Benutzerprofil

yvowald@freenet.de

Registriert seit: 15.09.2013
Beiträge: 2404
Seite 1 von 121
21.01.2019, 17:32 Uhr

Wirtschaftswachstum nutzt dem Faktor Kapital Wir brauchen nicht mehr "produktive Arbeitszeit", sondern eher weniger. Denn Wirtschaftswachstum schadet unserer Umwelt und nutzt den Kapitaleignern, nicht dem "Faktor Arbeit". [...] mehr

21.01.2019, 17:29 Uhr

Monatlich 300 EURO mehr für alle Beschäftigten Warum immer diese Rituale? Arbeitskampf, Streik wozu? Die ERgebnisse stehen doch bereits von Beginn an fest. Warum fordert die Gewerkschaft ver.di nicht endlich feste Beträge zur Erhöhung sämtlicher [...] mehr

19.01.2019, 11:55 Uhr

Organisation der Bundeswehr Zur Klarstellung: Die Bundeswehr besteht im Wesentlichen aus den Streitkräften und der Bundeswehrverwaltung. Die Streitkräfte gliedern sich wiederum in die Teilstreitkräfte Heer, Luftwaffe und [...] mehr

19.01.2019, 10:53 Uhr

Umwandlung zum Heimatschutzministerium Diese Aussage erscheint mir zu leichtfertig. Welcher Verteidigungsminister, welche Verteidigungsministerin in Deutschland "taugte" denn wirklich? Wer konnte jemals eine untadelige Bilanz [...] mehr

17.01.2019, 12:36 Uhr

Deutschland - keine Waffenproduktion mehr Wir Deutsche sollten uns als Rüstungsproduzenten eher zurückhalten, denn wir waren über Jahrhunderte die schlimmsten Kriegstreiber in Europa. Stattdessen sollen wir Waren und Dienstleistungen [...] mehr

17.01.2019, 11:05 Uhr

Rückführung in einen Staatsbetrieb Was lernen wir daraus? Keine Privatisierung, sondern Rückführung der Deutschen Bahn von der Aktiengesellschaft in einen staatseigenen Wirtschaftsbetrieb. Dann entfallen die Vorstandsbezüge in [...] mehr

17.01.2019, 11:02 Uhr

Finanzposter in der Pflegekasse schaffen Es kann nur so funktionieren, daß alle Beamtinnen und Beamten, aber auch alle Politikerinnen und Politiker sowie auch alle Selbständigen, Unternehmerinnen und Unternehmer, von allen Einkünften [...] mehr

17.01.2019, 10:56 Uhr

Die Großmacht der Autolobby Die Deutsche Bahn wurde mit Unterstützung der Autolobby (allen voran die LKW-Hersteller) kaputtgespart. Die Regierenden sollten immer Mehr Mittel in den Straßenbau stecken und die Bahn aushungern [...] mehr

16.01.2019, 17:29 Uhr

Verbraucher- und Naturschutz in den Vordergrund stellen Die Rolle des Sündenbocks haben sich die Funktionäre der industriellen Landwirtschaft selbst zuzuschreiben. Herr Ruckwied vertritt lediglich die Agarindustrie und deren wirtschaftliche Interessen. Daß [...] mehr

16.01.2019, 17:22 Uhr

Auch Konzerne profitieren von den Vorgängen im BMVg Das Problem ist nur, wer den desolaten "Verteidigungsministerium" führen soll, und zwar so, daß sich derartige Schweinereien nicht wiederholen können. Da dürfte auch so mancher [...] mehr

16.01.2019, 17:17 Uhr

Putin wird immer wieder als Südenbock bezeichnet Nach der Auflösung des Warschauer Paktes, also des osteuropäischen Militärbündnisses, gab es durchaus ernsthafte Bestrebungen der Russischen Föderation, assoziiertes NATO-Mitglied zu werden oder [...] mehr

16.01.2019, 13:11 Uhr

Wer bedroht Europa militärisch? Es stellt sich die Frage, weshalb wir Deutsche oder die übrigen europäischen NATO-Staaten nicht längst ihren Austritt aus dem "imperialistisch-strukturierten" Bündnis erklärt haben? Die [...] mehr

15.01.2019, 12:24 Uhr

Versicherungslobby heraushalten Die deutsche Versicherungswirtschaft liegt seit langem auf der Lauer, um nach dem Riester- und Rürup-Flopp neue Geldanlageprodukte an die Verbraucherinnen und Verbraucher zu verkaufen. Möglichst hohe [...] mehr

15.01.2019, 12:15 Uhr

Versicherungswirtschaft muß draußen bleiben Bei diesem Vorsorgekonto erscheint mir besonders wichtig: Die Versicherungsbranche muß draußen bleiben. Denn das Riesenheer der Provisionsabschöpfer wartet nur auf eine neue Gelegenheit, sich die [...] mehr

15.01.2019, 12:12 Uhr

Bundeswehr-Kampfkraft gleich Null Wenn es bei der Bundeswehr sauber zugeht und die Generalität nichts zu verbergen hat, ist die Aufregung um diesen angeblichen Spion, der für den Iran eine Kundschafter-Tätigkeit ausgeübt hat, ein [...] mehr

13.01.2019, 11:14 Uhr

Autolobby versus Deutsche Bahn Könnte sein, daß die Autolobby alles versucht, um die Deutsche Bahn endgültig aufs Abstellgleis zu dirigieren. Dabei brauchen wir die Bahn mehr denn je, um nicht im Autoverkehr zu ersticken. mehr

13.01.2019, 11:12 Uhr

Auf fachkundige bahnexpertinnen und -experten zurückgreifen Ronald Pofalla müßte zunächst beweisen, daß er in der Lage ist, ein erfolgreiches Krisenmanagement zu organisieren. Er war ursprünglich Sozialpädagoge und studierte dann Rechtswissenschaften, um als [...] mehr

12.01.2019, 11:28 Uhr

Friedrich Merz und die Privatjet-Fraktion Friedrich (Fritze) Merz zählt auch zur Privatjet-Fraktion, denn er verfügt nach eigenen Angaben über zwei Privatflugzeuge, um sich nicht über die stauträchtigen deutschen Autobahnen quälen zu müssen. [...] mehr

11.01.2019, 12:33 Uhr

Hätte der Erste Weltkrieg verhindert werden können? Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht wollten erreichen, daß die SPD dem preußischen Staat keine Kriegskredite bewilligt. Das war 2012 oder 2013. Die SPD-Rechten unter Gustav Noske boxten diese [...] mehr

11.01.2019, 12:29 Uhr

Werden von Großkonzernen regiert Hoffentlich zögert die EU-Kommission keine Sekunde und verhängt drastische Strafgelder gegen die Autokonzerne - in Milliardenhöhe, sonst zahlen die Hersteller die Bußgelder aus der Portokasse. Na [...] mehr

Seite 1 von 121