Benutzerprofil

t dog

Registriert seit: 21.08.2013
Beiträge: 2847
Seite 1 von 143
25.05.2017, 14:32 Uhr

Zu Beitrag 26 Das Militär wird benötigt um die Rückzugs und Ausbildungsgebiete der Terroristen zu befreien und den normalen Menschen zurück zu geben. Was soll da eine Polizeistreife mit Geheimdienstinformationen [...] mehr

23.05.2017, 08:32 Uhr

Zu Beitrag 129 Ganz im Gegenteil. Was hätte Deutschland denn ohne EU Mitgliedschaft, ständig wachsenden Export und immer weiter steigender Währung getan? Wir hätten Geld ausgegeben. Für Infrastruktur und [...] mehr

23.05.2017, 08:25 Uhr

Steuerabkommen Die Schweiz hat Athen ein Steuerabkommen angeboten. Im Jahr 2015. Reaktion aus Athen. Keine. 80 Mrd Euro Schwarzgeld aus Griechenland sind dort gelagert. Die schweizerische Regierung hatte aus [...] mehr

23.05.2017, 07:42 Uhr

Die Renten liegen in Griechenland bei 80 Prozent und das durchschnittliche Renteneintrittsalter bei 61 Jahren. Aktuell im Jahr 2017. Sorry. Wenn die Leute in Griechenland demnächst 22 Prozent weniger Rente [...] mehr

23.05.2017, 07:06 Uhr

Immer weg damit Die SPD schaufelt gerne Steuermilliarden in andere Länder, während wir uns im Inland schmutzige Krankenhäuser, überarbeitete Ärzte und zu wenig Personal bei Polizei und Jugendämtern haben. Die SPD [...] mehr

22.05.2017, 10:45 Uhr

Klar Wenn Terroristen Unschuldige abschlachten und diese Bilder zwecks Nachwuchsgewinnung ins Netz stellen, dann ist das laut Konzern also gut für die Allgemeinheit. Wir müssen uns wohl damit zufrieden [...] mehr

19.05.2017, 08:08 Uhr

Gut so Ein weiterer Schritt in die richtige Richtung. Nach der Abgabe der Souveränität über unser Geld, über den Binnenhandel und den Außenhandel, folgt nun auch endlich das Militär. Völlig rechtsverbindlich [...] mehr

19.05.2017, 07:56 Uhr

Da hilft nur Eines Auswandern. Die griechische Regierung hat bis 2008 ihren Staat in die Insolvenz geführt. Eine Abwertung der Währung ist durch die Mitgliedschaft im Euro unmöglich. Ein Bedienen der Verbindlichkeiten [...] mehr

18.05.2017, 11:37 Uhr

Keine Aufregung Das ist die dortige Mentalität. Hauptsache Deutschland behält einen kühlen Kopf. Der Kampf gegen den IS steht im Vordergrund. Das ist das allerwichtigste. In ein paar Monaten dürfen auch garantiert [...] mehr

17.05.2017, 11:12 Uhr

Die Rechnung geht so nicht auf Nur weil man ein paar Freibeträge abziehen kann, kommt man noch lange nicht auf 19 Prozent runter. Aber selbst wenn es so wäre, wird man noch mit zusätzlichen 19 Prozent Mehrwertsteuer belastet. Lang [...] mehr

09.05.2017, 11:56 Uhr

Zu Beitrag 7 Man nimmt das Öl, blockiert aber den gesamten weiteren Aussenhandel. Nur China und Russland, mit ihren Verbündeten, halten sich nicht daran. Nur deswegen hat der gesellschaftliche Niedergang [...] mehr

09.05.2017, 11:50 Uhr

Zu Beitrag 4 Am 09. März 2015 verhing Präsident Obama Wirtschaftssanktionen gegen Venezuela. Auslöser war die Verstaatlichung der Ölquellen. Dabei verpflichtet Eigentum zur Hilfe Notleidender. Nicht nur in [...] mehr

09.05.2017, 11:13 Uhr

Läuft Dann trägt das globale Wirtschaftsembargo unter Führung der USA nun endlich doch noch Früchte. Venezuela hatte seine Ölquellen verstaatlicht, um das Elend im Land zu lindern. Das war der große Fehler. mehr

09.05.2017, 10:56 Uhr

Warum Warum sollte Trump auch nur ein einziges Wort von Obama für bare Münze nehmen. Er wollte unbedingt die Präsidentschaft bei den Demokraten, also Hillary Clinton sehen. In acht Jahren haben sich unter [...] mehr

05.05.2017, 12:45 Uhr

Abwarten Allein der Umstand das sich Frau Merkel Macron als neuen Präsidenten wünscht, wird ihm wohl die meisten Stimmen kosten. Das Spiel hat 90 Minuten. Wir werden sehen. Genau wie Trump wird auch Le Pen das [...] mehr

05.05.2017, 11:44 Uhr

Teuer Jetzt zeigt sich wie teuer Outsourcing werden kann. Kernkompetenzen an Zulieferer outzusourcen ist nie eine gute Idee. Man wird abhängig. Was wollen die deutschen Automobilhersteller jetzt machen? [...] mehr

04.05.2017, 08:18 Uhr

Zu Beitrag 9 In den alten Berechnungen wurde keine Wechselwirkung der warmen Luft mit den Polarregionen und den Weltmeeren einberechnet. Wenn viel Wärmeaustausch geschieht, dann schmilzt das Eis schneller und das [...] mehr

04.05.2017, 08:06 Uhr

Keine Rätsel raten Einfach Fakten betrachten. Die globale Jahresdurchschnittstemperatur hat sich im Jahr 2016 zu vorindustrieller Zeit um 6 Grad Celsius erhöht. Vor allem ist es bei der Berechnung wichtig, auch den [...] mehr

01.05.2017, 21:56 Uhr

Gegenfrage Warum gibt es noch das Integrationshindernis doppelte Staatsbürgerschaft? Warum wird nicht heute schon, in CDU regierten Bundesländern, konsequent abgeschoben, wenn Ausreisepflicht besteht? Über ein [...] mehr

27.04.2017, 11:00 Uhr

Das große Vorbild China Wenn Deutschland in der Globalisierung nicht alles verlieren will was es besitzt, dann müssen wir genauso, wenn nicht sogar noch effizienter und vor allem schneller als China werden. Entweder wir [...] mehr

Seite 1 von 143