Benutzerprofil

franxinatra

Registriert seit: 02.06.2006
Beiträge: 501
Seite 1 von 26
19.11.2017, 07:19 Uhr

X-Wing oder Tie-Fighter scheinen mir die richtige Antwort auf die Erfordernisse der Gegenwart zu sein. Aber wo hier so viele Experten schreiben: gibt es keine Alternativen vonn Saab oder Mirage? mehr

13.11.2017, 08:25 Uhr

Weit aus veralteter sind die Wirtschaftsweisen... denn selbst Tarifverträge erlauben Arbeitszeiten bis zu 12 stunden, innerbetriebliche Betriebsvereinbarungen erhebliche Abweichungen von den Wochenarbeitszeiten -wenn die Arbeitgeber ebenfalls ein [...] mehr

08.11.2017, 20:58 Uhr

Die iranische Gesellschaft ist also zerstritten? Das könnte man auch Meinungspluralität nennen, ein Phänomen das in den sunnitischen Staatsgebilden eher nieder gerungen wird; und im Iran gibt es mehr jüdische Gemeinden als in den wahabitischen [...] mehr

08.11.2017, 20:06 Uhr

Schon von den Schadensersatzkosten wegen der durch die Poller verursachten Unfälle ließe sich ein neuer BER bauen... mehr

05.11.2017, 20:50 Uhr

Abfotografieren mittels Balgengerät wie beim einstigen Kopieren der Dias sollte doch die beste Möglichkeit sein, zumindest für die Bilder, die es wert sind. Immerhin hat eine Digitalkamera eine wesentlich höhere Auflösung als die [...] mehr

04.11.2017, 12:44 Uhr

Was bitteschön soll an dem Problem neu sein? Ich erinnere mich sehr gut daran, dass es 'früher' Anbahnungsinstitute gab, die das gleiche auf Briefbasis hingezockt haben: professionelle Casanovas haben die herzzerreißendsten Briefe verfasst, oder [...] mehr

04.11.2017, 08:19 Uhr

Was Militärs so für denkbar halten... kennen wir aus den Jahrtausenden der Kriegsgeschichte: Genozide, Kollateralschäden und Massenvernichtungswaffen! Genau deshalb ist es wichtig, dass diese Spezies nie wieder so viel Einfluß haben darf [...] mehr

01.11.2017, 07:52 Uhr

Wie das Geh-Bier ein Ausdruck von Alkoholkrankheit... in Köln zum Glück schon länger aus dem Verkehr gezogen. Jetzt hole ich mir Popcorn und erwarte die Postings der Verteidiger der Trinkfreiheit... mehr

25.10.2017, 16:11 Uhr

Ja, es ist bisweilen schwer, sich seinen Humor zu bewahren... Und das sage ich als Kenner beider seiten der Dienstleistungsfront! mehr

25.10.2017, 10:24 Uhr

Es sollte Abgeordneten wie normal Sterblichen ergehen Es gibt eine festen gedeckelten Betrag, egal wie groß das Plenum wird, und die Parlamentarier machen unter sich aus wer wieviel nach Zeit der Zugehörigkeit, versorgungspflichtiger Kinder usw bekommt. mehr

24.10.2017, 09:49 Uhr

Auf China-Importe zu verzichten... wäre nicht der Untergang unserer Welt; insofern ist die Panik vor der chinesischen Allmacht mal wieder typisch westliche Apokalyptik. Aber China hat im 19.Jhdt (Opiumkrige,Öffnung der Märkte durch [...] mehr

22.10.2017, 21:40 Uhr

Da kommt die Weltrevolution in einem ganz anderen Gewand als je prophezien; ein ambitionierter Plan, und angesichts der Gefügigkeit von Menschen, die Heilsversprechungen zu gern hinterher laufen durchaus umsetzbar. Wie gut, [...] mehr

21.10.2017, 05:30 Uhr

Jede 'Reichensteuer' ist Augenwischerei... so lange es Steuergesetze gibt, mit denen sich Vermögende arm rechnen können und Güter abgesetzt werden können, die dem Normalverdiener unerschwinglich sind; hingegen gehört jede Form von [...] mehr

16.10.2017, 07:00 Uhr

Wenn die türkischen Staudämme dem Irak das Wasser abgeschnitten haben dürften den Menschen dort endgültig klar werden, wem sie isch da ausgeliefert haben: die Kurden dürfen als Zünglein an der regianlwaage nicht unterschätzt [...] mehr

15.10.2017, 18:40 Uhr

Es geht nur um die Diskreditierung dieser Instanz... denn was dieser Gerichtshof will istgegen das vor zu gehen, was international zu Demokratieverdruss führt. Diese Skandale haben leider zur Folge, dass die Urteile gegen politische Verbrecher [...] mehr

08.10.2017, 11:38 Uhr

Was mir bis jetzt keiner verständlich machen konnte ist, wieso die Enzeltaten von Kriminellen durch die Titulierung zu einer Aufwertung von religiösem Terrorismus eigentlich erst führt. Publizistisch wird die Geiselnahme einer Kultur durch eine [...] mehr

08.10.2017, 08:20 Uhr

Wahlkampfhilfe für alle andern Parteien... Wenn die CSU nun meint, ihre bisherigen Wähler halten zu können indem sie die Wähler einer antisemitisch und rassistisch auftretenden Partei umwirbt wird nach hinten los gehen; was für ein [...] mehr

07.10.2017, 06:16 Uhr

Viele sind deshalb wütend in solchen Situationen weil sie es verlernt haben auf sich selbst zurück geworfen sein zu können. Es ist die Metaphysik des Staus: man steht drin unter dem Eindruck, keine Zeit zu haben; tatsächlich wird sie aber zum [...] mehr

01.10.2017, 20:46 Uhr

Um 12% zurück zu holen... riskieren diese restgestrigen, den Löwenanteil an Wählern vor den Kopf zu stoßen, das könnte die Runderneuerte SPD trösten... mehr

12.09.2017, 18:54 Uhr

Er mag ja seine Fangemeinde haben... aber mein Ding sind seine Interpretationen meiner Kultfilme nicht. Möge die Macht mal bitte mit mir sein... mehr

Seite 1 von 26