Benutzerprofil

MichaelundNilma

Registriert seit: 14.06.2006
Beiträge: 540
   

06.02.2016, 14:22 Uhr Thema: Sigmar Gabriel erwidert "Panik-Partei"-Vorwurf: Gastbeitrag auf SPIEGEL ONLINE SPD Luftballons Kein Politiker auch Sigmar Gabriel nicht, hat bis jetzt Stellung zu Deutschlands Zukunft in ca. 30 Jahren bezogen. Es geht nur um Steuerung, um Aufnahme, Ausbildung und Integration von Flüchtlingen, [...] mehr

21.01.2016, 16:14 Uhr Thema: Demografischer Wandel in Deutschland: Verändern statt Verdrängen Demografischer Wandel rational Festzustellen wäre, das der Soziologe Druyen nicht ganz richtig liegt, was die Sterbestatistik und die Belastung der Rentenversicherung anbelangt. Als absolute Zahl ist sie wenig aussagekräftig. War [...] mehr

15.01.2016, 16:06 Uhr Thema: "Dream Chaser": Mini-Shuttle soll Raumstation ISS versorgen Schade Mit dem ATV der ESA stünde ein bewährter Raumtransporter zur Verfügung, der schon die Raumstation ISS versorgt hat. Was er nicht konnte, ist zur Erde zurückfliegen, da er über kein Hitzeschild für den [...] mehr

30.12.2015, 18:37 Uhr Thema: Gesellschaftskritik: Wie Welt ist schlecht, Merkel ist schuld? Moment mal! Moment mal So einfach möchte ich es S. Lobo nicht machen. Die Welt ist nicht komplexer als zu Zeiten des alten Testaments. Zu Zeiten des alten Testaments gab es nur noch keine Demokratie, sondern der „Chef“ [...] mehr

22.12.2015, 15:46 Uhr Thema: Umfrage: Finnen verlieren die Lust am Euro Merkels schlimmer Fehler Und so könnte sich Merkels teure Politik des Festhaltens Griechenlands in der Eurozone, am Ende als Bumerang erweisen. Nicht der Dauergeldempfänger Griechenland scheidet aus, sondern Finnland, ein [...] mehr

17.12.2015, 17:38 Uhr Thema: ARD-Sondersendung: So viele "Brennpunkte" wie seit 1999 nicht mehr Entnervender Nachrichtenwahn Ob es eine gute Idee ist, bei jeder sich bietenden Gelegenheit, das in der Fernsehzeitung stehende Programm zu „brennpunktisieren“, wage ich zu bezweifeln. Ob Griechenland oder Flüchtlinge es war [...] mehr

15.12.2015, 16:28 Uhr Thema: Psychische Belastung: Finanzkrise macht viele Griechen krank Nicht nur Griechen Warum viele Medien, so auch der SPON, erst soziale Probleme aufgreifen, wenn es sich speziell um Griechenland handelt, bleibt der Redaktion überlassen. Dabei ist Griechenland überall, man braucht nur [...] mehr

14.12.2015, 20:02 Uhr Thema: CDU stützt Merkels Flüchtlingspolitik Alter Wein in neuen Schläuchen Als Ergebnis des Parteitags kann man sagen: Der Berg gebar eine Maus. Offensichtlich folgt die CDU lieber ihrer Parteivorsitzenden, als der Vernunft. In Syrien irren z.Z. ca. 12 Millionen Flüchtlinge [...] mehr

09.12.2015, 17:20 Uhr Thema: Google und Nasa präsentieren Quantencomputer Jetzt erst ? Zwei Forschergruppen in Österreich und den USA haben 2005, voneinander unabhängig zwei neue Rekorde in der quantenmechanischen Koppelung von Atomen aufgestellt. Während die Forscher aus Colorado [...] mehr

07.12.2015, 14:20 Uhr Thema: Prognose zum Immobilienmarkt: Und es wird noch teurer Viele Preistreiber Mal davon abgesehen, das Baugrundstücke knapper und damit teurer werden, verursacht der Staat mit seinen immer höheren Ansprüchen und einer Inflation von gesetzlichen Auflagen, das Bauen [...] mehr

