Benutzerprofil

oinarc

Registriert seit: 03.07.2013
Beiträge: 175
Seite 1 von 9
11.11.2018, 22:29 Uhr

Veto! einer aufgeklärten Nutznieserin alternativer Heilmethoden und Schluß mit dieser unsäglich peinlichen und verächtlichen Bevormundung mehr

10.11.2018, 13:18 Uhr

Ein Beitrag von oben? der GLAUBE an einen Placeboeffekt mag allgemein wissenschaftlich nicht nachgewiesen sein Die Vielzahl an u.a. chronischen Nebenwirkungen und Resistenzen auch gegenüber Antibiotika ist hingegen [...] mehr

09.11.2018, 23:22 Uhr

Wie polemisch ist doch solch eine Aussage Sie kann nur von einem Schreiber kommen, der in seinem ganzen Leben noch keinerlei Erfahrung machen durfte mit dieser preiswerten und nachhaltigsten Therapieform. [...] mehr

01.11.2018, 22:53 Uhr

Ausbeutung und Moderne Sklaverei Hier zeigt sich, Globalisierung kann auch die Pest sein. Altes Kolonialdenken ist noch nicht überwunden, lediglich gut umschrieben als Freie Marktwirtschaft, schlimmstenfalls als Entwicklungshilfe. mehr

29.10.2018, 21:40 Uhr

Im Ernst, Herrn Spahn? Dann doch lieber Herrn Merz und zurück zur Atomenergie....denn er hat zweifellos die Antwort zur Entsorgung mit dabei auf seinem Bierdeckel mehr

22.10.2018, 20:17 Uhr

Interessant genau mit dieser Haltung wird seit Jahren deutsche Politik in Brüssel gemacht. Eine Politik, die Dieselgate überhaupt erst möglich machte und der Kanzlerin nun hoffentlich auf die Füße fällt. mehr

10.10.2018, 23:07 Uhr

Die Würde des Menschen Ist unantastbar Ein System muß sich daran messen lassen, wie es mit seinen Schwächsten umgeht Harz IV erniedrigt die Menschen. Das Gegenteil wäre von Nöten. Fordern macht nur dann Sinn, wenn [...] mehr

05.10.2018, 13:38 Uhr

Lächerlich Hat nicht gerade unser SPD Außenminister wieder engere Bande zu Saudi Arabien geknüpft? Etwa unter der Prämisse, zukünftig weniger Militärgüter zu liefern? mehr

28.09.2018, 16:23 Uhr

Wie ferngesteuert verblüffend, wie offen sich dieses System CSU von der Autolobby dirigieren läßt. Scheuer jedenfalls positioniert sich persönlich ganz vorbildlich für eine zukünftige Übernahme durch die [...] mehr

24.09.2018, 23:26 Uhr

Ein Dilemma Das Alte hat ausgedient, aber das Rechte Übel könnte folgen. Wo bleiben die Menschen mit Visionen und Wissen und dem Blick auf das Große Ganze, statt auf die Arbeitsplätze von gestern. Die das [...] mehr

23.09.2018, 11:47 Uhr

Nicht teamfähig, zurück nach Bayern! Dieser Innenminister spielt mit dem Bruch einer ohnehin geschwächten Koalition, die eigene bayrische Wählerschaft im Auge und die Rechten Ränder im Sinne Was hier läuft ist obendrein menschlich [...] mehr

20.09.2018, 19:36 Uhr

Warum so persönlich? Mit Verlaub, Kevin Kühnert zu hören ist wahrlich interessanter, als diese hohle Abhandlung eines bezahlten Journalisten über den desolaten Zustand der SPD, die ich selbst noch nie gewählt habe. [...] mehr

20.09.2018, 18:04 Uhr

Bin besorgt Dieser Artikel des Herrn Fleischhauer ist nur schwer zu ertragen Was bringt es, auf ein sinkendes Schiff einzudreschen, Querdenker wie Kühnert obendrein platt zu machen und im Nachsatz, ganz en [...] mehr

19.09.2018, 21:07 Uhr

Notbremse Die jetzige SPD Spitze gibt dieser Partei den letzten Stoß. Meine Empfehlung: Ersetzt die Spitze mit Kohnen und Kühnert, und man darf neu hoffen. mehr

19.09.2018, 20:54 Uhr

Vorgeschmack das also ist das Ergebnis Schwarz-Grüner Koalitionen. Dies wird mein Wahlverhalten bei der Bayernwahl entsprechend beeinflussen. mehr

13.09.2018, 10:48 Uhr

Aufstehen Juristisch gesehen haben Sie natürlich recht. Gesellschaftspolitisch eine Katastrophe, denn die Wut wächst irgendwann auch bei den „Leisen“. mehr

13.09.2018, 09:12 Uhr

Menschenverachtend und wo sind die Stimmen der Grünen? Hier kämpfen Menschen seit Jahren für UNSERE Überlebensbedingungen, gegen eine Energie von vorgestern, für den Erhalt wertvollen Grüns. Gäbe es eine Volksbefragung, die Stimmen für diesen Einsatz [...] mehr

12.09.2018, 23:18 Uhr

Ein Rechter könnte sein, derjenige, der diese Vorfälle reflexartig zu Stimmungsmache mißbraucht, anstatt sich die Frage zu stellen, warum sich gerade in unseren östlichen Landesteilen diese Art von Vorfällen vermehrt [...] mehr

09.09.2018, 11:09 Uhr

Ach so? Dann verdanken wir also den Grünen die Aufarbeitung der Dieselaffaire? Das ist ja mal eine gute Nachricht mehr

08.09.2018, 23:02 Uhr

Zustimmung Solange man zu Zeiten von Rock gegen Rechts und Polizeieinsätze im Hambacher Forst keine Grüne Stimme zu hören bekommt, werden mehr und mehr treue Altwähler wegbrechen und das ist gut so. mehr

Seite 1 von 9