Benutzerprofil

elkemeis

Registriert seit: 14.06.2013
Beiträge: 589
Seite 1 von 30
19.05.2018, 11:23 Uhr

Haben wir doch Wir haben doch seit 12 3/4 Jahren eine nackte Kaiserin. Aber die Leute wollen belogen und betrogen werden - bis es irgendwann wieder kracht. Dann wollen sie alle nichts geahnt und nichts gewollt [...] mehr

07.04.2018, 23:03 Uhr

Lochkartoffeln? Lochkartoffeln - ich loch äh lach mich kaputt!!! mehr

07.02.2018, 19:52 Uhr

Kosmetik, Augenauswischerei und Postengeschacher. Von dem Ergebnis der Koalitionsverhandlungen halte ich rein gar nichts, weil ich nach wie vor eine neuerliche GroKo für grundfalsch halte. Grundverkehrt für unser Land, weil es unter dem Strich [...] mehr

30.12.2017, 21:10 Uhr

Bitte keine pauschale Islamkritik Pauschales Eindreschen auf "den Islam" ist auch hier nicht angebracht. Das sage ich als fast lebenslanger Atheist mit katholischer Erziehung. Warum? Dazu muss man einen genauen und [...] mehr

30.12.2017, 17:41 Uhr

Eigentor! Danke Mr. Hamroush. Wir werden unsere langersehnte und für nächstes Jahr geplante dreiwöchige Kulturreise nach Ägypten streichen. Ägypten braucht ebenso wie der Rest der Welt nicht noch mehr [...] mehr

28.12.2017, 17:58 Uhr

Man wird ja noch träumen dürfen Forist "Tante_Frieda" hat natürlich recht und bremst meinen Spaß ganz und gar nicht. Das Abstimmungsergebnis hat mich zunächst erstaunt, bildet aber wohl den erzkonservativen und alles Neue [...] mehr

22.12.2017, 17:02 Uhr

Es funktioniert auch anders herum In einer Dokumentation über Asperger/Inselbegabung/Savants wurde ein Engländer mittleren Alters vorgestellt. Er war fast sein ganzes Leben äußerst aggressiv und gewalttätig gewesen. Bis zu dem Tag [...] mehr

01.12.2017, 14:54 Uhr

Nicht Fukushima, sondern BW Ausstieg Nummer 2, d. h. die Merkelsche Energiewende nach dem Ausstieg aus dem geregelten rot-grünen Ausstieg, hatte mit Fukushima nur indirekt zu tun. Ausschlaggebend war vielmehr die krachend [...] mehr

01.12.2017, 12:10 Uhr

Entchädigungen in Milliardenhöhe Nicht zu vergessen, dass die unberechenbare Zickzack-Politik von Merkel mit der schwarz-gelben Kolaition uns Steuerzahler noch Milliarden an Entschädigungszahlungen für die AKW-Betreiber kosten [...] mehr

28.11.2017, 12:23 Uhr

Merkels Politik Es ist noch nicht so lange her (kurz vor der Bundestagswahl), da sagte Merkel vollmundig und großspurig in Richtung SPD: "Ohne meine Zustimmung wird in dieser Regierung keine Entscheidung [...] mehr

28.11.2017, 11:44 Uhr

Das löst kein Problem Die Lebensmittelampel, so wie sie diskutiert wird, ist Unsinn. Da würden z. B. Nüsse und hochwertige Pflanzenöle als "rot", sprich ungesund, gekennzeichnet. Das löst auch das hier [...] mehr

28.11.2017, 11:20 Uhr

Konditionierung Dahinter steckt eine absolut perfide Strategie: Es spielt keine Rolle, ob das Baby oder Kleinkind fünf, zwei oder einen Keks am Tag isst - auch mit einem Keks täglich wird der kleine Mensch von [...] mehr

28.10.2017, 12:48 Uhr

Es sind 12 Jahre! Merkel ist bereits seit 12 (in Worten: ZWÖLF) Jahren an der Macht. Regie hat sie dabei keine Sekunde lang geführt. Ihre Macht resultiert aus gnadenlosem Opportunismus, Iddenkleptomanie und [...] mehr

25.10.2017, 21:55 Uhr

Die Farce hat ihr Ziel erreicht Bei einer unabhängigen Justiz hätte es gar nicht erst zu einer U-Haft und Anklage kommen dürfen. Die politische und psychologische Botschaft ist klar geworden; wir (Erdowahnistan) können uns das [...] mehr

24.10.2017, 16:44 Uhr

Kein Verdienst Sie tun ja gerade so, als sei das Attentat ein Verdienst Schäubles. Ist es nicht! Es war ein bedauerlicher, tragischer persönlicher Schicksalsschlag, der mit Schäubles Leistungen oder [...] mehr

24.10.2017, 16:31 Uhr

Zweifelhafte moralische Integrität Ich schäme mich! Schon als Finanzminister ethisch untragbar, wird eine Person, die es mit Recht und Gesetz und auch mit der Wahrheit nicht so genau genommen hat (CDU Spendenskandal: Geldkoffer mit DM [...] mehr

22.10.2017, 00:55 Uhr

Die Linken regieren in Deutschland? Um das zu behaupten, muss die eigene Position aber extrem weit rechts sein. Adolf lässt grüßen. mehr

22.10.2017, 00:49 Uhr

Sehr richtig Allerdings denke ich, dass Merkel und ihre Politik sehr wohl mitverantwortlich sind für die unguten Entwicklungen der letzten Jahre - und das hat rein gar nichts mit Flüchtlingen zu tun (die sind [...] mehr

22.10.2017, 00:27 Uhr

Sie wollen doch nur unser Bestes Wie süß: Babis und offenbar die Tschechen wollen keinen "EU-Zentralstaat". Aber unser Geld nehmen sie schon, mit beiden Händen und den Füßen noch dazu. Ich hatte bei der [...] mehr

12.10.2017, 14:33 Uhr

Der Mensch an sich... ... und der Politiker insbesondere lernt nur, wenn er die Konsequenzen seiner Entscheidungen und seines Handelns (oder Nicht-Handelns) selbst zu spüren bekommt. Dies haben jedoch die Camerons, [...] mehr

Seite 1 von 30