Benutzerprofil

melnibone

Registriert seit: 28.07.2013
Beiträge: 1680
Seite 1 von 84
15.01.2019, 15:37 Uhr

Immer deutsche Repression ... als Unterfütterung sämtlicher europäischer Dissonanzen, der europäischen Idee vorausgesetzt ... ist es egal wie es kommen möge. Der eigentliche Profiteur Europas, der allen Völkerökomischen Ausgleich [...] mehr

14.01.2019, 18:17 Uhr

Es gibt die gerne gelesene ... und bequeme Meinungsfreiheit. Sollte diese aber etwas zu sehr vom Mainstream abweichen, wird es schon spannend mit der Meinungsfreiheit. Diese kann man dann nur noch im stillen Kämmerlein mit [...] mehr

14.01.2019, 18:02 Uhr

Und alle würden wieder ... zuschauen. Gelle. Sie würden die Türken einfach machen ´lassen´. Die nette Türkei mit und ohne Russlands Deckmäntelchen. Man kann sich an Trump ja nicht genug sattreden; man kann nicht genug alle falschen [...] mehr

14.01.2019, 17:24 Uhr

Das übliche Politsprech ... 1. gibt es überall CDU ... Landesfürsten oder Möchtegernfürsten. 2. Nach der Wahl ist vor der Wahl. Und AKK kann sich plötzlich nicht mehr an diesen Moment und diese Aussage erinnern. So wie [...] mehr

13.01.2019, 12:42 Uhr

Ver.di ist eine ... berechnende Vereinigung. Klar wünschen alle den Kontrolleuren eine angemessene Bezahlung. Aber scheinheilig Ver.di könnte sich den Krankenhaus-/Plegeberufen annehmen. Gesellschaftlicher Notstand. [...] mehr

11.01.2019, 18:24 Uhr

Wenn Spiegel-Online ... wieder super orientiert ist: ... Herr Merz ist in keiner Expertenkommission der CDU. Und hat offensichtlich kein Interesse an so einer Kommission sich irgendwie zu beteiligen. mehr

10.01.2019, 09:14 Uhr

Die Zuwarterin ... hat die BRD ungeheuer voran gebracht. Europa hat seine Banken-Rettung als systemrelevant allen Bürgern dauerhaft übergeholfen. Das beinhaltet bis heute Milliardenverluste für den Bürger ... in [...] mehr

10.01.2019, 08:27 Uhr

Wir wollen doch nicht übertreiben ... Ein neuer Instinktpolitiker tappt in mehrere ´Sozialisierte Medienfettnäpfchen´ und entdeckt dann doch noch rechtzeitig, dass Dummheit keine Schande im politischen Betrieb sein muss ... wenn man sich [...] mehr

06.01.2019, 16:46 Uhr

Diesen Luxus zwischen Voll- und Teilzeit im Niedriglohnsektor in echten Zahlen zu malen, möchte niemand. Das ist einfach zuviel Luxus. Sie irren sich sowohl als auch. Es setzt sich alles fortlaufend bis zum [...] mehr

06.01.2019, 16:02 Uhr

Wenn selbst ... Ökonomen wie Herr Fratzscher feststellen, der riesige deutsche Niedriglohnsektor sei ein gewaltiges und stets unterschätztes gesellschaftliches Problem ... muss man sich der Lindnerschen [...] mehr

02.01.2019, 17:50 Uhr

Wenn nicht ein Jeder ... laut Denken und Schreiben kann ... was ihm gerade so einfällt. Sind wir urplötzlich im 19.Jahrhundert. Und Heine ist gerade wieder auf dem Wege nach Paris. Aber wenn wir so weiter und immerzufort [...] mehr

29.12.2018, 23:36 Uhr

Das eigentliche ... wofür wir Herrn Gerst noch mehr würdigen sollten ... hat er bereits an anderer Stelle unmissverständlich gesagt. Das war pures Weltgesellschafts-Augenauswischen, freundlich und sehr souverän von ihm [...] mehr

24.12.2018, 17:49 Uhr

Herr Wissmann ... und Frau Merkel die Garanten für Fluffy. Herr Dobrindt ... Herr Scheuer ... ein einziger politischer Erbhof für politische Leuchten aus der zweiten Reihe. Und alle mit einer Machtfülle, die ... [...] mehr

24.12.2018, 16:20 Uhr

Das machen Manche ... ihrem Lebensalter und Bekanntenkreis entsprechend teilweise seit Jahrzehnten. Und: Unaufgefordert. Was wollten sie uns sonst noch zu einer funktionierenden Demokratie im Alltagstest mitteilen. [...] mehr

24.12.2018, 15:49 Uhr

Schade ... sehr sehr schade das es keine wirklichen Gelbwesten in der BRD gibt. Richtungs/Gesellschaftsübergreifend haben sich die Bürger in Frankreich von der Politik wieder ein Mitspracheterrain eingefordert. [...] mehr

20.12.2018, 19:37 Uhr

Terroristen vor Damaskus ... ist wohl russische Denke. Damit ist wohl alles mit und zu ihrem Post beschrieben. mehr

20.12.2018, 19:22 Uhr

Das ist Russland ... die Superpresse-Konferenz für den Ersatz-Fürsten Putin ist vielleicht schon zuende ... aber bei jedem Statement ist dieses Unversöhnliche des großen Staatenlenkers greifbar ... steht wie eine [...] mehr

20.12.2018, 18:47 Uhr

Die dümmlichen ... Weltdominieren Staaten dieser Zeiten. Oder der vergangenen Zeiten. Man hat den Kurden immer wieder einen eigenen Staat zugesichert. Man hat sie beliebig auf Schlachtfeldern kämpfen und bluten [...] mehr

19.12.2018, 18:57 Uhr

Sie haben Recht Herr Lobo ... wie beschädigen sich Polizei-und Verfassungsbehörden und Justiz beinahe wie selbstverständlich und beiläufig ´selbstlaufend´ nebeneinander. Siehe den Fall Amri. Und eine offizielle Schuldzuweisung [...] mehr

19.12.2018, 17:40 Uhr

Europa wie wir es Lieben. Eine EU-Kommission, die scheinbar immer nur von ´zwölf bis Mittag´ alles ausschachert. Es ist nur noch schachern, Centfuchsen und Demütigen von EU-Mitgliedstaaten. Der EU-Kommissions-Apparat und [...] mehr

Seite 1 von 84