Benutzerprofil

bluejuly

Registriert seit: 17.08.2013
Beiträge: 135
Seite 1 von 7
06.10.2017, 10:08 Uhr

Naja, in China ist die Einstellung schon etwas anders. Nur China hat halt einen gigantischen Pool an spottbilligen Arbeitskräften aus denen man sich bedienen kann und praktisch (zumindest lange [...] mehr

06.10.2017, 08:57 Uhr

Kein bisschen. Das deckt sich leider völlig mit meinen Erfahrungen. Wichtig ist nicht unbedingt was gemacht wird (das natürlich auch)...wichtig ist, dass man sich für das Unternehmen aufreibt egal [...] mehr

06.10.2017, 08:32 Uhr

Gesetzte und Kultur Rechtlich wird sich dort vielleicht etwas ändern...die Arbeitskultur zu ändern wird lange dauern. Wenn ich lese, dass Japaner sich entschuldigen (müssen) wenn sie vor Kollegen nach Hause gehen oder [...] mehr

29.09.2017, 17:04 Uhr

Naja Wie wir ja aus diversen Kommentarspalten wissen ist Musk nur ein Dampfplauderer der bis jetzt außer Zip2, Paypal, Tesla und SpaceX noch nichts nennenswertes geleistet hat. Aber auch hier gilt: [...] mehr

28.09.2017, 11:44 Uhr

... Schon traurig, wenn China (ausgerechnet) uns in Sachen Klimaschutz den Weg aufzeigen muss. Vielleicht ist das ja endlich mal ein Schuss vor den Bug der auch von den Herstellern wahrgenommen wird...in [...] mehr

27.09.2017, 09:28 Uhr

Einfach nur traurig... Selbst als großer Fußballfan überlege ich ernsthaft die WM in Katar vollständig zu ignorieren. Ein derart korruptes, blutgetränktes und lächerliches Schauspiel verdient keine Unterstützung. Aber ich [...] mehr

21.09.2017, 11:22 Uhr

Ziemlich naiv Sie glauben doch nicht wirklich das ausgerechnet die pragmatischen Chinesen dort aus lauter Freundlichkeit Milliarden versenken, oder? China sichert sich wichtige Rohstoffe und Zugang zu einem [...] mehr

14.09.2017, 15:04 Uhr

Nichts Neues Das war doch bei radikaleren Vertretern (egal ob links oder rechts) schon immer so: Man reklamiert für sich selbst größtmögliche Meinungsfreiheit und will am Liebsten noch Beleidigungen und Prügel als [...] mehr

12.09.2017, 09:51 Uhr

Hm... Also ohne selbstgefällig zu wirken...aber Deutschland und England als Beispiel für negative Entwicklungen in Armut und Arbeitslosigkeit zu nehmen ist schon etwas dreist...besonders wenn man bedenkt [...] mehr

05.09.2017, 11:41 Uhr

Okay... Ich hab zugegebenermaßen nach der Hälfte abgeschaltet...aber ich verstehe das Problem überhaupt nicht über das diskutiert wird. Man zahlt bei Spotify oder Netflix ja eindeutig für das Abo, also für [...] mehr

30.08.2017, 08:57 Uhr

Vielleicht fragen Sie erstmal die davon betroffenen Staaten fragen, bevor sie so großzügig entscheiden ob Südkorea und Japan amerikanische Militärverteidigung benötigen. Ist ja nicht so, dass [...] mehr

30.08.2017, 08:46 Uhr

Keine Beweise? Soll das ein Witz oder schlecht versteckte Ironie sein? NK prahlt doch selbst mit der Entwicklung von Interkontinentalraketen und ihren Atomwaffen. Sie machen sich noch nicht mal die Mühe es als [...] mehr

29.08.2017, 14:54 Uhr

Die meisten Raketenabwehsysteme (bsp. das in SK stationierte THAAD) sind für den Abschuss von Raketen in deren letzter Sinkphase konzipiert (wie der Name schon sagt: Terminal High Altitude Area [...] mehr

29.08.2017, 14:27 Uhr

Brinkmanship für Dumme Kin Jong Un provoziert und leider gibt es kaum Möglichkeiten ihm Einhalt zu gebieten. Sanktionen lassen am Ende nur das Volk hungern (oder werden von China unterlaufen), ein begrenzter Einsatz um NK [...] mehr

21.08.2017, 18:24 Uhr

Ich habe nie ganz verstanden wo dieses ewige berufen auf große Jahreszahlen herkommt. Als wäre das in irgendeiner Weise ein Argument. Wenn Ihnen jemand kommt und von 3000 Jahre alten [...] mehr

21.08.2017, 17:03 Uhr

Sehr gut Das ist schon längst überfällig. Jeder Handwerker muss eine strengere Ausbildung ablegen als Heilpraktiker, die dann ihren 6-Monats-Kurs gerne als gleichwertig zu einem jahrelangen Medizinstudium [...] mehr

18.08.2017, 16:04 Uhr

Hm...seltsam. Ich dachte immer gerade Dinge wie Meinungsfreiheit, Pressefreiheit, Demonstrationsrecht und ja, auch Religionsfreiheit usw. wären ein wichtiger Teil der Werte die unsere freie(!) [...] mehr

18.08.2017, 15:43 Uhr

Super... Danke für ihre erhellenden Worte. Im Grunde waren die Leute in Barcelona als Verbündete der USA also selbst daran Schuld. Könnte man nicht einmal 1 Tag um die Opfer trauern, bevor die ersten [...] mehr

17.08.2017, 13:29 Uhr

Tja... Im Grunde war von Anfang an absehbar, dass das 2-Systeme-Prinzip auf Dauer nicht funktioniert. Schließlich erklärt die kommunistische Partei ihre Herrschaft doch gerne mit der Abwehr von Chaos (da [...] mehr

16.08.2017, 11:27 Uhr

Bester Beitrag aller Zeiten "Niemand relativiert die Schandtaten der Nazis....aber die anderen waren genauso böse". Sie sollten vielleicht mal das Wort "relativieren" nachschlagen. Was sie meinen ist [...] mehr

Seite 1 von 7