Benutzerprofil

Freidenker10

Registriert seit: 14.08.2013
Beiträge: 4107
Seite 1 von 206
12.12.2017, 17:02 Uhr

Für die derzeitige Entwicklung zeichnen Watzke und Zorc verantwortlich denn die sind erstens für die totalen Fehleinkäufe Schürrle und Götze verantwortlich und zweitens für den vollkommen unnötigen [...] mehr

12.12.2017, 16:42 Uhr

Und das ist dann hierzulande die Höchststrafe für Betrug, der Rückruf? Dann kann ja jeder nach herzenslust betrügerrische Ware anbieten und im schlimmsten Fall muss er sie nur umtauschen oder [...] mehr

12.12.2017, 16:34 Uhr

Schon seltsam, auf nichts kann man sich einigen, aber bei der Diätenerhöhung sind plötzlich alle an Bord! Dies wirft aus meiner Sicht ein ganz bescheidenes Licht auf die Herrschaften in Berlin, zumal [...] mehr

12.12.2017, 16:17 Uhr

Sind Sie der neue Vertreter der Menschheit? Abzocken wo es nur geht um den persönlichen Wohlstand zu mehren und sich auch noch darüber zu freuen wenn andere den Bach runterrauschen um sich an der [...] mehr

12.12.2017, 16:05 Uhr

Selbst wenn Sie recht haben und die Preise nicht weiter steigen werden, so ist das derzeitige Preisniveau so dermaßen hoch, das es wohl für die meisten 20 Jahre kontinuierlicher Lohnerhöhungen [...] mehr

12.12.2017, 15:30 Uhr

Zumal sich "Ihr" Erdloch auch nicht alle leisten können, denn dazu bedarf es wohl ein paar qm und die kosten... ;-) Schon verrückt das die Politik noch nicht mal die allernötigsten [...] mehr

12.12.2017, 14:49 Uhr

So mags der Wohlhabende! Seine Immobilie steigt im Wert und die Dienstleistungen werden billiger und billiger, nur ab welchem Moment wird der Wohlhabende keine Putzfrau mehr finden, wird ihm kein [...] mehr

11.12.2017, 20:04 Uhr

Gut so! Man hat den Eindruck, dass die deutsche Politik von der Autoindustrie beherrscht wird, denn so ein Vorschlag wäre wohl niemals von einer der "Volksparteien" gekommen! Natürlich verfolgt VW [...] mehr

10.12.2017, 06:33 Uhr

Bin jetzt kein Spahn Fan und schon gar kein CDU Wähler aber Spahns Forderungen entsprechen auch meinen an die neue Regierung, wer auch immer sie stellen mag! Im übrigen sollte Spahn Merkel nicht [...] mehr

08.12.2017, 19:39 Uhr

Wirklich gut für das Land wird sein, wenn in 4 Jahren CDU und SPD zusammen keine Mehrheit mehr bekommen werden! Beide Parteien wirtschaften sich ab! mehr

08.12.2017, 17:48 Uhr

Lebensblase Ich verstehe die Themen die die SPD setzt nicht! Wollen deren Wähler wirklich ein Europa total, wie es Herr Schulz fordert? Wollen deren Wähler eine Liberalisierung der Flüchtlingsaufnahme inklusive [...] mehr

08.12.2017, 07:04 Uhr

Beim Punkt mit der Flüchtlingskrise muss ich Herrn Söder recht geben! Mich verwundert die Haltung der SPD in diesem Punkt die sogar den Familiennachzug freigeben will. Wissen die Genossen denn nicht [...] mehr

07.12.2017, 22:53 Uhr

Glückwunsch SPD die Themen "Europa total" und " der Wiedereinführung des Familiennachzugs" haben die Roten echte SPD Themen gesetzt! Da werden die Wähler die von ihrer Rente nicht [...] mehr

05.12.2017, 14:26 Uhr

Was Trump eigentlich will, ist das Firmen Standorte in den USA errichten nur so könne diese dann noch von amerikanischen Markt profitieren, dazu gehört auch die Absenkung der Unternehmenssteuer. [...] mehr

03.12.2017, 15:01 Uhr

Ich höre das Gejammer der Wirtschaft schon förmlich. Da können noch soviele Rekorde eingefahren werden, wenn es um Lohnerhöhungen geht, geht es der Wirtschaft schon traditionel sehr schlecht und die [...] mehr

03.12.2017, 13:46 Uhr

Wer mal im Altenbereich tätig war und sei es nur als Zivi der merkt schnell das die meisten wenn sie auf die 90 zusteuern schon keine Lust mehr haben und jetzt soll das neue Ziel die 140 sein? Zum [...] mehr

03.12.2017, 13:41 Uhr

Das wird seinen CDU Kollegen aber nicht gefallen, denn die verdienen ja nebenher die meiste Kohle und das kostet eben auch Zeit! mehr

03.12.2017, 12:56 Uhr

"öffentlich-rechtlichen Medien sind das Rückgrat der Demokratie". Gehts auch ne Nummer kleiner? Unsere ÖR Medien sind alles andere als ein Rückgrat der Demokratie, sie sind zu reinen [...] mehr

03.12.2017, 12:51 Uhr

Die SPD hat sich Jahrzehnte von der CDU dahingehend verarschen lassen mit einer undemokratischen Linken nicht koalieren zu dürfen. Das gleiche Spiel wird die CDU nun mit der AfD erfahren dürfen, [...] mehr

03.12.2017, 12:26 Uhr

Ob man die AfD nun mag oder nicht, sie wählt oder nicht, aber sie zeigen Wirkung und das kann dem Bundestag nur gut tun! mehr

Seite 1 von 206