Benutzerprofil

topas

Registriert seit: 24.05.2005
Beiträge: 496
Seite 1 von 25
17.08.2017, 12:06 Uhr

Nö, keine Schönrechnerei. Umrüstung kam damals 1800EUR (Honda Jazz, 70.000km). Nach 2km war er warm und hat auf LPG umgeschaltet. Wenn man keine unnötigen Benzinstrecken hatte (weil man sich bei [...] mehr

20.07.2017, 13:53 Uhr

Also auf "unserem" Wochenmarkt gibt es den Floristen, dessen Gewächshäuser 3 Dörfer weiter stehen. Auch die Agrargenossenschaft ist mit einem Stand vertreten, wo es saisonale oder [...] mehr

20.07.2017, 10:45 Uhr

Nein, aber es ist förderlich, den Kindern Konsumkritik sowie Distanz zur Werbung aufzuzeigen. Gut, ich bin eher pragmatisch veranlagt und sehe kein Problem, wenn jetzt Rewe 3 Kisten Obst vorbei [...] mehr

18.07.2017, 12:31 Uhr

Sehe ich genauso... Mein cee'd hatte als 2,5 Jahre alter Vorführwagen 9500EUR gekostet. Knapp 7 Jahre (und 350.000km) später für 1000EUR in den Export (alternativ: 500EUR neuen TÜV und für rund [...] mehr

18.07.2017, 10:09 Uhr

Glauben Sie, dass ohne die reinigende Kraft von Krieg und Hyperinflation die Länder dauerhaft hätten weitermachen können? Indem die eigene Währung immer weiter entwertet wird, um die schlechte [...] mehr

11.07.2017, 08:24 Uhr

Also Hamburg - Warschau bekommt man bei Ryanair schon für unter 100EUR (etwas zeitliche Flexibilität vorausgesetzt). Also 240EUR für zwei Übernachtungen - das ist schon etwas übertrieben... Eine gute [...] mehr

11.07.2017, 00:16 Uhr

Hm, also mein "KIA-Schrott" ist deutlich besser als die "Qualitäts-VW". Der cee'd hat in 10 Jahren 350.000km geleistet (und ist voll fahrtüchtig und intakt verkauft worden). [...] mehr

04.07.2017, 22:47 Uhr

Weil es jeder, der einen Führerschein hat, erklärt bekommen hat. Ein Führerschein ist keine Urkunde, die man sich an die Wand hängt. Sondern sie bedeutet, sein Wissen halbwegs aktuell zu halten. [...] mehr

26.06.2017, 13:07 Uhr

Zum Beispiel den durchschnittlichen Lohnzuwachs aller Angestellter der Firma (außer Vorstand u. ä.) als Rendite. Bei Zeitarbeitsverträgen in der Firma fließt der Unterschied zwischen Brutto eines [...] mehr

26.06.2017, 11:14 Uhr

Jein. Ich denke das Armutsrisiko steigt von DINK (double income, o kids) über Familie über Single hin zu Alleinerziehend. Ganz einfach weil Paare sich einen nicht unerheblichen Teil der [...] mehr

01.06.2017, 12:17 Uhr

Natürlich. Es wird Elektromobilität gefördert - ohne eine nachhaltige und belastbare Stromerzeugung zu haben, ohne die Umweltschäden bei der Gewinnung der Rohstoffe für die Akkus zu [...] mehr

19.05.2017, 14:59 Uhr

Solange man auf den günstigen deutschen Campingplätzen bleibt mag es vielleicht stimmen... Wir hatten im letzten Jahr bei unseren nördlicheren Nachbarn (Dänemark) an der Ostseeküste Urlaub gemacht. [...] mehr

19.05.2017, 09:44 Uhr

- eine Steuerreform, die nach aktuellen Plänen die Vermögenden entlasten soll (auf Kosten von Sozialprogrammen...) - eine Gesundheitsreform, die alle Errungenschaften von ObamaCare verwerfen [...] mehr

02.05.2017, 10:18 Uhr

Und wie soll das funktionieren? Einerseits der Zeitversatz zwischen Suche und am Parkplatz auftauchen - da gibt es genug Offline-Fahrer, die sich einfach dort hinstellen (wieso auch nicht) selbst wenn [...] mehr

27.04.2017, 14:41 Uhr

Steuern haben auch etwas mit zu tun, etwas zu steuern. Sie dienen in erster Linie dazu, global die Staatsausgaben zu unterstützen (im Gegensatz zu Abgaben, die zweckgebunden sind). Aber sie sollen [...] mehr

05.04.2017, 21:51 Uhr

Natürlich kann man sich 10 Minuten lang Wikipedia-Artikel um die Ohren hauen, dabei diskutieren, wie hoch die Benzindämpfe-Sauerstoff-Gemische an der Stelle brandgefährlich sind, ob die Zigarette beim [...] mehr

05.04.2017, 09:39 Uhr

Ein anderer Ansatz wäre ja das Pendeln zu reduzieren. Nur sind dazu andere Stellschrauben als "mehr Fahrradstellplätze" nötig. Wieso "müssen" denn die Pendler alle in die [...] mehr

29.03.2017, 12:11 Uhr

Eben nicht. Beim Kauf einer Immobilie stand - entsprechend Bebauungsplan - fest, welche Nutzung zulässig war/ist. Somit wird niemandem verboten, seine Wohnung entsprechend des Zweckes, zu dem sie [...] mehr

28.03.2017, 14:23 Uhr

Bei der heutige, vernetzten Welt, wo anscheinend jeder Jugendliche über 100 Freunde (zumindest auf Facebook) hat sollte es doch nicht an der Übernachtung scheitern. Ansonsten halt eben das [...] mehr

22.02.2017, 12:49 Uhr

Interessant, aber wirklichkeitsfern Prinzipiell eine gute Idee. Nur werden dann schneller die Ausweichmöglichkeiten umgesetzt als der Gesetzesentwurf aktiv wird. Sollte es eine feste Obergrenze geben (so wie beim Schweizer 1:12-Entwurf) [...] mehr

Seite 1 von 25