Benutzerprofil

oinarc

Registriert seit: 03.07.2013
Beiträge: 164
Seite 1 von 9
20.09.2018, 19:36 Uhr

Warum so persönlich? Mit Verlaub, Kevin Kühnert zu hören ist wahrlich interessanter, als diese hohle Abhandlung eines bezahlten Journalisten über den desolaten Zustand der SPD, die ich selbst noch nie gewählt habe. [...] mehr

20.09.2018, 18:04 Uhr

Bin besorgt Dieser Artikel des Herrn Fleischhauer ist nur schwer zu ertragen Was bringt es, auf ein sinkendes Schiff einzudreschen, Querdenker wie Kühnert obendrein platt zu machen und im Nachsatz, ganz en [...] mehr

19.09.2018, 21:07 Uhr

Notbremse Die jetzige SPD Spitze gibt dieser Partei den letzten Stoß. Meine Empfehlung: Ersetzt die Spitze mit Kohnen und Kühnert, und man darf neu hoffen. mehr

19.09.2018, 20:54 Uhr

Vorgeschmack das also ist das Ergebnis Schwarz-Grüner Koalitionen. Dies wird mein Wahlverhalten bei der Bayernwahl entsprechend beeinflussen. mehr

13.09.2018, 10:48 Uhr

Aufstehen Juristisch gesehen haben Sie natürlich recht. Gesellschaftspolitisch eine Katastrophe, denn die Wut wächst irgendwann auch bei den „Leisen“. mehr

13.09.2018, 09:12 Uhr

Menschenverachtend und wo sind die Stimmen der Grünen? Hier kämpfen Menschen seit Jahren für UNSERE Überlebensbedingungen, gegen eine Energie von vorgestern, für den Erhalt wertvollen Grüns. Gäbe es eine Volksbefragung, die Stimmen für diesen Einsatz [...] mehr

12.09.2018, 23:18 Uhr

Ein Rechter könnte sein, derjenige, der diese Vorfälle reflexartig zu Stimmungsmache mißbraucht, anstatt sich die Frage zu stellen, warum sich gerade in unseren östlichen Landesteilen diese Art von Vorfällen vermehrt [...] mehr

09.09.2018, 11:09 Uhr

Ach so? Dann verdanken wir also den Grünen die Aufarbeitung der Dieselaffaire? Das ist ja mal eine gute Nachricht mehr

08.09.2018, 23:02 Uhr

Zustimmung Solange man zu Zeiten von Rock gegen Rechts und Polizeieinsätze im Hambacher Forst keine Grüne Stimme zu hören bekommt, werden mehr und mehr treue Altwähler wegbrechen und das ist gut so. mehr

08.09.2018, 09:22 Uhr

Entlassen, zum Schutze unseres Gemeinwohls Ich hatte mich in der Vergangenheit immer wieder über tendenziöse Statements von Maaßen gewundert. Seine ungenierten Treffen als Verfassungsschutz Chefs mit Rechten Politikern und nun die Erklärung [...] mehr

06.09.2018, 17:09 Uhr

Ach so, Herr Fleischhauer, der Unterschied im Hass ist also zwischen Jagd und Sprint auf Ausländer zu suchen Ich will Ihnen mal was sagen, Herr Fleischhauer, wenn man diese Veranstaltung mit 2 Augen [...] mehr

06.09.2018, 13:51 Uhr

Ach so Wenn die Grünen und Merkel politisch tatsächlich ähnlich ticken, könnte man das Vorgehen im Hambacher Forst nachvollziehen. Da kann sich RWE natürlich in Sicherheit wiegen. Da könnte politisch kommen [...] mehr

03.09.2018, 17:32 Uhr

die Lawine aufhalten! Das ist doch endlich einmal etwas Erfreuliches, anstelle der trögen Worte von der Couch einer Frau Kramp-Karrenbauer mehr

31.08.2018, 22:48 Uhr

Provokation Heil handelt hier leider extrem unpolitisch und unsensibel Wenn der eigentliche Grund dafür, dass das Geld nicht Leistungsgebunden ist ausschlaggebend ist, hätten hier vom Bund nachgefordert werden [...] mehr

31.08.2018, 20:27 Uhr

Kopf in den Sand Politik verharrend im Vorgestern, so, als hätte sich auf unserem Planeten klimatisch nichts verändert was dem Großen Ganzen wirklich zu Leibe rückt. Nein, es rückt nicht mehr, es kommt mit großen Schritten. [...] mehr

31.08.2018, 15:23 Uhr

Sand in den Kopf Politik verharrend im Vorgestern, so, als hätte sich auf unserem Planeten klimatisch nichts verändert was dem Großen Ganzen wirklich zu Leibe rückt. Nein, es rückt nicht mehr, es kommt mit großen Schritten. [...] mehr

11.08.2018, 12:36 Uhr

Beängstigend Ich hatte mich schon mehrmals über gewisse Äußerungen von Maaßen gewundert. Diese geheimen Treffen sind untragbar und stinken zum Himmel mehr

05.08.2018, 00:28 Uhr

Autsch Schwarz - Weiß hilft hier nicht weiter Schon mal etwas von ökologischer Landwirtschaft gehört? mehr

03.08.2018, 13:52 Uhr

Qualität statt Quantität wählen und Parteien, die diesbezüglich wissen wovon sie reden Wir brauchen einen Paradigmenwechsel und zwar möglichst bald Es ist bekannt, dass die meisten Herstellungsprozesse nicht CO2 neutral [...] mehr

03.08.2018, 11:45 Uhr

Sehr sehr lange... weiß man schon, dass es zu diesen Wetterextremen kommen wird und wir befinden uns erst im „Schnuppermodus“ Die Bauern sind bei den Verursachern vorne mit dabei Sie nutzen das wertvolle Land [...] mehr

Seite 1 von 9