Benutzerprofil

christian simons

Registriert seit: 11.04.2005
Beiträge: 2842
Seite 1 von 143
17.07.2017, 21:06 Uhr

Na ja, die üblichen reaktionären Reaktionen der Popkulturfundamentalisten ("Kommt es soweit, dass James Bond demnächst von einem finnischen Crossdresser gespielt wird?") sind bei einer [...] mehr

17.07.2017, 16:18 Uhr

Danke, aber Sie machen alles noch viel schlimmer. Jetzt denkt der Forist mit den sechs Ausrufungszeichen, dass wir zwei beiden in der gleichen Firma malochen. mehr

15.07.2017, 20:03 Uhr

Ich vermisse in Herrn Dümlings Essay die folgende politisch relevante Fragestellung: War die letzte Maischberger-Talkshow (mit Ditfurth und Bosbach) so eine Art "Red Wedding" für [...] mehr

15.07.2017, 18:49 Uhr

Also mich interessiert viel mehr die Frage, ob Petyr Baelishs subversiver Puff so was wie die "rote Flora" von Kings Landing ist. mehr

15.07.2017, 18:20 Uhr

Hallo, wir sind hier im Land der Dichter und Denker.. Bei uns hat vor vor langer Zeit Friedrich Schiller das kulturelle Dogma etabliert, dass das Theater gefälligst eine moralische Anstalt zu [...] mehr

14.07.2017, 20:40 Uhr

@derjo201 + Hosterdebakel Ich sehe, als Comicliebhaber hat mans auch nicht leicht. Immer diese beschissenen Schismen im Fandom. Ich bedanke mich jedenfalls dür die fachkundigen Auskünfte, obwohl [...] mehr

14.07.2017, 19:43 Uhr

Nicht, dass ich im speziell diskutierten Fall besonders viel Ahnung hätte, aber ist bei Comicserien, die sich im Laufe der Jahrzehnte immer mal wieder neu erfinden (Stichwort: Reboot), der Kampf um [...] mehr

14.07.2017, 18:49 Uhr

In der Erklärungsnot entstehen die schönsten Stilblüten: Zitat: "Natürlich hatte die Sicherheit der Staatsgäste zum Beispiel vor Terrorgefahr höchste Priorität. Das heißt aber nicht, dass der [...] mehr

13.07.2017, 17:14 Uhr

Dass Frau Ditfurth sich beharrlich dem Rausschmiss wiedersetzte, war eine strategische Fehlleistung ihrerseits. Man erinnere sich an Eva Herman, die vom rechten Milieu noch heute als [...] mehr

12.07.2017, 22:28 Uhr

Lassen Sie mich raten: Norma Romano In dieser Rolle käme La Furtwängler günstigerweise nur selten in die peinliche Lage Dialoge aufsagen zu müssen. mehr

12.07.2017, 21:16 Uhr

Darf ich hier kurz dramaturgische Hilfestellung leisten: Eine junge, alleinerziehende Polizeischülerin, die in ihrem früheren Leben schon dreimal die Rallye Paris-Dakar gewonnen hat, wird Semir [...] mehr

12.07.2017, 20:19 Uhr

Diese Initiative wird vermutlich darauf hinauslaufen, dass die testosteronlastigen "Rosenheim Cops" durch eine taffe Powerfrau ergänzt werden. Damit tut man ambitionierten deutschen [...] mehr

12.07.2017, 19:07 Uhr

OK, dann bin ich mal gespannt wie ein Flitzebogen ob Robin Wright (House Of Cards), Rhea Seehorn (Better Call Saul), Evan Rachel Wood (Westworld), Taylor Schilling (Orange Is The New Black), Julia [...] mehr

12.07.2017, 18:03 Uhr

Und außerdem verherrlicht Tarantino Rücksichtslosigkeit im Straßenverkehr (Death Proof) und den Verzehr von Fleisch ("Das ist ein verdammt guter Burger") Auch sein ostentativ zur Schau [...] mehr

11.07.2017, 18:50 Uhr

Ob man nun Schweigers verkorkstes Actionspektakel (Tschiller Off Duty) oder den künstlerisch wertvollen Avantgardefilm fördert, eine Subventionskultur endet zwangsläufig in einer ideologisch [...] mehr

11.07.2017, 17:30 Uhr

Für das sogenannte "berechtigte öffentliche Interesse" musste die BILD im Falle Kachelmann am Ende knapp 400 000 Euronen an den Geschädigten abdrücken. Auch wenn man für den damaligen [...] mehr

09.07.2017, 17:53 Uhr

In den USA beklagt sich Robin Wright („House Of Cards“) über die Benachteiligung von Frauen in aktuellen TV-Produktionen. In Deutschland beklagt sich Maria Furtwängler („Desperate Burdawife“) über [...] mehr

29.06.2017, 18:51 Uhr

Robert Englund aka Freddy Krüger: Es kann nur einen geben. Basta. mehr

29.06.2017, 15:27 Uhr

Zitat: "Alberti schafft keine Heldinnen, die schon Bescheid wüssten, sondern stellt die Ratlosigkeit ins Zentrum. Leer und ausgebrannt? Ja, aber das ist weder zynisch noch romantisch, sondern [...] mehr

22.06.2017, 15:33 Uhr

Was meint eigentlich die örtliche Kommunalpolitik dazu, dass die lästige Witwe den Oggersheimern das Pilgergeschäft vehagelt? mehr

Seite 1 von 143