Benutzerprofil

Gottloser

Registriert seit: 25.09.2013
Beiträge: 613
Seite 1 von 31
06.07.2018, 13:57 Uhr

Na da hatten Sie aber Glück (?) Meine Vorfahren und die meiner Frau kamen "nur" aus der Schweiz, Österreich und der CSR. Alle Staatsangehörigkeiten wurden ihnen zwischen 1918 und 1938 aberkannt, weshalb ich heute als [...] mehr

06.07.2018, 13:50 Uhr

Ihre Antwort ist richtig Aber was der Generalsekretär des Schweizer Verbandes von sich gibt, ist reinster Rassismus und Nationalismus. [...] mehr

01.07.2018, 23:13 Uhr

Blöd halt, dass fast alle Medien über Özil hergefallen sind, selbst SPON! Jetzt mal die verdammt blöde Frage: Darf man Medien nicht kritisieren? Was hier in den Foren ablief, war doch reinster Rassismus, ohne [...] mehr

30.06.2018, 23:31 Uhr

Wen und was ließ er offen! SPON-Redakteure lest mal Eure Artikel nach. Dann versteht ihr seine Kritik. Wenn ihr das nicht versteht, ist es ein weiteres Beispiel von deutscher Selbstüberheblichkeit. mehr

30.06.2018, 23:24 Uhr

Der Fluch der Meisterschaft! Je letzten vier Weltmeister sind in der Vorrunde danach ausgeschieden. Mit Portugalhat sich heute der derzeitige Europameister verabschiedet. Anscheinend führen Titel zum späteren kollktien Versagen. mehr

30.06.2018, 22:33 Uhr

Der Buch der Meisterschaften Der Weltmeister ist ausgeschieden und jetzt auch der Europameister. Die letzten vier Weltmeister sind schon in der Gruppenphase gescheitert. Das ist eben Fußball at its best. Niemand kann mehr sicher [...] mehr

20.06.2018, 22:09 Uhr

Interessiert keine Sau Wer sucht meine Seite nach dem Tod noch auf? Ok, Fotos könnte man klauen, aber ich bin kein professioneller Fotograf. Verdammt viel Aufregung um nichts! mehr

20.06.2018, 20:33 Uhr

Wer nicht von seiner geistigen Arbeit leben muss, Der kann das verdannen. Künstler, Schriftsteller, Publizisten und manche Wissenschaftler leben bisher von den Einkünften ihrer Veröffentlichungen. Das scheint hier einige Leute nicht zu [...] mehr

19.06.2018, 21:43 Uhr

Psychopathen In Qualitätsmedien? Lasst den doch dort sein. Es gibt in freien Ländern kein Reiseverbot und es ist egal, wer wen eingeladen hat, Alles andere wäre Mediendiktatur. Kommt leider immer öfter vor. mehr

19.06.2018, 20:07 Uhr

Ich bereue es weniger denn je, dass ich vor ca. 40 Jahren aus dem Verein ausgetreten bin. Egal, wie der Papst heißt, es bleibt ein stockkonservativer Verein. Pfaffen aller Religionen in D abschaffen und ihnen das Predigen [...] mehr

19.06.2018, 17:15 Uhr

Hat jemand von dem alten Mann etwas anderes erwartet? Anscheinend haben sich viele Protestanten mal wieder in einem katholischen Papst getäuscht! Seine Positionen zur Sexualmoral waren von Anfang an klar. mehr

05.06.2018, 21:31 Uhr

Jetzt bin ich über 65, aber für mich als Spät-68er war schon immer klar, dass Frauen den Männern nicht unterlegen sind. So funktioniert auch unsere Beziehung. Mädchen und Frauen können alles gleich gut wie Männer, wobei [...] mehr

14.05.2018, 17:09 Uhr

Beim Bäcker habe ich mich noch vor Niemandem gefürchtet. Wer zum Bäcker geht ist hochgradig integriert - fast assimiliert. Selbst die dunkelhäutige Nachbarin kauft Schwäbische Brezeln und versenkten Apfelkuchen. [...] mehr

10.05.2018, 22:49 Uhr

Drücken wie es drastischer aus! Die derzeitigen Ausbrüche - Kilauea ist seit 1983 ununterbrochen aktiv - finden in einem Gebiet statt, das immer wieder von solchen Ausbrüchen betroffen war. Das letzte Mal in größerem Stil 1955. mehr

06.05.2018, 21:10 Uhr

Oberbürgermeister Sind nur punktuell für private und genossenschaftliche Bautätigkeiten zuständig - allerdings für die Rahmenbedingungen und da war Salomon eine ausgesprochene Miete. Allerdings noch besser als der [...] mehr

06.05.2018, 20:28 Uhr

Sindelfingen und Böblingen Zudem liegen die Städte so nahe an Stuttgart, dass sie in Berlin, Hamburg oder Köln schon längst eingemeindet wären. ? mehr

06.05.2018, 20:22 Uhr

Sehe ich ähnlich Wenn man sich dann noch das Gewerbesteueraufkommen durch die Mercedesfabrik anschaut, dann kommen mancher GroßstaDr die Tränen. Ok, Zebrasreifen aus weißem Marmor werden dort seit einigen Jahren [...] mehr

03.05.2018, 17:33 Uhr

Ich möchte mal behaupten, dass der vermeintliche Lehrer gar kein Lehrer ist, sondern ein schlecht bezahlter Journalist. Ich suche noch den Lehrer, der um 17 Uhr in einem "Lehrerarbeitszimmer" arbeitet und auf den [...] mehr

02.05.2018, 14:22 Uhr

Ich bekenne mich schuldig! Auch ich habe schon mal einen Lehrer verbal angegriffen. So heftig, dass er durchgedreht ist und in einem Wutanfall das Pult umgeworfen hat. Ein typisches Machtspiel zwischen Schülern und Lehrern, [...] mehr

24.04.2018, 21:43 Uhr

Ich trinke fast nur einheimischen Wein, der im Umkreis von 20 km wächst. Im Remstal und in Stuttgart gibt es Weinbauern und Genossenschaften, die es mit jedem französischen Weingut locker aufnehmen können. Die Preise sind heftig, aber noch [...] mehr

Seite 1 von 31