Benutzerprofil

Reziprozität

Registriert seit: 02.06.2006
Beiträge: 37913
   

06.12.2014, 16:51 Uhr Thema: Neue Konzernstrategie: Gazprom wendet sich von Europa ab Na ja, immerhin ein Zwölftel. Kleinvieh soll ja auch Mist machen. mehr

06.12.2014, 15:38 Uhr Thema: Neue Konzernstrategie: Gazprom wendet sich von Europa ab Weil die 27% Gasimportanteil der EU aus Russland auf lange lange Zeit nicht anderswo substituierbar sind. mehr

06.12.2014, 15:36 Uhr Thema: Neue Konzernstrategie: Gazprom wendet sich von Europa ab Was schwebt Ihnen da so konkret vor wie das gehen sollte? mehr

06.12.2014, 15:35 Uhr Thema: Neue Konzernstrategie: Gazprom wendet sich von Europa ab Ganz genau. Eine Entscheidung, die nach den jüngsten Ereignissen fast schon zwangsläufig war. Die Bulgaren werden es sicher noch bereuen, dass sie sich von der EU als Prellbock haben missbrauchen [...] mehr

06.12.2014, 00:59 Uhr Thema: Thüringens Ministerpräsident Ramelow: Geschafft Ein Gemeinwesen (ein Staat wenn Sie so wollen) bezieht auch immer seine Stärken aus der Vielfalt derer die es bevölkern. Der Souverän (die Wähler, die bei der Landtagswahl an die Urne gingen) hat [...] mehr

01.12.2014, 15:04 Uhr Thema: "Ugly Sweater Run": Zeig mir deine Rentier-Brust! Und wenn die "Ugly Sweater"-Welle mal abgeebbt ist, kommt dann gleich der "Ugly Watch Cap"-Wettbewerb, wie man auf den Fotos zum Artikel schön sehen kann ... mehr

15.11.2014, 00:46 Uhr Thema: US-Militär: Pentagon listet Pannen bei Atomstreitkräften auf Ich schon. Da ein Army-Klorollenhalter in der Beschaffung mit mindestens 250 Dollar zu Buche schlägt, kostet dieser spezielle Schraubenschlüssel sicherlich 10 Millionen oder so. Man muss schon [...] mehr

15.11.2014, 00:41 Uhr Thema: DFB-Sieg gegen Gibraltar: Das neue Vier-Gefühl Omg! Was für ein Klops! Der Feuerwehrmann Perez stand doch gar nicht im Tor, lieber Herr Paul, es war der Restaurantmanager Robba! Bitte berichtigen, liebes SpOn-Team. Vielen Dank für den [...] mehr

14.11.2014, 01:11 Uhr Thema: Luxemburger Steuerrabatte: Schäuble verteidigt Juncker Also, ich finde es echt gut, dass der Juncker jetzt endlich EU-Kommissionspräsi ist. Der Barroso, also, der war mir immer suspekt, dem fehlte bei allem Bemühen der originäre mafiahafte [...] mehr

18.10.2014, 00:52 Uhr Thema: Streik am Wochenende: Bahn macht Lokführern neues Angebot Volle Zustimmung! Demnächst klemmen einem sonst noch die Windmüller den Stromanschluss ab, wenn man ein paar Volt am Atomkraftwerk "nascht", Irrenrepublik Deutschland, in vollster [...] mehr

18.10.2014, 00:49 Uhr Thema: Streik am Wochenende: Bahn macht Lokführern neues Angebot Ich kann Ihrer Diktion nicht ganz folgen. Haben Sie vielleicht (kleine) Kinder? Mit denen Sie gerade in die Ferien fahren? Umweltbewusst, per Bahn? Ach, man kann den Streik ja umgehen. Indem [...] mehr

09.10.2014, 14:48 Uhr Thema: Übersetzungspanne: Supermarktkette Migros bietet "Butter zum Braten von Schweizern" a Das wird schwierig. Bei mir war sie heute ausverkauft ... mehr

07.10.2014, 12:30 Uhr Thema: Schalke 04: Keller muss gehen - Di Matteo übernimmt Das ist genau der Punkt. Es wäre schon längst mal an der Zeit die Arbeit des Sportdirektors Heldt zu hinterfragen. Bei seinem überstürzten Weggang von Stuttgart hatte er auch ein Chaos [...] mehr

07.10.2014, 10:29 Uhr Thema: Umstrittene Fahrdienst-App: Kartellamt lobt Uber Dem Chef des Bundeskartellamtes ist wohl entgangen, dass wesentliche Teile dieser sog. "Shared Economy" auf prekären Arbeitsverhältnissen, Vermeidung von Steuerzahlungen, dem Aushöhlen [...] mehr

16.09.2014, 15:04 Uhr Thema: Kita-Betreuung: Kleinkinder haben eine 38-Stunden-Woche Schön gesagt. mehr

16.09.2014, 09:20 Uhr Thema: Debatte zum AfD-Wahlsieg: Nicht schön, aber ganz normal Das kann ich nur unterstreichen! Das bisherige aufgeregte Herumgegacker (u.a. Blome!) war bar jeglicher Analyse. Herr Rickens hat m.E. vollkommen recht: Sofern sich die AfD nicht intern zerlegt, [...] mehr

05.09.2014, 00:57 Uhr Thema: AfD-Erfolg in Sachsen: Gekommen, um zu bleiben Ich auch. mehr

05.09.2014, 00:55 Uhr Thema: AfD-Erfolg in Sachsen: Gekommen, um zu bleiben Ja, klar, selbstverständlich, das kannte man ja schon im November 1923. Hyperinflation entschuldet Staatshaushalte und private Liegenschaftsbesitzer. Deflation hingegen verteuert (intern und [...] mehr

01.09.2014, 14:30 Uhr Thema: AfD-Erfolg in Sachsen: Gekommen, um zu bleiben . Ganz genau so ist es. Neutrale Beobachter haben es längst erkannt, dass die Euro-Zone auf einen fatalen Showdown zusteuert [...] mehr

01.09.2014, 13:09 Uhr Thema: Berliner Publikumsliebling: Mattuschka rechnet mit Union-Trainer ab . Ein neuer Trainer setzt neue Akzente, so weit so gut. Dass neue Konzepte Zeit brauchen, auch gut. Top-Stürmer Terodde am Saisonende 13/14 zum Gehen "motiviert": Gar nicht gut. Aber dass [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0