Benutzerprofil

limubei

Registriert seit: 22.05.2006
Beiträge: 1219
   

25.10.2014, 19:05 Uhr Thema: Bundesliga: Spektakel in Frankfurt, Dortmund tiefer in der Krise Weitermachen und endlich Grosschancen in Tore verwandeln Herr Reuss und Herr Ramos. Ist ja alles dagewesen heute. Bis auf Tore. Ein einziger Kunstschuss. Ich schaue gerade Classico und Madrid zeigt was Sache ist. 2:1. [...] mehr

25.10.2014, 19:02 Uhr Thema: Bundesliga: Spektakel in Frankfurt, Dortmund tiefer in der Krise BVB Meister im Grosschancen verplempern Habe das ganze Spiel auf CCTV5 gesehen. Wenn man die Dinger nicht reinmacht ........ Ebenso wie z.B. gegen Mainz. Haufenweise Grosschancen und 2:0 verlieren. Alle Habenichtse der Liga dürfen sich [...] mehr

25.10.2014, 17:47 Uhr Thema: IS-Terror: Wir müssen den Hass verstehen lernen Ganz hartes Mandat Ist notwendig. Viele Killer sind bestens ausgebildet und erfahren aus Afghanistan, Tschetschenien, Irak ehin und aus aller Herren Länder. Das letzte Utopia eines selbstgerechten fundamentalen [...] mehr

24.10.2014, 22:33 Uhr Thema: Kampf gegen Crystal Meth in Bayern: "Übersteigt nicht selten die Grenze des Ertragbar Therapeuten sind zu teuer. Wer ne Therapie braucht wartet bis zu 9 Monate. Die bezahlen auch nur den alten Mist, der wissenschaftlich unbrauchbar ist. Laber rababer. Und am besten Psychopharmaka rein. Da entsteht ein [...] mehr

24.10.2014, 22:31 Uhr Thema: Kampf gegen Crystal Meth in Bayern: "Übersteigt nicht selten die Grenze des Ertragbar In Bayern gibts keine Sucht Heile Welt im CSU Wahlkampfheftchen. Da ist kein Platz fuer Drogenprävention. Konservative Politik zeichnet sich immer durch Verleugnung der Tatsachen aus. Merkel machts das solange bis es nicht [...] mehr

24.10.2014, 22:26 Uhr Thema: Kampf gegen Crystal Meth in Bayern: "Übersteigt nicht selten die Grenze des Ertragbar Kleinvieh macht auch Mist Damit kennen sich bayerische Beamte gut aus. mehr

24.10.2014, 22:25 Uhr Thema: Kampf gegen Crystal Meth in Bayern: "Übersteigt nicht selten die Grenze des Ertragbar Partyleben und Arbeit Irgendwie muss der Wohlstandsbürger ja Partyleben und Arbeit unter einen Hut bekommen. In Frankfurt sinds die Banker. Das Abwasser von Frankfurt hat sehr hohe Kokswerte. Schnell noch ne line [...] mehr

24.10.2014, 22:22 Uhr Thema: Kampf gegen Crystal Meth in Bayern: "Übersteigt nicht selten die Grenze des Ertragbar Münchner Schickeria kokst. So simpel isses und zur Wiesn sind die Notaufnahmen mit Alkis voll bis zum Anschlag. Austrocknen den Sumpf! 20 Mio Deutsche nehmen Antidepressiva. Austrocknen. Alle bekloppt die Deppen im [...] mehr

24.10.2014, 22:19 Uhr Thema: Kampf gegen Crystal Meth in Bayern: "Übersteigt nicht selten die Grenze des Ertragbar Mafia Politik Das dient der Mafia und hoeheren Marktpreisen. Gerade die Konservativen gehen auf den Leim. Die Mafia macht "Druck" über Kirche und Konservative Parteien. Deutschland ist Mafias [...] mehr

24.10.2014, 17:17 Uhr Thema: Amazon-Chef Jeff Bezos: Der Hyper-Zocker @ deepfritz Suchen sie sich ein solides Kaufhaus, einen guten Buchhaendler (24 Std Service), sorgen Sie für funktionierende Innenstadt. Seien sie nicht so blöd, wie zu viele in D, die "bequem" [...] mehr

