Benutzerprofil

MisterD

Registriert seit: 08.07.2013
Beiträge: 1176
Seite 1 von 59
10.12.2018, 11:52 Uhr

Ein Rückzug vom Brexit... wäre die schlimmstmögliche Katastrophe, die uns blühen kann. Die Briten würden dann zwar in der EU bleiben, aber das Familienporzellan ist trotzdem zerschlagen. Schlimmer noch, die Briten würden dann [...] mehr

08.12.2018, 20:40 Uhr

Wenn ich der FC Duisburg wäre.. würde ich den KFC Uerdingen für den Rest der Saison kündigen. Sollen die halt schauen, wo sie ihre Spiele mit den Schwachkopf-Fans austragen... mehr

06.12.2018, 23:01 Uhr

Achso... und weil man die Verbraucher entlasten will, erhöht man die Steuern auf Sprit... das leuchtet mir natürlich ein... Machen Sie die Augen auf... Macron war Investmentbanker, er singt das Lied der [...] mehr

06.12.2018, 21:11 Uhr

Tjaja... die Franzosen merken so langsam... wen sie mit Macron da eigentlich gewählt haben. Viel wirtschaftsliberaler als er geht kaum noch. Er hat große Visionen für Europa, in seinem eigenen Land plant er aber sowas wie eine Agenda 2010. [...] mehr

06.12.2018, 09:46 Uhr

Merz macht schlicht keinen Sinn... Denn er wird kaum Wähler von der AfD zurückholen, dafür aber viele Frauen und normale CDU-Wähler verprellen. Allein schon mit seiner Aussage, er sehe sich als Einkommensmillionär immer noch der [...] mehr

05.12.2018, 18:11 Uhr

Just in time bzw. just in sequence... wird bleiben. Sie können das Rad nicht zurückdrehen, die Vorteile für die Industrie übertreffen die Nachteile bei Weitem. W wollen Sie denn diese riesigen Zwischenlager überall hinbauen? Das müssen [...] mehr

05.12.2018, 15:16 Uhr

Lasst doch diesen Blödsinn sein... und saniert lieber erstmal die Schulen? Ganz ehrlich, schon vor 25 Jahren habe ich mich jedes Mal geekelt, wenn ich aufs Schulklo musste. Ich will gar nicht wissen, wie das heute da aussieht. Wir [...] mehr

05.12.2018, 14:47 Uhr

Wie soll man das Problem denn lösen? Es ist eine seit langem fortschreitende Entwicklung, dass Jobs, die ein jeder erledigen kann, immer schlechter bezahlt werden. Das liegt schon allein daran, dass keiner seiner privaten Putzfrau 25 [...] mehr

05.12.2018, 12:41 Uhr

Sie werden sich noch wundern... wie die deutsche Wirtschaft in den Sturzflug gerät, wenn unsere Automobilindustrie ins Wanken gerät... Die deutschen Autobauer bestehen nicht nur aus 100 Managern, die sich die Taschen [...] mehr

05.12.2018, 12:15 Uhr

Die Autokonzerne sind tatsächlich machtlos... oder was wollen Sie tun? Soll BMW sagen "Nö, wir bauen da nicht ein!"? Dann verkauft BMW in China keine Autos mehr. Ganz allgemein ist die Privatwirtschaft nicht dafür da, die Verfehlungen [...] mehr

05.12.2018, 12:12 Uhr

Ich verstehe ohnehin nicht... was die drei Pappnasen da zu suchen haben bzw. hatten. Über Zölle zu verhandeln ist Sache der Bundesregierung oder der EU... Herr Diess soll froh sein, dass man ihn nicht gleich am Flughafen bei [...] mehr

04.12.2018, 19:08 Uhr

Können amerikanischrme Tomahawks nicht mit Nuklearsprengköpfen bestückt werden? Wäre mir neu, dass das nicht gehen soll. Aber auch was Russland da abzieht, ist nicht in Ordnung... mehr

03.12.2018, 23:05 Uhr

Dass SPD und CDU bei meiner Generation (Y) und später... kaum noch Stiche haben, wundert nicht. Viel interessanter sind andere Aussagen dieser Umfrage. Zum Beispiel, dass bei der FDP und der Linken das Alter fast keine Rolle spielt. Oder dass die AfD [...] mehr

03.12.2018, 22:55 Uhr

Ohje... in ihrem Kopf ist die Zeit offenbar stehen geblieben. Seit 2009 zahlen Sie auf Aktiengewinne, sofern Sie die Aktie nach 2009 erworben haben, pauschal 25% Kapitalertragssteuer... mehr

03.12.2018, 20:43 Uhr

Ich bin sicher... Blackrock hat schon die passenden Produkte in der Pipeline, die man dann ahnungslosen Mittvierzigern andreht, weil man ja privat vorsorgen muss. Am Ende gewinnt natürlich immer... die Bank... und in [...] mehr

03.12.2018, 18:59 Uhr

Eben... mein 320d ist 5 Jahre alt, hat einen Restwert von 10.000 EUR, statt 15.000 EUR vor der Krise... bei BMW kriege ich nun 3.000 EUR Rabatt, muss aber 45.000 EUR für einen vergleichbaren 320d hinlegen... [...] mehr

03.12.2018, 11:00 Uhr

Was meine Argumente nur unterstreicht... denn die amerikanischen Stahlhersteller haben im Falle von Strafzöllen eben nur 2 Möglichkeiten: 1. mehr verkaufen, da man nun wesentlich günstiger als die Konkurrenz ist. 2. Preise anheben und [...] mehr

03.12.2018, 10:08 Uhr

Ich sehe ehrlich gesagt nicht... wo Sie den Erfolg für Trump hier ausmachen? Klar China senkt seine Zölle auf Autos wohl von 40% auf 0. Für den Rest der Welt hat man die Zölle allerdings gar nicht erst auf 40% angehoben, sondern [...] mehr

01.12.2018, 00:15 Uhr

Vielleicht... sollte den Polen mal einer verraten, dass das Ende der Öl- und Gasförderung in Norwegen bereits absehbar ist. Reichlich vorhandene Reserven in der Barentsee dürfen laut einem Vertrag von 2010 nur mit [...] mehr

28.11.2018, 16:33 Uhr

Wenn Sie ins Netz speisen wollen... dann muss ihre Anlage gewissen Standards entsprechen und Sie brauchen dafür einen speziellen Zähler. Insofern ist ihr Wunsch, dass sich jeder genehmigungsfrei eine Solaranlage mit [...] mehr

Seite 1 von 59