Benutzerprofil

Liberaler NRWler

Registriert seit: 20.09.2013
Beiträge: 63
Seite 1 von 4
05.08.2015, 11:40 Uhr

cui bono Wem nützen die Aussagen des Herrn Wöhrmann? Der Chefanleger der Deutschen Bank wird das Geld der Kunden schon so verwalten, dass der maximale Nutzen für seine Bank rausspringt. Spätestens seitdem die [...] mehr

04.08.2015, 10:53 Uhr

Fotoserie im Internet Liebe Mitforisten,macht Euch mal das zweifelhafte Vergnügen den Namen der Dame (Sabrina Corgatelli) zu googeln und die Bilder die dann kommen anzuschauen. Besonders geschmacklos sind die Fotos im [...] mehr

04.08.2015, 08:55 Uhr

Der Mensch ist gefährlich! Das gefährlichste Säugetier das die Evolution je hervor gebracht hat, ist der Mensch. In der Natur gibt es (nahezu) keine Raubtierart die wie der Mensch aus Lust tötet. Raubtiere töten nur zur [...] mehr

01.08.2015, 07:49 Uhr

40 Milliarden Dollar Man muss sich schon wundern wofür die Menschheit ihre Ressourcen verschwendet. Was könnte man damit für sinnvolle, nachhaltige Investitionen tätigen. mehr

30.07.2015, 11:03 Uhr

Vermisse eine ehrliche Diskussion Natürlich müssen wir bei der akuten Not der Menschen helfen. Wir geben gerade 80 Milliarden für Griechenland aus. Da die 5 Milliarden € Unterbringungskosten der Flüchtlinge, die zur Zeit für 2015 in [...] mehr

21.07.2015, 16:46 Uhr

Danke Herr Gabriel, "Der frühe Vogel fängt den Wurm". Natürlich war es von Gabriel richtig sich gerade jetzt zu so einem frühen Zeitpunkt, als Erster, zu positionieren. Die Grünen vergessen immer, wo das Geld [...] mehr

15.07.2015, 14:22 Uhr

Dolchstoßlegende Die PR Maschine läuft auf Hochtouren. Die Partei Syriza arbeitet an der Dolchstoßlegende, die das Scheitern ihrer Verhandlungsstrategie entschuldigen soll. Es wäre wahrscheinlich sinnvoller gewesen, [...] mehr

15.07.2015, 10:16 Uhr

Geschmacksfrage Ach so, niemand ist weit ab jeden Geschmacks provoziert worden? Verstehe ich nicht, dass die einschlägigen Nazi Vergleiche in der SYRIZA Parteizeitung, die Wahlplakate und der Terrorismusvergleich [...] mehr

15.07.2015, 10:05 Uhr

Warum regt Ihr Euch alle so auf? Mal ehrlich, was soll man denn machen, wenn man es mit einem Verhandlungspartner zu tun hat, dessen Taktik ausschließlich darin besteht, monatelang geschmacklos zu provozieren, zu allem Nein zu sagen [...] mehr

13.07.2015, 10:04 Uhr

Bitte macht was draus! Bitte liebes griechisches Volk, macht was aus dem Paket, ändert was in Euren Köpfen und zwingt Eure Politiker, ein Gemeinwesen zu schaffen, dass sich ohne die Hilfe der anderen Euro Länder selbst am [...] mehr

10.07.2015, 12:38 Uhr

sehe Ina Müller ganz gerne. Aber ein kleiner übler Gedanke plagt mich gerade, man stelle sich vor, ein männlicher Moderator würde sich ihre Sprüche erlauben. Der würde aber sowas von sofort auf dem [...] mehr

08.07.2015, 10:59 Uhr

Äpfel werden mit Birnen verglichen Bei der Schuldenkonferenz 1953 in London wurden der Bundesrepublik hauptsächlich die aus dem Versailler Vertrag resultierenden Reparationszahlungen aus dem ersten Weltkrieg erlassen. Es handelte sich [...] mehr

07.07.2015, 09:52 Uhr

Unzufriedenheit mag zwar typisch deutsch sein, aber es ist auch ein wichtiger Motor um Dinge ständig zu verbessern und immer weiter zu streben. Jede Medaille hat zwei Seiten. Habe im Moment beruflich auch mit jungen europäischen Akademikern zu [...] mehr

06.07.2015, 16:14 Uhr

FDP Wahlverhaletn Als FDP Wähler war ich mir immer bewußt, dass der FDP Kandidat keine Chance auf ein Direktmandat hatte. Insofern ist die klassische Aufteilung der Wähler immer beim Direktmandat das "kleinere [...] mehr

06.07.2015, 16:08 Uhr

Lapsus linguae Nun ja, beim zwischendurch Schreiben im Büro können einem schon mal verzeihliche Fehler unterlaufen, oder? mehr

06.07.2015, 15:43 Uhr

Antwort - Wie komme ich auf 15% Wählerpotential ? Meine Meinung ist diese: In der CDU werden zunehmend, weil wir eine Kanzlerin haben die die Mehrheit links der Mitte vermutet, sozialdemokratische Themen zu Lasten der SPD vertreten. Das stärkt 1. Die [...] mehr

06.07.2015, 14:10 Uhr

Wähler traditionell gegen Extreme das war einmal Unter normalen Umständen hätte ich auch gedacht, dass die AfD sich nun selber zerlegt hätte. Aber durch die sozialdemokratisierung der CDU ist am rechten Rand eine offene Flanke von etwa 15% [...] mehr

05.07.2015, 09:20 Uhr

Bitte mit Nein stimmen!!!! Die Kohle ist so oder so im Experiment Griechenland versenkt. Tsypras könnte dann mal beweisen, dass er das Geld was er mit dem sozialistischen Füllhorn verteilen möchte, selbst erwirtschaften kann. [...] mehr

03.07.2015, 15:20 Uhr

Gute Methode Wenn der Ein oder Andere sich sein Schnitzel mal selbst schlachten müßte, hätten die Menschen vielleicht mehr Respekt vor dem Lebensmittel "Tier". Es wäre gut wenn wir weniger, aber dafür [...] mehr

30.06.2015, 14:33 Uhr

Was wir immer geahnt haben, wir haben doch eine sozialdemokratische Kanzlerin. Die CDU ist mal locker 10-15 Punkte nach links gerückt weil wir eine Kanzlerin haben, die meint mit schwarz verpackten sozialdemokratischen Themen [...] mehr

Seite 1 von 4