24.10.2014, 17:00 Uhr Thema: Amazon-Chef Jeff Bezos: Der Hyper-Zocker dann können die Eigner ja beruhigt schlafen? Wieviele Mrd davon sind zustande gekommen durch das Luxemburg Steuerparadiesmodell? Man las dieser Tage "man" werde sich der AMAZON Luxemburg Sonderkonditionen annehmen. Wird Zeit! [...] mehr

24.10.2014, 16:41 Uhr Thema: Umstrittene Maßnahme zum Tierschutz: Prinz Charles lässt graue Eichhörnchen keulen Delfine Die grinsen immer so flipperig und habend trotzdem schwer. Na und schielende Löwen haben auch schon eine ganze Generation deutscher Kinder sozialisiert. Putzig oder nicht der Weidmann legt an und [...] mehr

24.10.2014, 16:26 Uhr Thema: Umstrittene Maßnahme zum Tierschutz: Prinz Charles lässt graue Eichhörnchen keulen Nein Nein Nein Nein es handelt sich um Pspagrien. Kennen Sie nicht? Die nisten in Bruthöhlen von Staren und kreischen im Rheinland. Im Rheinland kann Vogel auch nur kreischen. Warum auch immer. Stare sind [...] mehr

24.10.2014, 14:53 Uhr Thema: Briten empört über EU-Milliardenforderung: He wants his money back Seeraeuber Plünderer und Drogenhändler Ja es ist schwer, sehr schwer vom Alten Abschied zu nehmen. Geadelte Seeräuber, Plünderer und Drogenhändler haben dem Empire Reichtum gebracht. Maggie Thatcher hat das erkannt und das Ruder [...] mehr

24.10.2014, 08:13 Uhr Thema: Vermisste Studenten in Mexiko: Ermittler fahnden nach untergetauchtem Bürgermeister Opium China Wer hat das Opium dorthin gebracht? Die Briten wollten ihr Silber wiederhaben und fanden heraus, dass die Chinesen "gerne" Opium konsumieren. Es wurde industriel in Nordindien [...] mehr

22.10.2014, 16:57 Uhr Thema: Hygiene-Skandal an Uniklinik Mannheim: Totes Insekt im OP-Besteck Deutschland geht es gut! So Frau Merkel. Das bedeutet anderen gehts schlechter. Im Klartext - Deutsche seid frohe, dass es nur 20.000 sind. Ich las auch mal höhere Zahlen, aber die sind wahrscheinlich auch geschönt! [...] mehr

22.10.2014, 16:43 Uhr Thema: Hygiene-Skandal an Uniklinik Mannheim: Totes Insekt im OP-Besteck Deutschland und echte Demokratie? Der Deutsche ist gerne Untertan. In Bayern sogar besonders gerne! Protestieren tut nur eine Generation, nämlich die 68iger. Die Protestieren auch gegen Stuttgart 21 etc. Ein paar Jüngere machen [...] mehr

22.10.2014, 15:10 Uhr Thema: Aussetzer beim IT-Gipfel: Spott über Merkels Suche nach dem F-Wort Deutschlands Netzausbau Superpeinliches Thema. Kleiner Ort in der Nähe von Düsseldorf. Flatrate bei der Telekom. Seitenaufbau von Spiegelonline manchmal mehrere Minuten. Telekom - Kein Problem vorhanden. Warum muss die [...] mehr

21.10.2014, 13:28 Uhr Thema: IS-Kommandeur Omar al-Schischani: Der rote Dschihadist Seitenwechsel Manche duerften je nach Lage oefter die Seiten gewechselt haben. Da waere ich mir nicht so sicher. Die aktuelle Ukraine Regierung ist auch kein Haufen netter buergerlicher Vollsympathen. [...] mehr

18.10.2014, 15:52 Uhr Thema: Quarantäne-Fall an Bord: Mexiko weist Kreuzfahrtschiff aus Angst vor Ebola ab Hollywoodhelden Stoff für einen geilen Spielfilm. Panik auf dem Zombieschiff. Sabbernde Kleinbürger auf der Jagd nach möglichen Kontaktpersonen, die in der nähe eines Krankenhauses waren, als dort damals [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0