04.12.2015, 12:13 Uhr Thema: Warum Indien den Kampf gegen den Klimawandel entscheidet Erpressung statt Vernunft Was Indien, welches im gleichen klimatischen Boot wie alle sitzt betreibt, ist schlichte Erpressung. Darauf zu verweisen, das durch den Beginn der Industrialisierung vor 150 Jahren, die heutigen [...] mehr

03.12.2015, 19:53 Uhr Thema: Unternehmensberater-Umfrage: Foul spielen gehört in Firmen immer häufiger zum Alltag Wohin man schaut... Wie die Firmen, so die Regierung. Foulspiel ist auch sehr beliebt bei der jetzigen Regierung, die unerfüllbare Zielvorgaben setzt und über einen ausgeprägten Realitätsverlust verfügt. Auch Widerspruch [...] mehr

03.12.2015, 19:33 Uhr Thema: Neues Modell: Mehr als 400.000 Menschen nutzen Rente mit 63 Zwei Seiten der Rente mit 63 Wenn nach Angaben der Rentenversicherung 427 000 Menschen die Rente mit 63 abschlagsfrei nutzen, sollte nicht unerwähnt bleiben, das H4 Empfänger mit empfindlichen Abschlägen, zwangsweise mit 63 in [...] mehr

01.12.2015, 17:59 Uhr Thema: Mindestlohn und Arbeitslosigkeit: Erfreulicher Irrtum, doch kein Grund zur Übertreibu Kein Ende der Sittenwidrigkeit Auch der derzeitige Mindestlohn von ca. 1360 E brutto im Monat (bezogen auf eine 40 Std. Woche), reicht nicht zum Leben. Er ist sogar niedriger, als das ohnehin zu geringe Existenzminimum H4. Wie auch [...] mehr

30.11.2015, 14:20 Uhr Thema: Trotz Verbot: Japans Flotte läuft zur Waljagd aus Unwissenschaftliche Wissenschaft Was die Menge an getöteten Walen, zu wissenschaftlichen Zwecken angeht, müßten die japanischen Wissenschaftler die schlechtesten der Welt sein. Da wir alle wissen, das es sich hier nicht um [...] mehr

27.11.2015, 15:21 Uhr Thema: Währungsunion: Deutschland zahlt - oder das System explodiert Die Physik des Euro Wolfgang Münchau möge mir verzeihen, aber manche Argumente die er vorbringt, werden nicht wahrer, nur weil sie als Mantra schon mehrfach runtergebetet wurden. Zunächst, die Währungsunion war die [...] mehr

27.11.2015, 14:21 Uhr Thema: Trotz "Tornados" über Syrien: Koalitionspolitiker sehen keine höhere Terrorgefahr Die skeptische LINKE Das die LINKE dem Einsatz von Aufklärungsflugzeugen und Geleitschutz für den französischen Flugzeugträger skeptisch gegenübersteht, verwundert. Deutschland hat sich mit der Unterstützung der Kurden [...] mehr

26.11.2015, 14:58 Uhr Thema: Infografik der Woche: Dafür gibt die EU ihr Geld aus Viele Fragen Die durch die Grafik sichtbar gemachte Geldverteilung und der Verwendungszweck wirft Fragen auf. Z.B. der Bereich Forschung und Innovation für Griechenland, in Höhe von 447,47 Mio. Euro, bezogen auf [...] mehr

24.11.2015, 15:41 Uhr Thema: Geplantes Gesetz: Arbeitgeber stemmen sich gegen Verbesserungen für Leiharbeiter Sie sind offenbar der Einzige der ein hohes Lied auf Leiharbeit singt. Leiharbeit kennt keinen Schutz vor Kündigung und führt daher nicht selten in H4. Auch Arbeitnehmerrechte greifen hier nicht. Nach Umfragen unter [...] mehr

24.11.2015, 15:26 Uhr Thema: Deutschland im OECD-Vergleich: Nur wenige Studenten halten durch Verschiedene Gründe Finanzielle Hilfe in Form von Bafög, für Studenten ärmerer Eltern, ist viel zu niedrig, um Lebenshaltungskosten des Studierenden zu decken. Der Student ist deswegen oft gezwungen, neben dem straffen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0