Benutzerprofil

limubei

Registriert seit: 22.05.2006
Beiträge: 1269
   

18.12.2014, 16:35 Uhr Thema: Neuer Kuba-Kurs: US-Firmen hoffen auf Milliardengeschäfte Die werden dann systematisch gef.....t. Das geht immer. Drogen, Alkohol, Arbeitssklaven moderner Prägung. Mit Smartphone und daddeln lassen sich hervorragend auch die prekären Schichten ausnehmen. Siehe D Verschuldungsgründe. [...] mehr

18.12.2014, 09:07 Uhr Thema: Rassismus-Erlebnisse der Obamas: "Er trug einen Smoking, und jemand bestellte einen K post 1 Relativieren! Schade" gleich der erste Post muss realtivieren und schoenreden. Chance verpasst! Besser den Mund halten, weisser Mann! Sitzt tief der Rassismus in Deutschland. Wie sagte mal jemand zu meiner [...] mehr

16.12.2014, 14:36 Uhr Thema: Spionage: Falsche Mobilfunk-Stationen im norwegischen Regierungsviertel entdeckt Merkel Ich bin sicher das Merkel das wusste! Sie musste empört tun, nachdem die Snowden Dokumente es der Öffentlichkeit zeigten. Pofallas Verhalten war sehr verdächtig! Unerwünschtes für beendet [...] mehr

16.12.2014, 14:31 Uhr Thema: Spionage: Falsche Mobilfunk-Stationen im norwegischen Regierungsviertel entdeckt Dumm und Dümmer? Wolfowitz = das amerikanische Jahrhundert. ISIS träumt von einer radikal islamischen Welt. USA mit ihren Machtmitteln haben hunderte Miltaerbasen. Hören und beobachten alles und jeden. Da nimmt [...] mehr

16.12.2014, 14:24 Uhr Thema: Spionage: Falsche Mobilfunk-Stationen im norwegischen Regierungsviertel entdeckt Blowback Praxis Schoen in der 3 teiligen Arte Doku auf YT über die CIA beschrieben von ehemaligen CIA Leuten. Sehr sehenswert! Wenn auch nur die alten Schweinereien aufgezeigt werden! Und da auch nur die [...] mehr

16.12.2014, 07:27 Uhr Thema: Umfrage: Mehrheit der US-Bürger befürwortet CIA-Folter im Westen nichts Neues ueber die Millionen Kriegstoten muss man sich auch nicht aufregen. Kollateralschaden. Uranmunition im Irak und ehem Jugoslawien. Schwamm drüber. Also im Westen nichts neuer. Wenn die Reps dran [...] mehr

15.12.2014, 15:39 Uhr Thema: Dortmund in der Krise: "Einfach schade" noch schlimmer Gegen RSC 1:0 geführt und das nicht in Ruhe ausgespielt. Ja Klopp scheint nur eine Richtung zu kennen. Dafür sind die Spieler aber derzeit nicht im Sturm vorhanden. Warum nicht tiefer stehen und [...] mehr

14.12.2014, 17:51 Uhr Thema: Berlin : Unbekannte "Widerstandsbewegung" verübt Anschläge in Regierungsviertel False Flag? Ist doch Tagesordnung in diesem Lande. NPD Verbote gehen nicht, da der Verein vom Verfassungsschutz durchsetzt ist. Und beim NSU Skandal auf allen Ebenen bleibt einem die Spucke weg. Der [...] mehr

13.12.2014, 17:58 Uhr Thema: Hitze und Trockenheit: Kalifornien erlebt schlimmste Dürre der letzten 1200 Jahre Andere Gegend Die tiefen Wurzeln des Präriegrases, dessen Halme den Staub auffingen, hatten die oberen Bodenschichten vor Erosion bewahrt, die nun massiv einsetzte. Durch Trockenheit und Staubstürme wurden die [...] mehr

