Benutzerprofil

Georg_Alexander

Registriert seit: 24.07.2013
Beiträge: 987
Seite 1 von 50
18.09.2018, 19:08 Uhr

Das ist nicht unrealistisch Ich schaffe das. Mit genau dem VW-Motor, der dem Abgasskandal zugrunde liegt. Und ich bin mir sicher, dass mein Motor absolut gesehen weit weniger Schadstoffe auf diesen 1000 Km in die Luft [...] mehr

18.09.2018, 12:00 Uhr

@marcnu: Auch zwanghafte Wiederholung von Märchen ändern nichts an der Tatsache, dass der Diesel inzwischen seit Jahrzehnten nicht mehr qualmt und stinkt und dröhnt. Wenn heute noch ein Motor wirklich übel stinkt, dann ist das ein kalt [...] mehr

17.09.2018, 15:18 Uhr

Gibt es diese Scheine überhaupt? Ein paar 500er und einige wenige 100er habe ich ja schon gesehen, aber 200er seit Einführung des Euros noch nie. Mir scheint die 200er sind komplett im Schwarzgeldumlauf verschwunden. Also, wenn ich [...] mehr

14.09.2018, 16:13 Uhr

Hallo ? Das wesentliche Problem ist die zweimal jährliche 'Umstellung' - nicht die Zeitdifferenz! Von wegen 'fertig', jetzt fängt's von vorn an... mehr

14.09.2018, 16:05 Uhr

Warum nur wieder dies 'Gschmäckle'? Seit Jahrzehnten wiederholt sich dies schon. Wenn es um den Verfassungsschutz geht, dann bleibt am Schluss immer wieder der Verdacht, dass der Dienst nicht nur 'auf dem rechten Auge blind ist', [...] mehr

12.09.2018, 15:36 Uhr

Möglicherweise kommt hier der eigentliche Antrieb der Sommerzeitverdreher zu Tage: Beim SZ-Verdreher handelt sich offensichtlich mehrheitlich um den Chronotypen "Lerche" und dieser will den Chronotypen [...] mehr

12.09.2018, 15:23 Uhr

Also, wenn Sie beispielsweise von Fiji nach Hawai reisen dann reisen Sie immer in die Vergangenheit! Oder in die Zukunft, wenn sie andersherum die Datumsgrenze überqueren. Dies Problem ist nur zu umgehen, wenn die Zeitmessung auf eine astronomische [...] mehr

12.09.2018, 15:12 Uhr

Es war keine Abstimmung Und es wird jetzt auch nicht so verwendet. Es gibt keine zwingende Verbindung zwischen Befragungsergebnis und zur noch ausstehenden EU-Entscheidung zur Abschaffung. Im Übrigen, für die [...] mehr

12.09.2018, 14:32 Uhr

Nein, das steht so nicht im Artikel Einmal noch verpflichtend im Frühling und dann EINE freiwillige Rückstellung im Herbst auf die MEZ. Danach europaweit keine Umstellungen mehr. Also kein Chaos, sondern eine einmalige Klarstellung [...] mehr

12.09.2018, 14:17 Uhr

Schön, dass ein völlig überflüssiges Problem jetzt hoffentlich endgültig abgeschafft wird. Bin ganz Ihrer Meinung: "CET for ever!" Das die (sorry) dämliche Zeitverdrehung immer wieder nur unnötige Verwirrung stiftet, zeigen Sie ja [...] mehr

05.09.2018, 16:14 Uhr

Sehr gut! Ich habe mich auch gefragt, was der Sinn dieser Plattform eigentlich ist. Sollte es sich um ein Forum handeln, welches parteiunabhängig und ideologiefrei (soweit dies überhaupt möglich ist) die [...] mehr

05.09.2018, 15:52 Uhr

Auch, wenn ich es kaum nachvollziehen kann scheint es einen großen Teil der Mitbürger zu geben, die ohne ein starkes Leitbild, Ideologie, Guru, Religion, ... orintierungslos sind. Ich sehe nur, dass diese Menschen meistens ausgebeutet, um [...] mehr

05.09.2018, 15:19 Uhr

Breitensport statt Leistungssport Das Geld, das der Staat für den Leistungssport verpulvert (und das ist sehr viel Geld, wenn man z. B. auch die freigestellten Sportsoldaten u. ä. dazuzählt), bitte für die Förderung des [...] mehr

05.09.2018, 15:03 Uhr

Auf Knopfdruck? Möglicherweise ist die wesentliche Aussage nicht angekommen: MEHR körperliche Anstrengung ist die Empfehlung :-) mehr

05.09.2018, 14:48 Uhr

Sehe ich auch so Kommunikation des Fahrers, die über das passive Hören hinausgeht, sollte auf ausschließlich mitfahrende Personen begrenzt sein. Es ist nämlich ein großer Unterschied, ob der Gesprächspartner die [...] mehr

05.09.2018, 12:36 Uhr

Unfassbar klasse diese Idee Wenn ich dann um 17:00 nach Hause gehe, habe ich guten Gewissens 8 Stunden gearbeitet - und fühle mich trotzdem gleich viel erholter. Jetzt müssen eigentlich nur noch die Arbeitgeber diesem Modell [...] mehr

05.09.2018, 12:17 Uhr

Freiwilliger Rückzug? Unwahrscheinlich - das passt nicht zum Krankheitsbild. Seine unbeirrbaren Anhänger sollten ihm einen großen Gefallen tun - und ihn aus Mitgefühl nicht mehr wählen. Auch, wenn der Präsident dies [...] mehr

31.08.2018, 17:26 Uhr

Schön wär's Das ist natürlich schonmal ein guter Ansatz und wird in professionellen Systemen ja auch so gemacht :-) Gerechnet wird auf einer einheitlichen, kontinuierlichen Zeitskala, angezeigt wird dem [...] mehr

31.08.2018, 17:11 Uhr

Natürlich nicht repräsentativ Das behauptet keiner. Aber ich wette mit Ihnen, dass ein Ergebnis, bei dem jeder EU-Bürger befragt wird, nicht sehr weit entfernt von diesem Ergebnis ist. Selbst, wenn das Ergebnis mangels [...] mehr

31.08.2018, 16:57 Uhr

Da hätte ich noch ein Beispiel Die Dauer für einen Vorgang berechnet man üblicherweise aus der Differenz von Ende- - Startzeitpunkt. Sollte diese Differenz negativ werden, weil genau zwischen Start und Ende die Zeit [...] mehr

Seite 1 von 50