Benutzerprofil

flaffi

Registriert seit: 23.09.2013
Beiträge: 129
Seite 1 von 7
12.11.2018, 19:36 Uhr

Darf nicht wahr sein Diese Lobeshymne auf Angela ist eigentlich nur peinlich. Und das sich die Kanzlerin mit Jasagern geradezu einmauert, war für das Land auch nicht von Vorteil; auch wenn es AbnickerInnen sind. Und, was [...] mehr

12.11.2018, 17:38 Uhr

Dürfen auch mitmachen Warum nicht? Sind das keine Polen? Nur weil sie etwas extremere Ansichten haben? Geht hier nur noch was bestimmte Kreise zulassen? Ich glaube die Demokratie in Europa ist vorallem durch diese [...] mehr

12.11.2018, 15:27 Uhr

Nicht vergessen In der Zeit der Ulla wurde auch im Gesundheitswesen massiv abgebaut. Aich das haben die Ex-Wähler nicht verziehen. mehr

12.11.2018, 12:14 Uhr

Schlimm Die Kanzlerin würde diesen Artikel als wenig hilfreich bezeichnen und hätte damit sogar recht. mehr

09.11.2018, 18:18 Uhr

Bitte aufhören Die Beiträge dieseschochdotierten Müssiggängers sind einfach nur noch nervtötend. mehr

05.11.2018, 19:59 Uhr

Erst der Anfang Wenn echte konservative CDUler drankommen und sich durchsetzen, dann wird es noch enger für die AfD. War ja wohl jedem an Politik interressiertem klar, eine links verirrte CDU macht den Weg frei für [...] mehr

04.11.2018, 09:32 Uhr

Wenigstens ein offenes Forum Die Beiträge hier sind, abgesehen von den 2 bis 3 linken Spinnern, es sind immer die Selben, das Beste an dem ganzen Beitrag. Sie stellen auf die Füße, was Herr Müller aus seinem Wolkenkuckuksheim [...] mehr

03.11.2018, 18:11 Uhr

Mein Gott SPON lest die Kommentare und ihr werden erkennen, dass ihr inzwischen die gleiche unbedarfte Leserschaft wie der Rest der links-grün-versifften Medien habt. Vergesst eure Zukunft. Ihr habt keine. mehr

03.11.2018, 17:59 Uhr

Endlich Da hat es mal der klassische Stammtischbruder geschafft, das bedeutenste Amt der Welt zu erobern und sieht nicht ein, warum er sich verbiegen soll. Lebt damit. Ihr hattet ja auch keine Probleme mit [...] mehr

25.10.2018, 18:29 Uhr

Schön Je dramatischer die Wahrheiten, desto dämmlicher die Kommentare. Fare Well Planet. mehr

22.10.2018, 12:57 Uhr

Völlig richtig stagama1, ich gebe Ihnen recht. Hier wird nichts wieder legt, hier wird gewertet. Wenn man verfolgt, wieviele jetzt schon ankommen, wieviel an den Küsten lauern und wieviel sich zuhause vorbereiten, [...] mehr

22.10.2018, 08:49 Uhr

Katze beißt in eigenen Schwanz Wer zahlt am Ende diese Steuer? Wie immer der Endverbraucher. D.h. diese Schnapsidee würde noch mehr Geld in die Taschen der geldgeilen Protagonisten scheffeln, sonst nichts. mehr

15.10.2018, 13:05 Uhr

Mehr Kosequenz bitte Wenn ich RWE wäre, dann würde ich die Stromproduktion runterfahren und zwar nicht nur während des Streiks, sondern generell. Mal sehen was dann so passiert. mehr

08.10.2018, 17:21 Uhr

trex#1*heute, 15:11 Uhr10. Hier wurde alles sehr treffend gesagt. Nur lautes Maulen, aber kein konsequentes Handeln. Es ist einfach lächerlich. mehr

06.10.2018, 16:08 Uhr

Wenn, ja, wenn Wenn ich RWE wäre, ich wüsste wie ich zurück schlüge. Am Schluß würde normale! Bürger dort massenhaft vorbeikommen und mal die Verhältnisse klarstellen. Diese Ökospinner und Neostalinisten haben doch [...] mehr

27.09.2018, 16:20 Uhr

Backen aufplustern Der Beitrag von grbxx 8. Es. ist. Nicht. Wichtig. zeigt doch das wahre Problem Deutschlands. Es laufen zuviele Leute rum, die absolut keine Ahnung haben, aber mit ein paar Begriffen rumwerfen. [...] mehr

26.09.2018, 17:14 Uhr

Ist doch offensichtlich Der ganze Digitale Kram war für Merkel Neuland, ist es und wird es bleiben. Allein die Nummer, keine 70 Milliarden für den flächendeckenden Ausbau des 5G-Netzes, eine unabdingbare Voraussetzung um [...] mehr

24.09.2018, 11:04 Uhr

Viel Lärm um Nichts Bei vielen Diskussionsteilnehmern konnte man nach den ersten Sätzen schon abschätzen, was weiter kommt. Man hat sich halt zugehört, seine Meinung behalten und ging freundlich auseinander. Und? Was [...] mehr

22.09.2018, 18:35 Uhr

so weit käme es noch Ein Klickerleslandesverband der SPD verlangt den Rausschmiss eines CSU-Ministers. Die sollen besser zusehen, dass sie nicht unter die 5% Hürde stolpern. mehr

17.09.2018, 15:34 Uhr

Wenig Interesse Eigentlich braucht man nur 5,10,20 und 50? Scheine. Bei den größeren wird man schon schief angeguckt und vielleicht garnicht bedient. Der Rest ist sowieso Bargeldlos. Mein Abhebeverhalten hat sich [...] mehr

Seite 1 von 7