wären sie der Menschheit wahrscheinlich Jahrtausende oder gar Jahrmillionen voraus" Erstmal ist das eher unwahrscheinlich, [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0