Benutzerprofil

willibobilli

Registriert seit: 12.08.2013
Beiträge: 20
24.08.2015, 13:42 Uhr

ein lebensmittel alleine kann nicht ungesund sein. lediglich die gesamtheit aller konsumierten lebensmittel kann ungesund sein. wenn ich morgens eine schüssel müsli esse, die 80% meines zuckerbedarfs [...] mehr

05.08.2015, 07:05 Uhr

warum nicht einfach mit "tut mir leid, da kann ich selbst nicht." antworten? mehr

14.02.2015, 08:28 Uhr

vorstellung über außerirdische warum geht man immer von der vorstellung aus, "außerirdische" wären uns evolutionär weit voraus? ich halte es für viel wahrscheinlicher, dass man auf anderen planeten einfache lebensformen [...] mehr

08.01.2015, 23:56 Uhr

formulierung bei solchen fragen muss man ganz genau auf die formulierung achten...beispiel: ich habe keine angst vor einem terroranschlag, halte jedocg die möglichkeit für nicht unwahrscheinlich außerdem: über [...] mehr

06.11.2014, 15:09 Uhr

mehrwert das problem an der sache ist, dass ein GTR überhaupt keinen zusätzlichen nutzen in der wissensvermittlung bringt - im gegenteil: das eine mädchen sagt ja schon von sich aus, dass sie ohne GTR keine [...] mehr

01.11.2014, 08:47 Uhr

korrektur @student1991 sie haben die evolution nicht verstanden. JEDES körpermerkmal, jede fähigkeit ist aus einem vermeintlichen "genfehler" (man nenne es mutation) entstanden mehr

09.10.2014, 08:32 Uhr

man macht es ihnen schwerer kann es sein, dass man es den kompetenten&qualifizierten frauen nur noch schwerer macht, da sie nun noch zusätzlich beweisen müssen, dass sie nicht nur wegen der quote im vorstand/aufsichtsrat [...] mehr

25.09.2014, 02:20 Uhr

irgendwann ich habe noch die hoffnung, dass sich diese anhaltende journalistische arbeit auszahlt. wenn man den grundgedanken des artikels nämlich konsequent weiterdenkt, dann bedeutet ein verstummen der [...] mehr

23.08.2014, 09:04 Uhr

jaja und gleich kommen die "hochbegabten", deren iq alleiniger grund für ihre probleme ist :)( mehr

17.08.2014, 09:45 Uhr

@mkummer artikel gelesen? dort steht nämlich explizit, dass G8er mehr zeit in "bildungsorientierte freizeit" stecken mehr

16.07.2014, 12:11 Uhr

betrug oder unfähigkeit? in konkreten fällen wird sich - mit wenigen extremfällen ausgenommen - doch immer wieder die frage stellen: war es vorsätzlicher betrug oder einfach nur unfähigkeit des wissenschaftlers? mehr

29.06.2014, 15:04 Uhr

kultur alles nur eine frage der kultur...im asiatischen raum (insb südkorea) sind pro-gamer etwas ganz normales, so wie bei uns profi-fußballer mehr

28.05.2014, 20:33 Uhr

doppelmoral auf der einen seite betonen, dass für alle die gleichen regeln gelten, auf der anderen seite aber die schliessung von guantanamo nicht durchsetzen - kann mir das einer erklären? mehr

08.05.2014, 06:53 Uhr

lehrer und ingenieure ähnliche ausbildung?? bezüglich den inhalten oder der studienstruktur? bei beidem würde ich nicht zustimmen ... mehr

08.05.2014, 06:43 Uhr

genug bürokratie! in der gentechnik sind wir schon so weit, dass der gesetzgeber reguliert, was er selbst für ungefährlich hält ... ironisch, nicht? mehr

01.05.2014, 21:17 Uhr

ideale die lehrerschaft täte besser daran, smartphones nicht kategorisch als teufelszeug abzulehnen. vielmehr sollten sie es als ihre aufgabe verstehen, den "richtigen" umgang mit der neuen technik [...] mehr

23.04.2014, 14:36 Uhr

überschrift ich verstehe die überschrift nicht...warum soll etwas faul sein in kapitalismus ? das IST kapitalismus in reinform! mehr

09.04.2014, 15:35 Uhr

2 Paar Schuhe hier werden zwei sachen durcheinander geworfen: 1,50? Stundenlohn IST ausbeutung, da der arbeitnehmer dieses angebot jedoch freiwillig annahm, ist dies rechtlich einwandfrei mehr

24.03.2014, 08:12 Uhr

Elterngeneration? man sollte nicht vergessen, dass die momentane elterngeneration eben genau jene sind, die stets von ihrer unbefreiten kindheit schwärmen mehr

12.08.2013, 13:11 Uhr

was ist das denn was soll uns dieser artikel nun sagen? interessant fände ich höchstens, was die junge dame studiert und was die eltern studiert haben mehr