Benutzerprofil

sr.pablo

Registriert seit: 27.09.2013
Beiträge: 233
Seite 1 von 12
08.02.2018, 11:18 Uhr

Falscher Ansatz Es gibt in der Wissenschaft keine "Rätsel" zu lösen. Unser bisschen Affenhirn begreift das Universum halt nicht. Ist ja auch nicht weiter verwunderlich. mehr

04.02.2018, 19:17 Uhr

Und? Liegt denn dieses Mazedonien wenigstens auf dem Gebiet des historischen "Mazedonien"? Ich meine doch schon, oder? Wenn ja hätte ich mir auch diesen Namen ausgesucht. Mikronesien war ja [...] mehr

01.02.2018, 18:14 Uhr

Himmel! Ist das jetzt Satire? "...damit eine Debatte auslösen, wie solche Bilder in der heutigen Zeit gezeigt werden sollten..". Wie jetzt? Man hängt das Bild an eine Wand. So etwa in Augenhöhe. [...] mehr

01.02.2018, 16:58 Uhr

Und noch`n Gedicht! Wenn sich das seit meiner Studienzeit nicht drastisch geändert hat, vertritt der ASTA so 2-3% der Studierenden. Diese "hohe" Beteiligung der Studierenden wird durch solche Entscheidungen [...] mehr

25.01.2018, 13:59 Uhr

Ich verstehe! Wahrscheinlich haben die Kurden noch eine alte Generation der MILAN. Daher können die türkischen Panzer erst nachgerüstet werden, wenn die Anti-Tank Raketen der Kurden vorher auch entsprechend [...] mehr

22.01.2018, 15:30 Uhr

#metwo Der Begriff "kleiner Mann" zielt in abwertender und verletzender Weise auf die Teilmenge des männlichen Geschlechts, welche sich in einem kapitalistisch-sozialdarwinistischen Umfeld weniger [...] mehr

22.01.2018, 13:43 Uhr

Yeah! Türken rücken mit dem LEOPARD II vor und werden von Kurden mit der MILAN bekämpft! Bravo! Soviel Weitsicht hätte unserer Politik gar nicht zugetraut! Wie sieht es mit Prothesen für die Versehrten aus? [...] mehr

12.01.2018, 13:22 Uhr

Traurig... ...dass sofort jede abfällige Äusserung einer internen Besprechung an die Presse weiter gegeben wird. Aber Denunziantentum erfreut sich ja zunehmender Beliebtheit. Die Quelle bezieht sich also auf [...] mehr

08.01.2018, 18:18 Uhr

As usual... ein Abgleich der Realitäten mit den zuvor aus ideologischen Gründen verfolgten Briefen an den Weihnachtsmann, endet mit einem harten Aufschlag auf den Boden der Tatsachen. Wie üblich. Siehe EU, siehe [...] mehr

23.12.2017, 14:08 Uhr

Faszinierend! Vor nur wenigen Jahren mussten diverse Währungen "gerettet" werden und sie werden es noch! Mit aberhunderten und hunderten von Milliarden und es hört nicht auf. Der "Zinssatz" der [...] mehr

16.11.2017, 12:47 Uhr

Niemand muss das Klima retten Wir müssen uns nur selber retten. Man könnte z.B. aufhören Wälder in dem Umfang abzuholzen wie es gerade geschieht. Aber damit lässt sich ja Geld verdienen und mit der Anlage neuer Megawälder wohl [...] mehr

13.11.2017, 13:09 Uhr

Traditionell? Was hat das mit Traditionen zu tun? Jeder und zwar ausnahmslos jeder hat eine Vater-Mutter-Kind Familie. Das zwei Männer oder zwei Frauen auch ein Kind großziehen können steht außer Frage. Trotzdem [...] mehr

10.11.2017, 09:22 Uhr

Obamas Werk und Trump ihm sein Beitrag Das Drohnenprogramm wurde unter dem Friedensnobelpreisträger Barrack Obama dramatisch ausgeweitet. Trump hat nur übernommen und führt das weiter, was vor ihm der Friedennobelpreisträger begonnen hat. [...] mehr

09.11.2017, 13:51 Uhr

Weiter so! Frau Roth muss hart bleiben. Ebenso wie die CSU. So gibt es noch Hoffnung auf Neuwahlen und auf eine Regierung ohne die grüne Partei. Wie die aussieht ist mir völlig egal, hauptsache nur keine Grünen. mehr

01.11.2017, 16:20 Uhr

Bitte, kann... ...diese Person mit der Beatnik Frisur sich endlich mal aus den Medien verabschieden? Das interessiert doch niemanden mehr. Die Sache ist durch. Schlimm wenn Leute nicht begreifen, wann ihre Sache [...] mehr

01.11.2017, 11:02 Uhr

Kein Problem! Die Chinesen können die ganze schlechte Luft in die riesige Blase pumpen, die sich als ihre Volkswirtschaft darstellt. Diese wird dann auf diverse "Heissluft" Portfolios zerstückelt und als [...] mehr

24.10.2017, 12:25 Uhr

Detail "Wie es sich angedeutet hatte, stimmen CDU/CSU, FDP und Grüne gegen die sofortige Behandlung der GO-Anträge. Der Antrag der AfD, das Amt des Alterspräsidenten wieder so zu gestalten, wie es [...] mehr

22.10.2017, 11:59 Uhr

Lächerlich Diese Franco Vergleiche sind haarsträubend. Diese Rufe nach "Freiheit" lächerlich. Die spinnen die Katalanen. Puidgemont pokert hoch und wird wohl alles verlieren. Das dämmert ihm langsam. [...] mehr

20.10.2017, 17:09 Uhr

Auch nichts Neues Das hat sie bei diversen Gelegenheiten in der einen oder anderen Form schon geäußert. Das nicht jeder der kommen will auch kommen kann, ist auch eine in jeder Hinsicht triviale Feststellung. Traurig, [...] mehr

19.10.2017, 14:52 Uhr

Also wirklich... ...wer von diesem Befund ernsthaft überrascht ist, weiß auch nicht. Das man diese Oasen austrocknen will, davon höre ich seit über 20 Jahren. Aber es passiert nichts. Dann wir wieder ein Skandal [...] mehr

Seite 1 von 12