Benutzerprofil

RobinB

Registriert seit: 21.05.2006
Beiträge: 865
   

09.04.2015, 18:16 Uhr Thema: Druck auf Deutschland: Griechenland könnte noch mehr Reparationen verlangen Also erstens hat Griechenland als *Opfer* des Krieges einen fundamental anderen Anspruch, wenn es um die Verteilung von Wiederaufbauhilfen geht. Die haben hauptsächlich die Amerikaner geleistet. [...] mehr

09.04.2015, 18:01 Uhr Thema: Druck auf Deutschland: Griechenland könnte noch mehr Reparationen verlangen Dann kann ich Ihnen, genau wie schon einem anderen Mitforisten nur entgegenhalten: Sie scheinen nicht verstanden zu haben, was eine pluralistische Demokratie ist. Es bedeutet, dass ich das Recht [...] mehr

09.04.2015, 16:15 Uhr Thema: Druck auf Deutschland: Griechenland könnte noch mehr Reparationen verlangen Gebietsverluste, die Ihnen ja anscheinend noch richtig schlaflose Nächte bereiten. "Dazu die Last einer jahrzehntelange Schande auf jedem der überlebenden Bürger und seiner Kinder." Die [...] mehr

09.04.2015, 15:29 Uhr Thema: Druck auf Deutschland: Griechenland könnte noch mehr Reparationen verlangen Ganz einfach: wir haben beides. Die moralische Verpflichtung und die wirtschaftliche Notwendigkeit. Egal, ob Sie also Herz oder Hirn bemühen, Sie kommen zum selben Ergebnis. mehr

09.04.2015, 15:27 Uhr Thema: Druck auf Deutschland: Griechenland könnte noch mehr Reparationen verlangen Ja, ja, das gute alte Totschlagargument: "dann geh' halt nach drüben". Wobei immer vergessen wird, hinzuzufügen: "...weil wir unseren Mief hier so mögen und nicht wollen, dass [...] mehr

09.04.2015, 14:14 Uhr Thema: Druck auf Deutschland: Griechenland könnte noch mehr Reparationen verlangen Fest steht jedenfalls... ...das Deutschland ganz Europa verwüstet hat und Millionen Menschen in Schlachten, Massakern und dezidierten Todesfabriken getötet hat. Dafür gab es nach dem Krieg eine große Konferenz, bei der [...] mehr

06.04.2015, 11:32 Uhr Thema: Müllers Memo: Der Mindestlohn wird für Deutschland zur Falle So ein Blödsinn ist schon erstaunlich! In dem Artikel stimmen wirklich nicht einmal die Grundbegriffe. "Umverteilung" von "oben" nach "unten" findet durch den Mindestlohn doch nicht statt. Es wird lediglich [...] mehr

27.03.2015, 10:17 Uhr Thema: TV-Duell in Großbritannien: 1:0 für Paxo Was hier gemeint ist, sind Arbeitsverträge, bei denen der Arbeitnehmer jederzeit "auf Abruf" bereit zu stehen hat, aber gleichzeitig keine Garantie auf Arbeit (und damit Bezahlung) hat. [...] mehr

26.03.2015, 11:34 Uhr Thema: Zeitungsbericht: Nur ein Pilot war beim Absturz im Germanwings-Cockpit Das ist doch Quatsch. Was wäre hiermit: Pilot A geht kurz auf die Toilette. Währenddessen passiert im Cockpit ein plötzlicher Druckabfall, Pilot B verliert das Bewusstsein. Die Cockpittür [...] mehr

26.03.2015, 11:02 Uhr Thema: Zeitungsbericht: Nur ein Pilot war beim Absturz im Germanwings-Cockpit Vermeintliche Sicherheit... Leider muss man hiermit feststellen, dass es seit dieser Katastrophe nun mehr Tote Deutsche durch die gegen den Terror eingeführten Sicherheitsmaßnahmen gegeben hat, als durch den Terror selbst. [...] mehr

17.03.2015, 09:40 Uhr Thema: Aufregung um Varoufakis: Der schlimme Finger Was für eine Argumentation ist das denn? "Professor Varoufakis sollte begreifen: Wann immer er plump den Finger gegen Berlin reckt, ob real oder imaginär [...]" Nur behauptet er ja, dass diese "Imagination" gar nicht [...] mehr

10.03.2015, 20:09 Uhr Thema: Finanzminister-Treffen: Griechenland siegt nach Worten Ja, genau. Wir brauchen einen mit Bildung und Fachwissen. Jemand, der an zwei Universitäten Lehrstühle für Ökonomie hält und Vorlesungen in Cambridge hält, der ist einfach nicht gut genug für uns [...] mehr

10.03.2015, 20:07 Uhr Thema: Finanzminister-Treffen: Griechenland siegt nach Worten Genau, wir sollten den griechischen Finanzminister aus dem Amt werfen! Hau Ruck, und weg ist er, wäre ja gelacht. Herr Ober, noch drei Bier.... mehr

10.03.2015, 20:05 Uhr Thema: Finanzminister-Treffen: Griechenland siegt nach Worten Warum? Weil es europäische Verträge gibt, in denen genau festgelegt ist, was EU-Kompetenzen sind und was nationale Kompetenzen. Das ist so, als ob bei uns der Bund in Kompetenzgebiete der Länder [...] mehr

10.03.2015, 18:50 Uhr Thema: Finanzminister-Treffen: Griechenland siegt nach Worten Ich finde, die Griechen waren bisher noch ziemlich zurückhaltend. Dass die EU-Kommission als Teil der Troika detaillierte steuerrechtliche (und andere) Vorgaben an Mitgliedsländer macht, ist [...] mehr

10.03.2015, 18:10 Uhr Thema: Finanzminister-Treffen: Griechenland siegt nach Worten Unverschämt... ...ist allein Schäuble, der es nicht unterlassen kann, einen schwächeren Verhandlungspartner auch noch zu demütigen. Das ist so ziemlich die einzige Strategie, mit der er diese Verhandlungen verlieren [...] mehr

04.03.2015, 23:34 Uhr Thema: Hetzbrief an griechisches Restaurant: Platons kluge Antwort Sind Sie der Briefschreiber? Das klingt doch ganz danach... Jedenfalls keine Ahnung von Wirtschaft. Die griechische Lage ist eine ganz andere wie in Irland, Spanien und Portugal. Sie ist aus vielerlei Gründen schwieriger. [...] mehr

21.02.2015, 00:38 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Der Kreml und der Fahrplan für den Krieg Wandel durch Annäherung Entgegen meinen Vorpostern lehrt die Geschichte eindeutig, wie solchen militärischen Machtspielen in Europa am besten begegnet wird: durch dipomatische Annäherung, wie sie auch im kalten Krieg zum [...] mehr

13.02.2015, 14:21 Uhr Thema: Vorstellungsgespräch: Nächstes Mal bitte den Lebenslauf lesen Mir wurden dauernd Jobs angeboten, für die ich mich nicht beworben hatte, bzw. die ich sogar explizit ausgeschlossen hatte. Einmal bin ich 800km (!) angereist, wegen einer Bewerbung auf Job A. Erster Satz des Gesprächs: "Ja, [...] mehr

10.02.2015, 11:32 Uhr Thema: Zweiter Weltkrieg: Berlin lehnt Rückzahlung von Griechen-Zwangskredit ab Ja, klar, "wegen des Aufenthalts deutscher Truppen...". Die waren da auf Badeurlaub, gell? An die Redaktion: wie offenkundig relativistisch muss ein Beitrag eigentlich sein, dass [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0