Benutzerprofil

heinzhelm

Registriert seit: 01.07.2013
Beiträge: 22
Seite 1 von 2
13.06.2015, 09:15 Uhr

heinzhelm Offenbar hat da niemand etwas verstanden oder will nicht verstehen. Wie wäre es denn,einmal echte Alternativen zu diskutieren, statt alle abweichenden Meinungen als extremistisch,populistisch, [...] mehr

04.09.2014, 12:46 Uhr

Er müsste es besser wissen US-Geheimdienstveteranen schreiben an Obama und Merkel: englisch: http://consortiumnews.com/2014/07/29/obama-should-release-ukraine-evidence/ [...] mehr

04.09.2014, 09:07 Uhr

Bestrafung Spätestens seit gestern dürfte ja wohl dem Letzten klar sein, dass es auf westlicher Seite kein Interesse an Deeskalation gibt. Die Ablehnung des Waffenstillstandes durch Poroschenko, das [...] mehr

18.07.2014, 06:32 Uhr

cui bonoß "The aircraft’s flight route was declared safe by the International Civil Aviation Organisation. And International Air Transportation Association has stated that the airspace the aircraft was [...] mehr

06.06.2014, 10:13 Uhr

haltet den Dieb! Rechnet man zu den Militärausgaben der USA die der Natostaaten , die ohnehin ausschließlich US-Interessen dienen, dann ergibt sich das Bild eines waffenstarrenden Machos, der durch die Stadt rennt [...] mehr

13.03.2014, 13:16 Uhr

Regierungswechsel auf Befehl Bedauerlich ist die flächndend extreme Einseitigkeit der Beurteilung der Vorgänge. Wenig Augenmerk wurde gerichtet auf die extreme Dreistigkeit, mit der EU und USA die Einsetzung einer neuen [...] mehr

12.03.2014, 12:32 Uhr

Endlich Schluss machen mit dem Hardliner-Gequatsche Endlich mal ein konstruktiver Ansatz. Weder Russland noch die USA waren in der Vergangenheit zimperlich, wenn es darum geht, internationales Recht mit Füßen zu treten. Es geht nicht um gut und böse, [...] mehr

07.03.2014, 09:23 Uhr

Kommen wir wieder runter! "...so herrscht doch in Europa und vor allem hierzulande eher Sorge vor weiterer Eskalation." Ihr Wort in Göttins Ohr! Die Berichterstattung in deutschen Medien spricht eine andere Sprache. [...] mehr

07.03.2014, 01:16 Uhr

Propagandaerfolg Nun ja, dieses Ergebnis sollte ja wohl auch erzeugt werden durch die Stimmungsmache der letzten Tage. Man installiert mit westlicher Unterstützung eine Marionettenregierung in der Ukraine, die als [...] mehr

19.02.2014, 21:52 Uhr

Gold Es gibt Gold in Mali und deutsche Interessen daran. http://www.pearlgoldag.com/de/ mehr

19.02.2014, 19:59 Uhr

humanitäre Hilfe Wieder einmal ein humanitärer Einsatz. Einmarschieren geht immer ganz schnell. Raus kommt man dann nicht immer so leicht! Wann versteht man das endlich in Deutschland? [...] mehr

06.02.2014, 07:05 Uhr

Krieg gegen Mord "Wir können nicht zur Seite schauen, wenn Mord und Vergewaltigung an der Tagesordnung sind", sagt die neue Kriegsministerin. Hat schon mal jemand nachgerechnet, in wie viele Länder wir jetzt [...] mehr

23.01.2014, 19:38 Uhr

Symbol für Gleichschaltung Herr Lanz ist allerdings eine Symbolfigur dafür, dass es im ZDF und teilweise auch in der ARD kaum noch seriöse politische Berichterstattung gibt, in der Bericht und Kommentar getrennt werden. [...] mehr

24.12.2013, 09:57 Uhr

neoliberaler Wahnsinn Gruselig! Wann werden private Sicherheitsdienste auf sie Idee kommen, den Staat zu verklagen, weil er die Polizei subventioniert? mehr

24.12.2013, 06:40 Uhr

neoliberaler Wahnsinn Gruselig! Wann werden private Sicherheitsdienste auf sie Idee kommen, den Staat zu verklagen, weil er die Polizei subventioniert? mehr

07.12.2013, 13:38 Uhr

Tod durch Erfolg Das mit Ausnahme von Frau Leutheusser-Schnarrenberger peinlich unfähige Personal der FDP ist sicher auch ein Grund für den Niedergang der FDP. Inhaltlich jedoch ist sie eigentlich an ihrem größten [...] mehr

19.07.2013, 10:06 Uhr

Arroganz der Macht Mit höflichen Worten ist diese Arroganz nicht zu beschreiben, auch nicht die devote und verlogene Haltung unserer deutschen Politiker. Ein Fall für GG Artikel 20, Absatz 4. mehr

10.07.2013, 13:57 Uhr

optional Eine gute Analyse. Es geht tatsächlich um weit mehr als um einen Geheimdienstskandal, selbst die Unterscheidung zwischen Innen- und Außenpolitik verschwimmt und die Vereinigten Staaten setzen global [...] mehr

02.07.2013, 13:13 Uhr

entLARVEnd Natürlich ist das alles nicht neu, normalerweise jedoch werden derartige Bericht schnell und erfolgreich als Verschwörungstheorien abgetan. Dass das dieses Mal nicht zu funktionieren scheint, zeigt, [...] mehr

02.07.2013, 12:59 Uhr

entLARVEnd Natürlich ist das alles nicht neu, normalerweise jedoch werden derartige Bericht schnell und erfolgreich als Verschwörungstheorien abgetan. Dass das dieses Mal nicht zu funktionieren scheint, zeigt, [...] mehr

Seite 1 von 2