Benutzerprofil

RobinB

Registriert seit: 21.05.2006
Beiträge: 941
Seite 1 von 48
27.09.2017, 21:13 Uhr

So ein Quatsch. Der Reichtum ist nicht gestiegen. Sondern die ungleiche Verteilung ist noch ungleicher geworden. Mittelschicht und Arme haben sich noch mehr verschuldet, was dann als Guthaben auf den Konten der [...] mehr

09.09.2017, 09:12 Uhr

Forschungsminister Dr (a.D.) Von Und Zu Na Seavas! Das hat uns ja gerade noch gefehlt! Und Höni bitte als Finanzminister, Käsmann als Verkehrsministerin und Zschäpe im Innenministerium. Dann wären wir komplett. Mal ehrlich: bei solchen [...] mehr

06.09.2017, 21:21 Uhr

Als 40jähriger, der seit dem zehnten Lebensjahr programmiert, kann ich nur sagen: bitte verschonen Sie uns mit solchem Käse. Das reale Leben ist immer noch das reale Leben. Auch wer viel im Internet [...] mehr

05.08.2017, 11:29 Uhr

Warum wählen? Es gibt Alternativen zum wählen. Die Frage ist doch: was will ich durch wählen erreichen? Und was wollen die, die sich zur Wahl stellen erreichen? Ich persönlich hätte gerne eine möglichst [...] mehr

18.06.2017, 09:52 Uhr

Schummeln mit Statistik (und Graphik) Das sieht doch schön aus: Einkommen ist eine Gauss'sche Glockenkurve, was ja bekannterweise bei natürlichen Prozessen so zu erwarten ist. Gleichviele sind links wie rechts von der Mitte: alles [...] mehr

13.06.2017, 09:31 Uhr

Der eigentliche Grund... ... Ist doch offensichtlich. Eine Vignette wäre technisch leicht machbar und konnte übermorgen eingeführt werden. Darum geht es aber nicht. Eigentlich geht es um die bundesweite Installation von [...] mehr

23.02.2017, 00:42 Uhr

Da ist SPON optimistisch! Um lügen zu können, muss man erst mal Ahnung haben von irgendwas. Trump labert einfach, was ihm gerade einfällt. Ohne jede Ahnung. Zum Lügen fehlt ihm das Zeug. Und das ist, was mich beunruhigt! mehr

23.01.2017, 16:27 Uhr

Chevrolet... ...ist übrigens durch Opel in Deutschland bestens vertreten. Das könnten wir dem Trump ja mal twittern. Dann fokussiert er sich wieder auf Mexico. (Bis er den nächsten Rappel hat...) mehr

22.01.2017, 19:51 Uhr

Liebe Trumpistas! Könnten Sie evtl. einfach mal den Unterschied anerkennen zwischen Meinungsmache einerseits und Faktenbericht andererseits? Bisher lese ich zu Trump in deutschen Medien hauptsächlich Ausdrücke des [...] mehr

05.12.2016, 23:57 Uhr

:) Gut, dass er sich einen Anwalt genommen hat. Selber kann er das ja anscheinend nicht, wegen eines schlechten Geschichtskurses. Durchaus verständlich. mehr

27.11.2016, 16:23 Uhr

Komisches Beispiel Meiner Meinung nach kann sich jemand, für den 15.000 über den Zeitraum von 10 Jahren ausschlagebend sind, eine Investition von 500,000 schlicht nicht leisten. Man sollte sich in einer niedrigeren [...] mehr

02.11.2016, 16:23 Uhr

Merkel im Glück Der einzige, der einigermaßen realistische Chancen darauf hatte, ihr die Kanzlerschaft streitig zu machen, wird von den Sozen selber aufs Abstellgleis gewuchtet. Bisher musste sie die Konkurrenz [...] mehr

30.10.2016, 23:16 Uhr

Gute Idee Der Autoreisezug wird vermutlich eine wichtige Rolle spielen, wenn E-Autos weiter verbreitet werden. Aber auch für den Normalkunden ist es ein tolles Angebot, wenn der Preis im Rahmen bleibt. Ich [...] mehr

19.10.2016, 10:22 Uhr

Bericht oder Kommentar? Worte wie "Sippe" und "Unwesen" haben jedenfalls in einem Bericht nichts verloren. Das sollte man wissen, wenn man Redakteur für Wissenschaft ist. Ein Kommentar oder Meinungsstück [...] mehr

07.10.2016, 16:52 Uhr

Interessant. Sieh' mal an, das wusste ich gar nicht. Aber so tierisch ernst war das ja auch nicht gemeint. Jedenfalls würde ich es nicht zur Angewohnheit machen, um die Langzeitwirkung zu testen ;) mehr

07.10.2016, 16:17 Uhr

Ich kann! Jedes Jahr sterben Menschen an Abgasen. Und zwar eindeutig nur an Abgasen. Selbstvergiftung durch Autoabase ist leider immer noch ein häufiges Mittel der Selbsttötung. Das belegt zumindest die [...] mehr

07.10.2016, 11:08 Uhr

Ad hominem Nein, diese Frage ist absolut unwichtig. Jemanden, der geltendes Recht umsetzen will, braucht sich nicht persönlich beleidigen zu lassen. Vielmehr erscheint mir die Frage wichtig, warum man ein [...] mehr

07.10.2016, 11:01 Uhr

Ich rauche auh nicht ;) Aber im Ernst: Sie müssen schon unterscheiden zwischen den Politikern, die die Gesetze machen und der Bürokratie, die die Regeln dann anwendet. Die Politiker können Sie wählen und das finde ich [...] mehr

07.10.2016, 10:53 Uhr

Googeln vor dem Schreiben? Und München beschäftigt bei ca. 1,4 Millionen Einwohnern etwa 32000 Beamt. In Paris gibt es ca. 50000 Beamte, und in Berlin sogar über 100000 (da ist die Bundersregierung gar nicht mitgerechnet). [...] mehr

07.10.2016, 09:20 Uhr

Wir brauchen mehr Europa! Das Beispiel zeigt mal wieder, dass wir mehr Europa brauchen, statt weniger. Die EU ist die einzige Behörde, die den nationalen Regierungen bei ihren Mauscheleien auf die Hände schaut. Eine starke [...] mehr

Seite 1 von 48