Benutzerprofil

schwaebischehausfrau

Registriert seit: 04.06.2013
Beiträge: 4635
Seite 1 von 232
15.10.2018, 16:44 Uhr

@MostlyHarmless: Eigenwillige Interpretationen Von wegen "Offene Grenzen als Status Quo der EU": Ein wirksamer Schutz der EU-Aussengrenzen ist zentrale Komponente der EU-Verträge. Und nur unter dieser Bedingung haben sich fast alle [...] mehr

15.10.2018, 16:01 Uhr

@syracusa: You made my day... ...die "linke Mehrheit" steht sozusagen schon vor der Tür. Sie täuscht nur ganz raffiniert Schwäche vor, um dann um zu vernichtender zurückzuschlagen. Tja, wovon träumen Sie eigentlich [...] mehr

15.10.2018, 15:49 Uhr

@Isi-dor: Satire pur? Wer die Spitzenkandidatin das ein oder andere Mal in Wahlkampf-Veranstaltungen miterleben durfte (besser: musste), bei der sie mit sehr konkreten Fragen konfrontiert wurde, hat jemand erlebt, der [...] mehr

15.10.2018, 14:29 Uhr

Dass die Hoffnung ganz zuletzt stirbt.... ..das ist ja nachvollziehbar. Doch zu dem Zeitpunkt als dieser Artikel publiziert wurde war bereits längst klar, dass die Grünen NULL Chance mehr auf eine Regierungsbeteiligung haben. Da stand schon [...] mehr

15.10.2018, 12:11 Uhr

@isi-dor... Tja, vielleicht sollten Sie einfach in eine von rot-grüner Politik gesegnete Stadt wie Berlin, Frankfurt oder Hamburg umziehen. Dort gibt's ja keine "überteuerten Mieten" und sicher auch [...] mehr

15.10.2018, 12:04 Uhr

@Hank Hill: Fast 70% um genau zu sein... Auch im Wahlkreis Memmingen, zu dem auch der Heimatort von Frau Stöhr , Ottobeuren gehört, haben die Konservativen locker 70% Stimmanteil geholt. Alleine CSU/Freie Wähler/AfD exakt 66% und wenn [...] mehr

15.10.2018, 01:33 Uhr

Ja, offenbar war da bei Hr. Kuzmany wieder mal der Wunsch Vater des Gedankens, wenn er schreibt: "Die Menschen in Bayern denken in nahezu allen Politikfeldern progressiver als die [...] mehr

15.10.2018, 00:59 Uhr

Was nun, Frau Nahles? Die Verluste der CSU (Verlust von 22% ihres prozentualen Stimmanteils im Vergleich zu 2103) sind doch absolut harmlos im Vergleich zu denen der SPD, die mit 53% über die Hälfte ihres Stimmanteils [...] mehr

09.10.2018, 19:25 Uhr

@PetraPanther: "böser weißer Mann".. Die Nummer mit dem bösen "weißen Mann" können Sie sich sparen. Die ist nur noch lächerlich. Im Falle der einflussreichen Regisseurin/Produzentin/Schauspielerin Asia Argento war's ne böse [...] mehr

09.10.2018, 17:01 Uhr

Alles gut!!! Auch eine unter Aufbietung aller Medien-Kanonen , Gebrüll und Gepöbel geführte Schmutz-Kampagne hat am Ende das Prinzip der Unschuldsvermutung nicht zu Fall gebracht. Ein wahrhaft großer und [...] mehr

09.10.2018, 16:42 Uhr

@burlei: Ach ja... .....wie schön wäre es doch, wenn sich industriefreie Staaten wie Luxemburg mal mit der gleichen Vehemenz für den Kampf gegen Steueroasen und Steuervermeidungs-Praktiken einsetzen würden. Aber [...] mehr

08.10.2018, 15:35 Uhr

@herumnöler: Wer will das hören...? Natürlich ist die Bevölkerungs-Explosion der letzten Jahrzehnte die Hauptursache für die Zerstörung unseres Planeten. Nicht nur für den Gesamt-Ausstoß an schädlichen Treibhaus-Gasen, sondern auch [...] mehr

07.10.2018, 16:50 Uhr

Bin schwer enttäuscht.... ..besonders von Hillary Clinton. Als Bill Clinton als amtierender US-Präsident sich nicht nur diversen Vorwürfen der sexuellen Belästigung von mehreren Frauen ausgesetzt sah, sondern 1999 auch von [...] mehr

07.10.2018, 13:56 Uhr

@Mimas101:Ist das neutraler? Was Ihre Vermutung angeht, eine Befristung des Amtes würde für "politisch unabhängigere" Richter sorgen: Umgekehrt wird eher ein Schuh draus. Gerade dadurch, dass ein auf Lebenszeit [...] mehr

07.10.2018, 13:23 Uhr

Schade.. dass die diesjährigen Nobelpreise bereits alle entschieden sind. Pluckrose, Lindsay und Boghossian hätten sich den Nobelpreis in der Kategorie "Interdisziplinäre Aufklärung" verdient. [...] mehr

07.10.2018, 12:59 Uhr

Unterschiedliche Maßstäbe... Hr. Nelles schreibt: "So viel Hass, so viel Wut". Nur kam der Hass und die Wut eben primär von denjenigen, die diesen Richter verhindern wollten. In Erinnerung bleiben wird das unwürdige [...] mehr

06.10.2018, 14:30 Uhr

@sr.pablo: Überraschung? Eher nicht Es steht schlimm um Griechenland. Gerade erst vor ein paar Wochen hat man die (natürlich nur vorläufig) letzten Milliarden "Rettungs-Paket"-Gelder nach Griechenland überwiesen und [...] mehr

06.10.2018, 12:42 Uhr

Griechenland sagt DANKESCHÖN Diese Nummer kann man nur mit Deutschland abziehen. Jedes andere Land würde nach solch einer Dreistigkeit die diplomatischen und wirtschaftlichen Beziehungen beenden und eine Reisewarnung für seine [...] mehr

05.10.2018, 16:56 Uhr

@MuellerThomas: "Befugt" ist jeder... Natürlich ist jeder "befugt", irgendwelche Gutachten in Auftrag zu geben. Aber die Relevanz für die Entscheidungsfindung von Gerichten etc. sollte bei solchen Auftragsgutachten gleich [...] mehr

05.10.2018, 16:16 Uhr

Die Überraschung des Tages... Ein von den GRÜNEN in Auftrag gegebenes Gutachten kommt also zu dem von den GRÜNEN gewünschten und von Ihnen beauftragten Ergebnis. Also damit konnte jetzt wirklich niemand rechnen. Allerdings [...] mehr

Seite 1 von 232