Benutzerprofil

sb411

Registriert seit: 27.09.2013
Beiträge: 431
Seite 1 von 22
21.09.2018, 21:34 Uhr

Untersuchungshaft dient nunmal der Untersuchung Eine Untersuchungshaft dient nicht der Bestrafung, sondern der Ermöglichung der Ermittlung und des Strafverfahrens. Deshalb darf sie nur bei Verdunklungs- oder Fluchtgefahr angeordnet werden. Die [...] mehr

21.09.2018, 19:49 Uhr

Das Gesicht verloren Frau Nahles hat erst diesem unsäglichen Deal zugestimmt, weil sie sich selbst zunächst mit Großkotzigkeit selbst unter Druck setzte, ihn dann verteidigt und will ihn nun kippen, weil sie die [...] mehr

20.09.2018, 08:02 Uhr

Seehofer und Nahles sind die eigentlich problematischen Personalien. Nahles, die etwas sehr laut bereits die Ablösung Maaßens verkündete, bevor man sich einig war und dadurch ohne Not den Zugzwang zum faulen Kompromiss [...] mehr

02.09.2018, 22:16 Uhr

Das ist ja keine neue Erkenntnis Viel beunruhigender ist, wieviele unserer Mitbürger ihre Maske fallen lassen, jetzt, da sie glauben, dass Ihre bösartige Denke wieder salonfähig ist. Das nazistische Denken war wohl bei vielen nie [...] mehr

19.08.2018, 11:16 Uhr

Sollen sie machen Finanzhilfen für die Türkei ohne politische Rahmenbedingungen, Staatsbesuch von Erdogan bei SPD-Staatspräsident Steinmeier, kein erkennbares soziales Engagement, kein sozialer Ausgleich mehr, rasant [...] mehr

18.08.2018, 15:48 Uhr

Empörung der Europäer? Wenn die Europäer sich empören, wohl kaum weil die USA rücksichtslos gegenüber der Türkei agieren, sondern weil die europ. Spitzenpolitiker die USA dabei nicht unterstützen. Die Türkei hat einen [...] mehr

17.08.2018, 08:31 Uhr

Was hat denn Scholz noch betont? Z.B., dass die bedingungslose Freilassung deutscher Geiseln ansteht, ansonsten gibt es Sanktionen? Scheinbar war davon nicht die Rede. Wirtschaftsinteressen gehen bei der SPD eben vor. Nicht zuletzt [...] mehr

16.08.2018, 20:43 Uhr

Das hängt von ihrem moralischen Kompass ab Geht Ihnen industrieller Gewinn über alles, sind Sie bereit, dafür auch mit dem Teufel ins Bett zu steigen, dann stehen Sie auf der Seite derer, die einen Schmusekurs gegenüber Erdogan [...] mehr

12.08.2018, 22:14 Uhr

Schadenfreude ist fehl am Platz Die Engländer, Waliser und Nordiren haben gute Gründe gehabt, mehrheitlich für den Brexit zu stimmen. Die EU ist in ihrer derzeitigen Verfassung ziemlich gruselig. Wichtige Posten werden nach [...] mehr

12.08.2018, 21:45 Uhr

Eins nach dem anderen Wer Politikern aus Deutschland, Russland oder der Türkei heute so zuhört, könnte den Eindruck gewinnen, alle ständen sie auf einer Seite, alle gegen Trump. Dem ist aber nicht so. Deutschland hat sich [...] mehr

12.08.2018, 10:55 Uhr

Europäische Banken sind selbst schuld Die Türkei war von Anfang an ein unsicherer Kantonist. Wer dort, statt hier, investierte, der muss nun halt mit seiner eigenen Dummheit leben. Noch einmal Stergelder für das misslungene Geschäft mit [...] mehr

07.08.2018, 17:58 Uhr

Nicht mehr mein Präsident Steinmeier hat wohl die Stimmung im Lande nicht ganz erfasst. Das wird ihm auf die Füße fallen. Und das ist richtig so. Man empfängt keinen Präsidenten, der zur gleichen Zeit deutsche Staatsbürger aus [...] mehr

03.08.2018, 06:17 Uhr

Geiselnahme per excellence Die zunächst angestrebte Einigung zwischen der Türkei und den USA zeigt deutlich die Schuld an und die Problematik bei dem Zerwürfnis. Die Türkei verhaftete einen US-Bürger, der offensichtlich [...] mehr

01.08.2018, 19:31 Uhr

Tja, der Bundesregierung sind die Geschäfte wichtiger Erdogan nimmt weiter Deutsche als Geiseln. Warum auch nicht. Der Bundesregierung sind die Geschäfte der deutschen Industrie ohnehin wichtiger, als das Wohlergehen des Wahlvolkes. Man erinnere sich nur [...] mehr

01.08.2018, 18:57 Uhr

leider nun auch Spon Der Spiegel sollte mal besser seine Foreneinträge kontrollieren. Vor ein paar Tagen waren unter einem Beitrag zum Staatsbesuch Erdogans fast inhaltsgleiche Kommentare pro Erdogan in Massen zu finden [...] mehr

30.07.2018, 11:32 Uhr

Sehr ignorante Auffassung Ich persönlich kenne keinen Staatspräsidenten, der mit Militär eine friedliche Nachbarregion überfällt, um sie anschließend ethnisch "umzugestalten", der den IS und andere Islamisten in [...] mehr

28.07.2018, 23:18 Uhr

Kreuzfahrt im wahrsten Sinne Da sind sie nun wie anno dazumal in fremden Lebensraum eingedrungen und haben einen Einwohner getötet. Moralisch wird das durch Notwehr gerechtfertigt. Aber ist eine solche Kreuzfahrt an sich [...] mehr

26.07.2018, 00:31 Uhr

Die Kritik an Özil Özil hat zugleich Recht und Unrecht. Er liegt richtig, wenn er die Wucht der Kritik an ihm auf Rassismus zurückführt. Ohne Zweifel war er ein willkommendes Opfer für Rassisten in Deutschland. Er liegt [...] mehr

12.07.2018, 07:45 Uhr

brrr, da schüttelts einen ja Noch unangenehmer könnte die Fifa kaum auftreten. Die Markenlogos auf Socken und das zu konsumierende Getränk vorzuschreiben geht einfach gar nicht. Eigentlich sollte man daher die Fifamarken meiden, [...] mehr

11.07.2018, 23:57 Uhr

Merkwürdiger Schiedsrichter Also dieses Spiel wirkte merkwürdig inzeniert. So viele Fouls der Kroaten, die nie geahndet wurden. Gelbe Karten dann für nichts und schließlich Abseitsstellungen die keine waren. Ganz abgesehen von [...] mehr

Seite 1 von 22