Benutzerprofil

Georg_Alexander

Registriert seit: 24.07.2013
Beiträge: 1046
Seite 1 von 53
18.03.2019, 18:49 Uhr

Natürlich ist Bargeld auf dem Schwarzmarkt sehr beliebt Es spielt doch keine Rolle, wie groß die Scheine sind. Anonymes Bargeld an sich ist das Problem. Das alle Staaten dies dulden, liegt nur daran, dass nicht nur der 'kleine Mann', oder der [...] mehr

14.03.2019, 16:12 Uhr

Ja, es gibt solche Straßen mir ist schon öfters aufgefallen, dass die Festlegung der Geschwindigkeitsbegrenzung in den Bundesländern unterschiedlich gehandhabt wird. In Bayern z. B. sind 50er Kurven eher konservativ zu [...] mehr

14.03.2019, 15:55 Uhr

Das frage ich mich auch das ist allerdings eine generelle Frage zum Datenschutz und hat nichts mit Geschwindigkeitskontrolle bzw. Section Control zu tun. Ich bin, genauso wie die anderen (Achtung PC!) [...] mehr

14.03.2019, 15:44 Uhr

Jetzt bitte erklären was die Verkehrsüberwachungsanlagen (Videokameras), die es seit Jahrzehnten an vielen Verkehrsanlagen gibt, denn so filmen? Die laufen 24 Std und haben üblicherweise Zoomobjektive und lassen sich [...] mehr

14.03.2019, 15:32 Uhr

Es ist doch egal mit welchem technischen Mittel die Geschwindigkeitsübertretung gemessen wurde. Auch bei der Section Control gibt es Bagatellgrenzen und Messtoleranzen, die immer zu Gunsten des Delinquenten [...] mehr

14.03.2019, 15:10 Uhr

Der schwedische Ansatz ist richtig Letztlich wirken Ordnungsgelder nur dann, wenn sie einen gewissen Mindestschmerz beim Einzahler verursachen. Niemand fordert "Steuertransparenz" und Sie meinen damit wohl eine [...] mehr

12.03.2019, 19:40 Uhr

Das verraten Sie doch mal all den anderen Interessierten hier Wie umgehen Sie legal die Section Control-Strecke - außer Sie umfahren sie tatsächlich auf einem Umweg? Glauben Sie, eine Vorrichtung zum Abdecken des Kennzeichens ist legal? mehr

12.03.2019, 19:10 Uhr

Ich wüsste gern was der prinzipielle Unterschied bei der Erfassung der Kennzeichen für die Streckenkontrolle und bei der Erfassung der Kennzeichen für die AB-Maut ist. Die 'gesetzlichen Grundlagen' für die [...] mehr

07.03.2019, 18:18 Uhr

:-D Die Schlagzeile zum Feierabend :-D "Klopapierkrise wegen Brexit" :-D Ich kann nicht mehr.... :-) Was soll nur werden? :-D mehr

20.02.2019, 16:58 Uhr

Ihre Unterstellung dass die Kirchen die Aufgaben der Wohlfahrt ganz uneigennützig übernehmen, ist bereits im Ansatz falsch. Siehe dazu auch die vielen Beiträge hier im Forum zur Finanzierung kirchlicher [...] mehr

20.02.2019, 16:45 Uhr

Gehalt bekomme ich nicht für meine höchst private häusliche Lebensführung! Gehalt bekomme ich für die Leistung in der Arbeitszeit, die ich dem AG gegen Lohn/Gehalt abtrete. Es ist bereits gerichtlich [...] mehr

20.02.2019, 16:30 Uhr

Soziale Einrichtungen der Kirche machen üblicherweise keine Verluste, die durch kirchliche Spenden ausgeglichen werden müssten. Das ist ein verbreitetes Märchen. Innerkirchliche Anweisungen, wie mit den Gewinnen aus solchen [...] mehr

19.02.2019, 18:55 Uhr

Die Betriebserlaubnis enthebt mich nicht der Verpflichtung, die StVO zu beachten. Darum geht es auch nicht. Es geht um die Diskriminierung eines zugelassenen KFZ wegen 'technischer Mängel', die es zum Zeitpunkt der [...] mehr

15.02.2019, 16:10 Uhr

Wenn es nicht möglich ist die Hersteller aus juristischen Gründen zu Nachrüstungen zu verdonnern, weil sie auf eine gültige Allgemeine Betriebserlaubnis pochen, dann frage ich mich, warum der Autobesitzer trotz gültiger [...] mehr

15.02.2019, 15:03 Uhr

Von der Steuer 'absetzen' bedeutet nicht, dass der Sprit umsonst ist! Kosten bleiben es dennoch - nur steuerlich begünstigt. Letztlich schlagen alle Kosten auf das Produkt / Dienstleistung durch. Ach ja: Privatfahrten [...] mehr

15.02.2019, 14:51 Uhr

Irrtum Auch, wenn Sie einen 2 t-SUV mit einem 60 PS-Motor über die Bahn 'jagen', wird der mindestens das Doppelte der Emmissionen eines z. B. Toyta Prius auf der gleichen Strecke erzeugen - selbst wenn [...] mehr

15.02.2019, 14:41 Uhr

Das geht noch einfacher Abschaffung der KFZ-Steuer und aufkommensneutrale Umlegung auf die Mineralölsteuer. Deutlich weniger Bürokratie und im Ansatz schon verursachungsGERECHT (Emissionen und Straßenabnutzung)! Das hat [...] mehr

04.02.2019, 20:04 Uhr

Ein professioneller IT-ler würde solchen Unsinn niemals behaupten. mehr

04.01.2019, 13:33 Uhr

Die Lösung heißt 'Sichere Kommunikation' End-To-End verschlüsselt, ohne Hintertürchen, für welche Dienste auch immer. Letztlich läßt sich jedes sicherheitsrelevante Thema in der IT auf verschlüsselte Kommunikation (auch Verkehrsdaten) [...] mehr

31.12.2018, 09:08 Uhr

@sexwale und palmstroem Trump hätte es nicht besser formulieren können! Schön zurechtgelegte Argumentation - komplett sinnfrei. mehr

Seite 1 von 53