Benutzerprofil

limubei

Registriert seit: 22.05.2006
Beiträge: 2295
   

05.02.2016, 02:41 Uhr Thema: Ankündigung von Julian Assange: Dieser Mann wusste, was er tat von welchen Demokratien reden Sie? oder meinen sie die Plutokratien/Oligarchien bzw marktkonformen Demokratien wie Merkeldeutschland? D das Land mit der freien Presse? den "gekauften" Journalisten? Das Niveau ist in [...] mehr

01.02.2016, 01:31 Uhr Thema: Mängel in deutschen Zügen: Der tägliche Bahnsinn Regionalbahnhof FFM Flughafen Dreckloch mit kaputter Technik. Tickets nur gegen bar = Kleingeld oder EC Karte. Die haben internationale Reisende nicht dabei. Rolltreppen = regelmaessig kaputt. Anzeigen ausgefallen. Im [...] mehr

01.02.2016, 01:23 Uhr Thema: Mängel in deutschen Zügen: Der tägliche Bahnsinn Danke! Ich bin zwar nicht behindert aber frage mich jedesmal, wenn ich mein Gepaeck die Treppe rauf/runter tragen muss wegen defekter Aufzüge, was ein Behinderter nun machen muss um Zug zu fahren? Neuss z.B. da waren Aufzüge [...] mehr

01.02.2016, 01:14 Uhr Thema: Mängel in deutschen Zügen: Der tägliche Bahnsinn 29 Januar Herzogenrath Beidseitige Streckensperrung auf unbestimmte Zeit. Selbstmord. 0 Informationen und Unterstützung seitens der Bahn. Habe auf Grund von Ortskenntnis den völlig überfüllten Bus genommen. [...] mehr

31.01.2016, 19:07 Uhr Thema: Verurteilte Mörderin: Nur Hollande kann Madame Sauvage retten Die Situation dürfte erheblich aufgeladen gewesen sein. Dem Mann steht man jahrzehntelange körperliche Gewalt immer noch zu, wie es scheint. mehr

27.01.2016, 20:12 Uhr Thema: Polen: Händler wehren sich gegen Supermarktsteuer freie Märkte? sind eine grosse Illusion. Wir haben längst quasi Monopole in vielen Bereichen. Monopole müssen zerschlagen werden. AMAZON hat in D mehr als 90% Im Hörbuchmarkt und 100% Internetantiquariat. [...] mehr

27.01.2016, 19:34 Uhr Thema: Polen: Händler wehren sich gegen Supermarktsteuer Sondersteuer fuer internationale Konzerne Sehr gut. Sollte noch mehr sein und umgekehrt proportional angepasst an den Steuervermeidungsstrategien. AMAZON ganz vorne. Sollen sie schreien, so viel sie wollen. Je lauter sie schreien, umso [...] mehr

25.01.2016, 08:47 Uhr Thema: NDR-Bericht: Supermärkte verkaufen verschimmeltes Obst und Gemüse Doch muss man! Dienstleistung! Da wird Personal gespart = marktkonforme Demokratie. Das kommt "uns" durch die Hintertür teuer zu stehen. Manche Verpackungen kann man nicht öffnen, da [...] mehr

24.01.2016, 11:08 Uhr Thema: Dortmunds Sieg in Gladbach: Die Rückrunde ist ein langer, ruhiger Fluss tolles Spiel! Den vermeintlichen Dreck sehen, nach so einem Spiel spricht für sich. Reus ist ein Dortmunder, der wieder nach Hause wollte. Hier spielte bis auf kleine Ausnahmen, die Mannschaft, die vor [...] mehr

15.01.2016, 20:45 Uhr Thema: Bioland-Präsident: "Wir können gar nicht so viel liefern, wie verkauft wird" Feinkost! Managerbraut kauft sicher alles im Feinkostladen. Es gibt auch kein Grundrecht auf Erdbeeren 12 Monate lang, die 8 Monate lang eingeflogen werden müssen. Das halten viele anscheinend für normal. [...] mehr