13.12.2014, 17:55 Uhr Thema: Hitze und Trockenheit: Kalifornien erlebt schlimmste Dürre der letzten 1200 Jahre Krieg und Rüstung Die führen lieber Krieg, um die Rüstungswirtschaft am laufen zu halten. Und um Kriegsgründe zu finden, ist man sehr erfinderisch. Ausserdem ist man ja der Meinung, wenn man nur will, dann [...] mehr

12.12.2014, 11:45 Uhr Thema: CIA-Folter: Für den Westen geht es jetzt um alles cia doku youtube Geschichte der CIA - geheime Operationen ARTE ein MUSS in diesem Zusammenhang. mehr

12.12.2014, 07:17 Uhr Thema: CIA-Folter: Für den Westen geht es jetzt um alles CIA zuendelt permanent und tut dies mit Absicht. CIA ist Amerikas Auslandsgeheimdienst. Die Visitenkarte. Die sind überall unterwegs. In Hong Kong hat ein ehem. (?) CIA Mann Kurse in Demokratie [...] mehr

12.12.2014, 07:08 Uhr Thema: CIA-Folter: Für den Westen geht es jetzt um alles aktuelle US Budget 1100 mrd us$ ca 500-600 mrd us$ davon Militär. Zu Bush Zeiten waren es ca 800 mrd us$ Defizit derzeit > 16.000 mrd us$ Irak und Afgh Kriegskosten ca 5000 mrd us$ Obama kündigte an, der [...] mehr

12.12.2014, 07:03 Uhr Thema: CIA-Folter: Für den Westen geht es jetzt um alles @ melea das Sie gerade auf ein noch höheres Ross setzen, scheint Ihnen nicht bewusst zu sein? Unverschämt und peinlich. mehr

12.12.2014, 06:54 Uhr Thema: CIA-Folter: Für den Westen geht es jetzt um alles Ein grosser Schritt vorwärts wäre .... die USA wirklich zu einer Demokratie zu machen! Derzeit sieht es eher nach einem scharfen Rechtsruck aus. Die Reps dürsten nach Macht. Die Firma zündelt schon längst in diversen Weltregionen. [...] mehr

12.12.2014, 06:43 Uhr Thema: CIA-Folter: Für den Westen geht es jetzt um alles NSA CIA US-Army Skandale sind Untertreibung! Es geht hier um organisiertes Verbrechen. Staaten werden drangsaliert, Währungen manipuliert, Wirtschaftsinteressen mit politischem Druck durchgesetzt etc. Es geht [...] mehr

12.12.2014, 06:31 Uhr Thema: CIA-Folter: Für den Westen geht es jetzt um alles Frau Merkel Ist eine Schande für Deutschland. Sie kriecht als Vorzeigevasall den USA in den Ar.....! Die ganze deutsche Politlandschaft ist Atlantik Bruechen Hirngewaschen. Merkel und Gabriel die [...] mehr

12.12.2014, 06:28 Uhr Thema: CIA-Folter: Für den Westen geht es jetzt um alles Keine Demokratie sondern Plutokratie USA sind keine Demokratie sondern eine Plutokratie. Es "herrscht" ein 2-Parteiensystem. In China herrscht ein 1-Parteiensystem. Man lese aufmerksam Wiki Atlantik Bruecke. A Oettker! [...] mehr

12.12.2014, 06:19 Uhr Thema: CIA-Folter: Für den Westen geht es jetzt um alles @ robert2005ffm Sie können nicht aufhören mit der Propaganda? Erfolgreich ein 2tes 911 verhindert? Lesen Sie die Artikel nicht? Nichts verwertbares kam heraus. Vor kurzem musste CIA kleinlaut zugeben, dass die [...] mehr

12.12.2014, 05:42 Uhr Thema: CIA-Report: Britischer Geheimdienst ließ Passagen im Folterbericht schwärzen Cameron Pofalla China harte Arbeit als US Folterknecht Premier Cameron hatte zuvor gesagt, es gebe keinen Grund für eine neue Untersuchung. Das Thema sei "aus britischer Perspektive abgeschlossen". Das erinnert an Pofalla, der in Kürze bei der [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0