Benutzerprofil

elkemeis

Registriert seit: 14.06.2013
Beiträge: 583
Seite 1 von 30
01.12.2017, 14:54 Uhr

Nicht Fukushima, sondern BW Ausstieg Nummer 2, d. h. die Merkelsche Energiewende nach dem Ausstieg aus dem geregelten rot-grünen Ausstieg, hatte mit Fukushima nur indirekt zu tun. Ausschlaggebend war vielmehr die krachend [...] mehr

01.12.2017, 12:10 Uhr

Entchädigungen in Milliardenhöhe Nicht zu vergessen, dass die unberechenbare Zickzack-Politik von Merkel mit der schwarz-gelben Kolaition uns Steuerzahler noch Milliarden an Entschädigungszahlungen für die AKW-Betreiber kosten [...] mehr

28.11.2017, 12:23 Uhr

Merkels Politik Es ist noch nicht so lange her (kurz vor der Bundestagswahl), da sagte Merkel vollmundig und großspurig in Richtung SPD: "Ohne meine Zustimmung wird in dieser Regierung keine Entscheidung [...] mehr

28.11.2017, 11:44 Uhr

Das löst kein Problem Die Lebensmittelampel, so wie sie diskutiert wird, ist Unsinn. Da würden z. B. Nüsse und hochwertige Pflanzenöle als "rot", sprich ungesund, gekennzeichnet. Das löst auch das hier [...] mehr

28.11.2017, 11:20 Uhr

Konditionierung Dahinter steckt eine absolut perfide Strategie: Es spielt keine Rolle, ob das Baby oder Kleinkind fünf, zwei oder einen Keks am Tag isst - auch mit einem Keks täglich wird der kleine Mensch von [...] mehr

28.10.2017, 12:48 Uhr

Es sind 12 Jahre! Merkel ist bereits seit 12 (in Worten: ZWÖLF) Jahren an der Macht. Regie hat sie dabei keine Sekunde lang geführt. Ihre Macht resultiert aus gnadenlosem Opportunismus, Iddenkleptomanie und [...] mehr

25.10.2017, 21:55 Uhr

Die Farce hat ihr Ziel erreicht Bei einer unabhängigen Justiz hätte es gar nicht erst zu einer U-Haft und Anklage kommen dürfen. Die politische und psychologische Botschaft ist klar geworden; wir (Erdowahnistan) können uns das [...] mehr

24.10.2017, 16:44 Uhr

Kein Verdienst Sie tun ja gerade so, als sei das Attentat ein Verdienst Schäubles. Ist es nicht! Es war ein bedauerlicher, tragischer persönlicher Schicksalsschlag, der mit Schäubles Leistungen oder [...] mehr

24.10.2017, 16:31 Uhr

Zweifelhafte moralische Integrität Ich schäme mich! Schon als Finanzminister ethisch untragbar, wird eine Person, die es mit Recht und Gesetz und auch mit der Wahrheit nicht so genau genommen hat (CDU Spendenskandal: Geldkoffer mit DM [...] mehr

22.10.2017, 00:55 Uhr

Die Linken regieren in Deutschland? Um das zu behaupten, muss die eigene Position aber extrem weit rechts sein. Adolf lässt grüßen. mehr

22.10.2017, 00:49 Uhr

Sehr richtig Allerdings denke ich, dass Merkel und ihre Politik sehr wohl mitverantwortlich sind für die unguten Entwicklungen der letzten Jahre - und das hat rein gar nichts mit Flüchtlingen zu tun (die sind [...] mehr

22.10.2017, 00:27 Uhr

Sie wollen doch nur unser Bestes Wie süß: Babis und offenbar die Tschechen wollen keinen "EU-Zentralstaat". Aber unser Geld nehmen sie schon, mit beiden Händen und den Füßen noch dazu. Ich hatte bei der [...] mehr

12.10.2017, 14:33 Uhr

Der Mensch an sich... ... und der Politiker insbesondere lernt nur, wenn er die Konsequenzen seiner Entscheidungen und seines Handelns (oder Nicht-Handelns) selbst zu spüren bekommt. Dies haben jedoch die Camerons, [...] mehr

08.10.2017, 19:13 Uhr

"Mit mir wird es keine ... geben." Merkel wird einmal mehr umfallen - zum gefühlt 173einhalbten Mal. Die drei Punkte können durch jeden beliebigen Begriff ersetzt werden, z. B. Maut, Energiepolitik, Klimapolitik, Euro- bzw. [...] mehr

02.10.2017, 18:01 Uhr

Artikel gelesen? Wenn - wie im Artikel geschrieben - die SPÖ im August die Zusammenarbeit mit Silberstein beendete und wenn - ebenfalls lt. Artikel - Außenminister und ÖVP-Kanzlerkandidat Kontakt zu Silberstein [...] mehr

02.10.2017, 14:28 Uhr

False Flag Operation? Das steht keinesfalls zweifelsfrei fest. Schon mal etwas von "false flag operations" gehört? Die Plausibilität dafür ist keinesfalls so gering, wie auch dem SPON-Text zu entnehmen ist. [...] mehr

01.10.2017, 11:24 Uhr

Benediktenwand Die Bildunterschrift von Bild 3 - Latschenkopf - ist nicht korrekt. Auch wenn er im Internet mehrfach falsch benannt wird, heißt der Berg im Hintergrund BENEDIKTENWAND. [...] mehr

29.09.2017, 17:47 Uhr

Ernsthafte Zweifel am Rechtsstaat Es gibt Momente, in denen ich ernsthafte Zweifel an unserem Rechtsstaat bekomme. Wie kann es sein, dass eine Verjährungsfrist nach Eröffnung eines Verfahrens weiterläuft? Damit kann doch jeder - [...] mehr

27.09.2017, 22:19 Uhr

Bildungsnotstand Das lässt sich nur durch den galoppierenden Bildungsnotstand erklären - oder durch absolute Freiheit von Moral und Ethik. mehr

27.09.2017, 22:15 Uhr

Alles machen oder alles können? Wenn einer schon alles gemacht hat, heißt das noch lange nicht, dass er alles kann. Als Finanzminister hat er mit Zähnen und Klauen die Enttarnung und Verfolgung von Steuerbetrügern zu verhindern [...] mehr

Seite 1 von 30