15.01.2016, 20:36 Uhr Thema: Bioland-Präsident: "Wir können gar nicht so viel liefern, wie verkauft wird" riesige Mengen Nahrungsmittel werden entsorgt. Und gerade im sogenannten Prekariat sind die Leute stärker übergewichtig. Da kommt auch häufiger der Pizzadienst. Das ist eine Frage des Bewusstseins. Es wird zuviel Fleisch [...] mehr

15.01.2016, 20:31 Uhr Thema: Bioland-Präsident: "Wir können gar nicht so viel liefern, wie verkauft wird" Nein es gibt dann normalerweise weniger. Deshalb sollte man ja auch regional Angebautes kaufen. Bei Bioland oder Demeter schliesse ich Betrug aus. Bei wäre, die in Ketten oder gar Discountern [...] mehr

15.01.2016, 20:27 Uhr Thema: Bioland-Präsident: "Wir können gar nicht so viel liefern, wie verkauft wird" industrielles Kraftfutter Soja, Mais, industrie Fette - daraus werden die Tierfutter produziert. Soja und Mais zumeist aus gentechnisch veränderten und damit herbizidbelasteten Pflanzen. Es gibt ein paar Dokus auf [...] mehr

15.01.2016, 06:03 Uhr Thema: S.P.O.N. - Oben und unten: Wie man mit der Mistgabel argumentiert Gesagt was wollte Sie sagen hat Sie getan - Meister Yoda sage würde. Und der war wirklich weise. Denn die Macht war mit ihm. mehr

13.01.2016, 15:07 Uhr Thema: Massentierhaltung in Deutschland: Die Schweine-Industrie 600.000.000 Schweine gibt es in China. China hat sogar eine strategische tiefgefrorene Schweinefleischreserve für alle Fälle. Auch gehen so gut wie alle Nahrungsabfälle/Reste aus Restaurants ins Tierfutter. [...] mehr

13.01.2016, 15:00 Uhr Thema: Massentierhaltung in Deutschland: Die Schweine-Industrie Getreidefrikadellen! Als Mitinhaber eines vegetarischen Restaurants vor vielen Jahren kann ich ihnen folgende Alternative vorschlagen: Roggenkörner einweichen 24 Std - Kochen bis sie aufplatzen - die Hälfte durch den [...] mehr

13.01.2016, 14:46 Uhr Thema: Massentierhaltung in Deutschland: Die Schweine-Industrie Schweinezyklus nicht vergessen Aber der wird durch EU Subventionen=Steuergelder abgefedert! Also immer mehr ohne Rücksicht auf Verluste. Das nennt man dann freie Maerkte. mehr

13.01.2016, 14:20 Uhr Thema: Massentierhaltung in Deutschland: Die Schweine-Industrie 2,5 Mio Tonnen Gülle mit Medikamentenrueckstaenden! Wer bezahlt die fachgerechte Entsorgung bzw Reinigung in Kläranlagen? Steuerzahler oder die "Fleischproduzenten"? mehr

12.01.2016, 19:51 Uhr Thema: Faktencheck zu "Star Wars": Wie Wissenschaftler Planeten zerstören würden Wahnhafte Tüftler sind es in den guten alten SciFi Filmen. Die Fliege z.B. endet mit den dünnen Schreien Hiiiiiiilfe Hiiiiilfe ...... gottseidank geht der Planet dabei nicht drauf sondern nur der [...] mehr

12.01.2016, 19:47 Uhr Thema: Faktencheck zu "Star Wars": Wie Wissenschaftler Planeten zerstören würden Dunkel wird sie genannt, weil nicht sichtbar. Menschgemachtes Vokabular. Alle Simulationen zeigen, dass sich das Universum so verhält wie es beobachtet wird, nur wenn das Mischungsverhaeltniss [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0