Benutzerprofil

melnibone

Registriert seit: 28.07.2013
Beiträge: 1589
Seite 1 von 80
24.09.2018, 19:09 Uhr

Na ... der Mensch der ´ersten´ Welt, mit Beginn der Industrialisierung ist natürlich der Verursacher dieser Klimaerwärmung. Das sollte unstrittig sein. Der Raubbau an Natur und Ressourcen überall und [...] mehr

24.09.2018, 18:29 Uhr

So oder so ähnlich ... ist das doch halbwegs interessierten Menschen bekannt. Alle Faktoren, die zu zusätzlicher Erwärmung in den Städten führen, sind auch bekannt. Auch die gesetzlich vorgeschriebene ´Wärmedämmung´ bei [...] mehr

24.09.2018, 17:37 Uhr

Ja, da dürfen sie ... nochmal recherchieren. Die Arbeitslosen und Geringverdiener ´lägen´ auf der Straße und müssten um einen Kanten Brot ´betteln´ ... und jetzt kommts: ohne Hartz IV und nicht Hartz 6. Aber zurück: [...] mehr

24.09.2018, 16:33 Uhr

Besser noch vor der Tagesschau ... um 20Uhr Neuwahlen. Aber hatten wir nicht schon mit dem Ausgang der Bundestagswahl im September 2017 und anschließendem kompletten Verblödungstauchgang der SPD ... nach Neuwahlen geschrien. [...] mehr

23.09.2018, 19:10 Uhr

Auch dieses ist Deutschland. Und es ist nicht weiter verwunderlich ... Glaubwürdigkeit gibt es bei den Parteien, die im Bundestag sitzen nicht zu finden. mehr

22.09.2018, 19:18 Uhr

Das ist alles sehr schön. Viele Ansätze Herr Minkmar ... man kann oft nicken. Alleine der Glaube fehlt wie immer ... und wird vielleicht nie nachgereicht und zugeordnet werden können. Ein Land ohne Glauben. Eine Welt ohne [...] mehr

22.09.2018, 18:19 Uhr

Die Bonner Republik ... war eigentlich schon inhaltsleer mit den Protagonisten Schmidt und Kohl. Die gesellschaftliche Erneuerung fand auch in der Berliner Republik nicht statt. Immer das gleiche Neo-Liberale Staats- und [...] mehr

21.09.2018, 17:01 Uhr

Wird es von nun an ... nur noch schlimmer mit der SPD. Gestern durfte hier ein Pullacher Biergartenjournalist breiteste Zustimmung beim SPD-Kleinschreiben erhalten. Da fragt man sich auch als nicht SPD Parteigänger ... [...] mehr

19.09.2018, 18:44 Uhr

Und wenn sich die Aufrechten ... noch nebenbei einen Bausparvertrag oder eine Nähmaschine oder ein Laubaufsaugegerät einsammeln in ihren aufrechten Bemühungen ... alles korrekt bewerten zu wollen ... ist diese Welt schnell erklärbar. [...] mehr

17.09.2018, 20:16 Uhr

Die Sorge um ... unsere Bundeskanzlerin scheint mir doch übertrieben. Ob Algerien oder Vorderasien ... seid beruhigt, liebe Mitbürger: ... die Zuwarterin wird alles menschenmögliche in ihre Kompetenzschale werfen, um [...] mehr

17.09.2018, 19:56 Uhr

Wieso ... eigentlich kann die BRD zweifeln. Wir werden doch bestens am Hindukusch, am Platz der Republik 1, an der Chausseestraße ... doch so verteidigt, dass alle Feinde, die Deutschland besitzen könnte ... [...] mehr

17.09.2018, 19:45 Uhr

Wen wundert es ... die Wiege des Abendlandes ist wie ein ausgelutschtes Museum in dieser Neo-Kapitalistischen Wegelagerer Weltordnung. Wenn Werte und Wertschätzung beliebig werden ... kommen rechte Anstreicher. mehr

16.09.2018, 18:17 Uhr

Die Briten ... haben alle Rechte und Glaubwürdigkeitsszenarien in ihren Möglichkeiten. Aber die stolze Nation ist wohl nur auf Wirtschaftsfummeltrinen reduziert. Es gibt wohl keine echten Konzepte. In Deutschland [...] mehr

16.09.2018, 16:44 Uhr

Ach, die Mütter ... allen Verfalls, die die Demokratie vorgeblich völlig uneigennützig Stützten; so gerne das Alte bewahren möchten ... in das weiter so, ihr Lieblingsbeliebigtätigkeitsfeld. Und dann noch ein [...] mehr

08.08.2018, 19:12 Uhr

Sitzplatzhalter und Bänkedrücker ... glauben man würde Sie noch besonders ernst nehmen müssen. Nie zuvor waren die politischen Parteien in der BRD ... so ratlos, so saftlos, so wenig am Puls der Zeit. Dieses Aufstehen und nicht [...] mehr

08.08.2018, 18:48 Uhr

Sitzplatzhalter und Bänkedrücker ... glauben man würde Sie noch besonders ernst nehmen müssen. Nie zuvor waren die politischen in Parteien in der BRD ... so ratlos, so saftlos, so wenig am Puls der Zeit. Dieses Aufstehen und nicht [...] mehr

24.07.2018, 19:03 Uhr

Zuförderst ... alles Drama. Wenn diese Welt nicht zusammenfällt, liegt es nur an Ebbe und Flut. Oder dass uns die Sonne nicht zunahe kommt. Oder und oder ... Wollen wir Tafel Befürworter, wir Tafel Benutzer in [...] mehr

24.07.2018, 16:44 Uhr

Ob Herr Özil ... überhaupt jemals mehr als sein eigenes Wohl im Sinne hatte und hat ... fehlt mir eigentlich an jeder Stelle dieser ´Kampagne´. Über den DFB zu Recht zu räsonieren ... kann jeder der sich jemals mit [...] mehr

13.07.2018, 21:22 Uhr

Herzlichen Dank ... für ihre Spätanalyse. Leider, leider haben sich die Verhältnisse seit damals etwas verändert. Sicher ist der ´Namensstreit´, der ja offiziell beigelegt ... scheint, nicht der eigentliche [...] mehr

13.07.2018, 20:15 Uhr

Ein Ministerpräsident ... aus Griechenland muss seinen Amtskollegen aus dem schwarzen Nullbereich aus Mittel-und Nordeuropa ... vormachen, wie man Korruption und Vorteilsnahme einschränkt. Ein Hurra für und an ... sämtliche [...] mehr

Seite 1 von 80