Benutzerprofil

Marc Anton

Registriert seit: 26.05.2006
Beiträge: 239
19.06.2016, 08:06 Uhr

Da muss ich doch mal nachfragen: Wie wird denn jetzt ein Pick-Up zum Panzer? Das wurde doch in der Überschrift reisserisch so formuliert. Was habe ich denn da überlesen? mehr

05.06.2016, 17:28 Uhr

Nicht fein, aber legitim Der übliche Beissreflex. Wahrheit in in der Tat etwas unseriöse Polemik verpackt = böse. Dann ist er eben rechtsradikal. Damit bewegt er sich noch immer innerhalb der FDGO - im Gegensatz zu vielen [...] mehr

12.02.2016, 19:26 Uhr

Recht hat er Wollen wir den wirklich Schutzbedürftigen den Schutz angedeihen lassen, müssen wir und schnellstens von allen trennen, die diesen Anspruch nach unserem Gesetz nicht haben oder es aufgrund seines oder [...] mehr

18.01.2016, 08:56 Uhr

Danke, Frau Rützel! Herzlichen Dank, abends ist mir der IBES-Konsum wochentags selten möglich, für jeden Morgen freue ich mich auf Ihre Kolumne und so ist mir ein Lachen sicher. Dass es so schlimm um unser [...] mehr

11.01.2016, 12:08 Uhr

we can be heroes just for one day So habe ich mir heute Morgen nicht den Tagesbeginn vorgestellt..... Danke für seine Musik! Und an SPON: wer liest bei Ihnen eigentlich die Texte gegen? Keiner? Bitte bei den Bildern [...] mehr

02.01.2016, 11:42 Uhr

Bereits den ersten drei Beiträgen liegt Neid zugrunde. Schade. Klar wär ich gern an der Stelle des Gewinners , aber ich freue mich uneingeschränkt für ihn. Glückwunsch! Und allen Neidhammeln [...] mehr

17.12.2015, 11:37 Uhr

Frechheit Da gewinnt Hertha immer öfter obwohl das nicht zum derzeitigen (argumentativ teilweise an den Haaren herbeigezogen) Berlinbashingwahn dieser Hamburger Postille passt. Wär doch schön auch hierüber [...] mehr

06.12.2015, 16:49 Uhr

ach Gott, wie durchschaubar Befremdlich deutlich sind Motivation und Zielrichtung des Kommentars erkennbar. Gewohnt wird über die individuelle Befindlichkeit hinweggewischt. Jeder Mensch definiert sein Brauchtum und Tradition [...] mehr

27.11.2015, 17:52 Uhr

Alles strotzt voller Fehler und Halbwahrheiten. D hat das strengste WaffG. Es ist nicht möglich, in D verkaufte moderne (also nicht besitzstandswahrende nur nach älterem Recht zugelassene) Dekowaffen [...] mehr

22.10.2015, 18:43 Uhr

bitte eine Unterrichtsstunde Politikwissenschaft für alle Journalisten Was ist eigentlich so schwierig daran, endlich mal politikwissenschaftlich feststehende Begriffe richtig zu verwenden? Ich unterstelle einfach mal die völlige Unkenntnis - Taktik alles [...] mehr

19.10.2015, 19:43 Uhr

krank ist etwas anderes Es ist überaus fragwürdig, sich mit selbstgezimmerter Moral über Recht und Gesetz zustellen, nur weil einem etwas nicht passt und neudeutsch shitstorms loszustreten um Menschen gesellschaftlich [...] mehr

12.09.2015, 21:21 Uhr

dieses Land ist verrückt geworden Aha, wenn man seine Meinung gegen diese unkontrollierte Zuwanderung (nicht EINwanderung) zum Ausdruck bringt, marschiert man auf...das übliche bedenkliche Demokrativerständnis der Diktatur des [...] mehr

01.08.2015, 10:06 Uhr

Recht so Aha, da sorgt ein Staatsanwalt dafür, wofür er zuständig ist, prüft eine Strafverfolgung und wird prompt von politischer B-Prominenz angegriffen. Das zeigt nur, dass er seinen Job gut macht - [...] mehr

24.07.2015, 19:17 Uhr

Ich staune, dass die CDU wohl doch noch Wert auf Traditionen legt - Dank dafür. Die mainstreamverseuchten Parteispitzen sollten öfter auf die Basis hören, dann brauchts auch keine AfD oder anderes [...] mehr

19.07.2015, 15:14 Uhr

was Warren Buffett kann... Wir deutsche Steuerzahler haben uns dort auch eingekauft ;) mehr

15.07.2015, 18:36 Uhr

Solange ich die Urteilsbegründung nicht lesen darf, habe ich große Zweifel und hege Widersprüche dem Urteil zu folgen. Unzweifelhaft hat der Angeklagte große moralische Schuld auf sich geladen, aber [...] mehr

04.07.2015, 13:20 Uhr

heule heule Nun nehme ihn doch jemand mal auf den Arm. Es geht nicht um Erniedrigung, sondern dass die ihren Kramladen in den Griff kriegen und nicht noch mehr unserer Steuergelder verprassen. Was muss man [...] mehr

03.07.2015, 19:38 Uhr

schon komisch Herr Staatsanwalt Also nach allem, was man so lesen konnte, scheint die ganze Maßnahme rechtlich fragwürdig. Um ein Kriegsgerät als solches zu definieren, braucht es keine Sicherstellung/Beschlagnahme. Um zu prüfen, ob [...] mehr

01.07.2015, 11:48 Uhr

Industrie? Natürlich muss die Politik des IWF und die ganze Organisation überdacht werden. Aber Griechenland auf die Ebene eines Industrielandes zu schreiben ist schon ziemlich lustig. mehr

30.06.2015, 20:56 Uhr

der arme Herr Weiland Die altlinke Seele des Herrn Weiland muss grad' brennen vor Wut, hat ein konservativer Realpolitiker wie Herr Bosbach Recht behalten. Diesen nun als Besserwisser zu verunglimpfen, enttarnt einmal mehr [...] mehr

Kartenbeiträge: 0