Benutzerprofil

Grummelchen321

Registriert seit: 08.06.2006
Beiträge: 1001
Seite 1 von 51
26.05.2017, 22:28 Uhr

Ohne not macht die Nahles die staatliche Rente tot. die Verteilung von unten nach oben geht mit der SPD weiter. Vergessen Sie nicht.Sie müssen bei Auszahlung alles versteuern. Also ist der ganze [...] mehr

26.05.2017, 12:16 Uhr

Sehr geehrte Frau Rützel, trauern sie nicht der verlorenen Lebenszeit bei solchen Sendungen nicht hinter her? mehr

25.05.2017, 05:52 Uhr

Da hat Frau Nahles dem Schulzzug beim endgültigen entgleisen geholfen.Von wegen mehr Gerechtigkeit. Selbst Ökonomen sagen das jetzige Rentenmodell ist für die Tonne.Die staatliche wird später nicht [...] mehr

25.05.2017, 05:43 Uhr

Das Rentenmodell hört sich stark nach Vertrag einer Lebensversicherung an.Die Garantieren auch für nichts mehr und bringen vor allem der Versicherungswirtschaft fette Gewinne.Die Verteilung von arm zu reich geht unter [...] mehr

25.05.2017, 05:37 Uhr

Schon ist klar wohin für Frau Nahles die Reise nach der Abwahl hingehen wird.Natürlich in die Versicherungswirtschaft. Hat Sie doch mit diesem Gesetz Ihnen Milliarden beschert,auf kosten der Angestellten. mehr

21.05.2017, 14:55 Uhr

Da zeigt sich doch das in Europa ein einheitliches Steuer und ein vernetztes Strafverfolgungssystem nötig ist.Als ersten den Steuerdumper aus Belgien zum Teufel jagen.Sonst bleibt das alles nur ein Traum und ist [...] mehr

20.05.2017, 17:41 Uhr

der König Horst schon wieder.Sollte mal lieber seinen Posten räumen und Platz für jüngere machen.Wer weiß wie fit er noch da oben ist.Immer diese blödsinnigen Forderungen die nicht durchführbar sind.Genauso wie [...] mehr

20.05.2017, 12:40 Uhr

Offensichtlich kennt König Horst die Messungen vom Bundesumweltamt nicht.Da kam heraus das die E6 auch Dreckschleudern sind. mehr

18.05.2017, 13:43 Uhr

Es sind ja nicht nur die Job in der Wirtschaft.Selbst im Öffentlichen dienst werden nur noch Zeitverträge abgeschlossen mit der üblichen Kettenverlängerung. mehr

18.05.2017, 12:59 Uhr

Wenn sie als Zeit und Leiharbeiter tätig sind MELDEN SIE SICH BEI DER E MAIL ADRESSE. prof.daeubler@labournet.de Schließen Sie sich der Klage vor dem EUGH an. Nehmen Sie die [...] mehr

18.05.2017, 10:15 Uhr

Nicht zu vergessen das Rabattsystem bei den Apotheken.Der Apotheker kauft z.B.100 Pakungen eines Medikamentes.Davon bekommt er 40 umsonst.Er gibt diesen Rabatt weder an die Krankenkasse noch an die Kunden [...] mehr

18.05.2017, 10:01 Uhr

Wer beißt schon gerne die Hand die einen Füttert.Soviel dazu.Es gab mal bei Spon eine interaktive Liste.Dort konnte man einsehen welcher Arzt welche Geschenke oder Gelder der Pharmavertreter [...] mehr

18.05.2017, 10:01 Uhr

Wer beißt schon gerne die Hand die einen Füttert.Soviel dazu.Es gab mal bei Spon eine interaktive Liste.Dort konnte man einsehen welcher Arzt welche Geschenke oder Gelder der Pharmavertreter [...] mehr

18.05.2017, 09:23 Uhr

Kein System wie ausgefeilt es auch sein sollte,bietet 100% Sicherheit.Viel interessanter ist jedoch das die Pharmahersteller die Produktion in Billiglohnländer auslagern.Deutschland hat mit die höchsten [...] mehr

17.05.2017, 21:18 Uhr

Und wenn es eine False Flag Operation aus Fort Meade,Maryland war.Was dann.Wollen Sie den NSA Komplex zerstören? mehr

17.05.2017, 20:43 Uhr

Ich habe nichts gegen Fußball.Ich sehe mir jedes Spiel von Braunschweig an.Nur muss ich das zu Hause machen.Als Normaler ist das Stadion zu gefährlich.Gerade mit Kindern ist das ein [...] mehr

17.05.2017, 20:37 Uhr

Und wie viel Millionen zahlen sie durch Steuervermeidungsstrategien nicht?Dazu schreiben Sie nichts.Es ist doch hinlänglich bekannt das angefangen vom DFB bis zu den Vereinen mit Steuern getrickst [...] mehr

17.05.2017, 19:27 Uhr

Es bleibt abzuwarten ob wirklich kims Cyberkrieger dahinter stecken.Die großen Geheimdienste haben heute die Möglichkeit Codes in Programmen so aussehen zu lassen das ein bestimmter Verdacht entsteht. mehr

17.05.2017, 18:27 Uhr

Wo zahlt die DFL Steuern.DFB und der ganze Rattenschwanz sind meist als e.V.ausgelegt.Die Zahlen in der regel nicht einen Cent. mehr

17.05.2017, 17:18 Uhr

Welche steuern.Die nutzen doch alle möglichen Tricks um genau Steuern zu vermeiden.ansonsten wäre dort schlechte Buchhalter beschäftigt.Dies bedeute einen Schaden in doppelter Hinsicht für die [...] mehr

Seite 1 von 51