Benutzerprofil

pepe-b

Registriert seit: 17.09.2013
Beiträge: 1175
Seite 1 von 59
19.07.2018, 14:38 Uhr

@ mostly_harmless „Ihre These ist falsch“ reicht leider nicht, um meine These zu falsifizieren. Tatsache ist: solang sich eine Partei an die grundgesetzliche Ordnung hält, kann sie so oft gewählt und abgewählt werden, [...] mehr

19.07.2018, 11:16 Uhr

@ mostly_harmless PS: Sie sagen es ja selbst: die CSU muss durchaus den Machtverlust fürchten. Diese Voraussetzung IST doch erfüllt. Der Wähler entscheidet nur eben immer wieder aufs Neue, dass sie die Macht behalten [...] mehr

19.07.2018, 11:14 Uhr

@ mostly_harmless Ja, das spielt eine Rolle, denn der Wähler wählt in Bayern eine nach wie vor demokratisch agierende Partei. Deshalb hinkt auch dieser Vergleich. Könnte man der CSU nachsagen, dass sie die Demokratie [...] mehr

19.07.2018, 09:29 Uhr

@ mostly_harmless Dieser Vergleich ist verharmlosend und geschichtsvergessen. Ich gebe Ihnen die Antwort: vielleicht weil in Bayern die Bürger eine echte WAHL haben? mehr

19.07.2018, 06:34 Uhr

@Nr 58 Macht erhält man NUR, indem man möglichst viele Stimmen der Wähler bekommt. Und die Wähler haben eine Meinung, was ihr Wohl ist. Das CSU-Gezeter in den letzten Wochen war es offensichtlich nicht, denn [...] mehr

18.07.2018, 21:45 Uhr

@ steinbock8 Das verstehe ich nun nicht. Sie und ich sind doch das Volk. Wir wollen etwas. Und offensichtlich wollen wir nicht das, was Seehofer abgezogen hat, denn sonst wären die Umfragewerte ja gestiegen. Und [...] mehr

17.07.2018, 21:32 Uhr

@ der_k Immer wieder herrlich wie Sie und Ihresgleichen lautstark rumpöbeln und Unwahrheiten verbreiten. Z.B. den angeblichen Rechtsbruch von Frau Merkel. Es ist höchstrichterlich bestätigt, dass das falsch [...] mehr

15.07.2018, 22:35 Uhr

@ carlitom Das Wahlmannsystem sollte man nicht lächerlich nennen. Es ist halt nun mal so und das Stimmgewicht der einzelnen Staaten ist lang nicht so weit von der Realität weg, wie im EU-Parlament oder in [...] mehr

15.07.2018, 19:53 Uhr

@ dschmi87 Bevor Sie sich hier so empören, empfehle ich Ihnen sich doch mal zu informieren, was die Post alles muss, kann und darf und wer Anteilseigner ist. Es gibt auch hier im Gegensatz zu den wirklich [...] mehr

14.07.2018, 18:39 Uhr

@ StefanKomarek Bitte richtig informieren. Es sind Hersteller weltweit betroffen. Fiat, Peugeot, General Motors, Volvo, Toyota... es gibt keine Ausnahme. Nur dort kocht man alles runter, um die eigene Wirtschaft [...] mehr

09.07.2018, 12:15 Uhr

@ micromiller Sie verstehen da etwas nicht: der Austritt ist beschlossene Sache. Bekommt May kein Abkommen hin, gibt es einen harten Brexit. Es ist eben gerade nicht so, dass der Brexit dann ausfällt. Sie sollten [...] mehr

07.07.2018, 12:14 Uhr

@ Athlonpower Schlicht falsch. Sowohl bei Trump als auch beim Brexit lagen die Umfragen sehr dicht an der Realität. Bezüglich Trump waren sie sogar ein Volltreffer (Clinton LAG stimmenmäßig vorn!). Nur hat das [...] mehr

07.07.2018, 12:05 Uhr

@ stadtmusikant123 Die Hardliner haben was bekommen?? Die Hardliner wollen gar kein Abkommen. Die Hardliner wollen sich nicht an EU-Regeln binden. Die Hardliner wollen auch keine Zölle im Auftrag der EU erheben. In [...] mehr

06.07.2018, 21:02 Uhr

@ peppi59 Ach Peppi... ich wünsche mir unbedingt mal einen Artikel ohne solche sinnfreien Kommentare mit Merkel und Co. Hier gibt es nun wirklich so gar keinen Zusammenhang. Also lassen Sie es doch einfach... mehr

06.07.2018, 14:27 Uhr

Wer nicht hören will Muss fühlen. Es wird sich zeigen, dass Merkel mit ihrem europäischen Kurs recht hat. Wer sich diesem europäischen Kurs aus kurzsichtigen, egoistischen national(-istischen) Motiven heraus verweigert [...] mehr

06.07.2018, 08:25 Uhr

@ frank1980 Ist das so? Mein Steuer- und Abgabenanteil ist in den letzten Jahren kein bisschen gestiegen. mehr

05.07.2018, 13:29 Uhr

@ ip2018 Sie verdrehen hier etwas. In dem Moment, wo jemand sagt „ich beantrage Asyl“, erwachsen daraus schon juristische Konsequenzen - und genau um die geht es hier. Da braucht es gar keine Entscheidung, ob [...] mehr

05.07.2018, 13:23 Uhr

@ Rosenhag „Nichts“ ist aber besser als „schlecht“. Und die allgemeine Tendenz in der Interpretation geht eher in Richtung positiv ;-) mehr

05.07.2018, 11:25 Uhr

@ Ogim Gähn. Sie haben offensichtlich keine Ahnung, was deutsche Hersteller in punkto Elektro so in der Pipeline haben - sogar kurzfristig. Sie werden sich noch wundern. mehr

05.07.2018, 11:21 Uhr

@ Rosenhag Dass es nicht weiter bergab geht, was eher ein Anzeichen für eine bevorstehende wirtschaftliche Flaute gewesen wäre. Ganz einfach. mehr

Seite 1 von 59