Benutzerprofil

ruediger

Registriert seit: 14.06.2006
Beiträge: 710
03.12.2016, 08:49 Uhr

Die Diskussion von Herrn Maas mit Facebook zeigt doch genau diese staatliche Einflussnahme. Sie ist letztlich vielleicht sogar gefährlicher als eine staatliche Zensur, da die privaten Anbieter dann [...] mehr

02.12.2016, 16:07 Uhr

Die Chinesen werden ihr handeln ganz genauso als (dort) legal ansehen: Wer hat schon ein einklagbares Recht darauf, dass WeChat eine (Gruppen) nachricht veröffentlicht, Auch dort wird die [...] mehr

30.11.2016, 21:25 Uhr

Was haben meine Steuergelder bei der höchst umstrittenen Clinton Foundation zu suchen? Absolut nichts. Es gibt sicherlich genug deutsche NGO die man fördern kann, die nicht im Verdacht stehen der [...] mehr

29.11.2016, 11:47 Uhr

Momentan mangelt es nicht an an Windrädern und PV Anlagen sondern an gleichmässig verfügbarer Energie Wenn man also wirklich subventionieren wollte (was überhaupt nicht sinnvoll ist, weil der Markt [...] mehr

29.11.2016, 08:35 Uhr

Klare Telekom Verantwortung Wenn ein ISP auf von ihm gelieferten Routern (auch wenn diese von anderen produziert werden) ein Provisoning Protocol einsetzt, liegt es in seiner Verantwortung, dass darüber erfolgende Zugriffe auch [...] mehr

28.11.2016, 08:39 Uhr

Es ist doch einfach so: Jil Steiner hat sicher auch bei der Neuauszählung aller Stimmen in allen Bundesstaaten in keinem einzigen Bundesstaat auch nur den Hauch einer Chance auf eine Mehrheit. Also [...] mehr

21.11.2016, 08:48 Uhr

Nachdem die alte weisse Frau in Amerika nicht gewählt wurde, aber dafür eine solche in Deutschland nochmals regieren will, können die Medien doch bitte zukünftig auf diese Form von dreifacher [...] mehr

18.11.2016, 14:47 Uhr

Wenn ein AN (egal ob Mann oder Frau) als Doppelverdiener (oder gar Alleinerziehende) 3 Kinder hat, hat dies objektiv betrachtet durchaus einen Einfluss auf die Arbeitsleistung (meiner Erfahrung als AG [...] mehr

17.11.2016, 08:42 Uhr

GB importiert viel mehr aus der EU (insbesondere aus D) als umgekehrt. Zölle schaden also unserer Witschaft. Was spricht gegen eine Freihandelszone ohne den bürokratischen Überbau in Brüssel? Hätte [...] mehr

16.11.2016, 15:32 Uhr

Wenn dass Risiko eine Zinssteigerung bei der Bank liegen würde, wäre die Grundlage für den nächsten Crash bereits gelegt. Daher gilt: Die Bank kann kann ein langfristiges Immobiliendarlehen zu [...] mehr

14.11.2016, 15:05 Uhr

Steinmeier hat es nicht für nötig befunden einen Bundesbürger aus Guantanamo zurückzuholen, in der Ukrainekrise eine Vereinbarung ausgehandelt, die nicht mal einen Tag hielt und letztlich zum [...] mehr

14.11.2016, 14:55 Uhr

Trump hat in den meisten "normalen" gesellschaftlichen Gruppen eine (zT sehr knappe) Mehrheit erzielt: - den Weissen - den Männern - allen die über 50.000$ im Jahr verdienen - allen über [...] mehr

13.11.2016, 13:52 Uhr

Verbrauchs- und Abgaswerte sind bei allen Modellen (Diesel und Benziner gleichermassen) geschönt und jeder weiss das (seit Jahren). Schuld daran ist die an der technisch ökonomischen Wirklichkeit [...] mehr

13.11.2016, 13:06 Uhr

Am Deutschen Wesen soll die Welt genesen Was soll so ein tendenziöser Beitrag ohne jede Begründung der Bewertungen? Die USA (und auch Deutschland) sind an zig Konflikten rund um die welt beteiligt, aber friedfertiger als Russland oder [...] mehr

12.11.2016, 12:56 Uhr

Weil die "Selbstversorger" gerade dann (zB im Winter) Strom benötigen, wenn der teurer produziert werden muss und nicht aus PV stammen kann. Die Kraftwerke und Leitungen dafür müssen [...] mehr

12.11.2016, 12:51 Uhr

Ich bin sicher meine Annahme trifft besser, wie die "Kugel Eis im Monat" Kalkulation. Die EEG Kosten mögen (bezogen auf gleiche Leistung) vielleicht sinken, da aber die EEG Förderung [...] mehr

12.11.2016, 00:40 Uhr

Die derzeitig in Deutschland installierten PV und Windkraft (die die nächsten 20 Jahre jeweils 20 Mia kostet (also 400 Mia) kann nicht mal 1 GW Grundlast (weniger als 1 AKW Block) zur Verfügung [...] mehr

11.11.2016, 16:14 Uhr

Endlich hat jemand in der Politik die schädliche Wirkung des Einspeisevorrangs erkannt. Er führt letztlich dazu, dass in Deutschland trotz massiver Subventionen (20 Milliarden pro Jahr)der CO2 [...] mehr

06.11.2016, 13:07 Uhr

Die staatliche Rentrenversicherung hat keinen Kapitalstock. Dh jeder von den Beitragszahlern eingenommene Euro wird (abzüglich der üppigen Verwaltungskosten) wenige Tage später an die Renter [...] mehr

03.11.2016, 15:01 Uhr

Milch ist zu billig weil es zuviel davon gibt. Dh die Lösung kann nur in einer Mengenreduktion liegen (weil auch bei reduzierten Preisen nur wenig mehr davon getrunken (bzw verarbeitet) wird). [...] mehr

Kartenbeiträge: 0