Benutzerprofil

rkinfo

Registriert seit: 18.06.2006
Beiträge: 10837
   

11.02.2016, 06:39 Uhr Thema: Maischberger-Talk mit Varoufakis: Alles Deppen außer Yanis Griechenland steht kurz vor der totalen Pleite ! Athen hat keinen Kampf gegen Korruption und Vetternwirtschaft geführt und die Börse ist schon kollabiert. Der Ex-Finanzminister hat fleißig vor einem Jahr zugearbeitet. Griechenland hatte eine 2 . [...] mehr

09.02.2016, 21:03 Uhr Thema: Zugunglück in Bayern - CDU sagt Aschermittwoch-Veranstaltung mit Merkel ab Ist zu frisch und intensiv für politische Reden Die Reden waren lange geplant aber sie wären Aschermittwoch fehl am Platz. Wird man wohl in 2-3 Wochen nachholen. mehr

09.02.2016, 12:52 Uhr Thema: US-Vorwahl in New Hampshire: Im Bernie-Fieber #03 Frau Clinton steht auch für die 'alte Politik'. 'Obama-Care' wurde nach Anlaufschweirigkeiten erfolgreich eingeführt und die 'Fusion' mit den Prinzipen von Kanada macht Sinn. Das Thema ist [...] mehr

08.02.2016, 12:25 Uhr Thema: US-Wahlkampf: Die Zukunft gehört den Linken 'Links' scheitert gerade in Griechenland am menschlichen Egoismus Griechenland wählte Linkes - aber schafft es nicht das System von Vetternwirtschaft und Korruption zu durchbrechen. Auch Kapitalisten lieben es große Töpfe zu plündern aber gerade eine linke [...] mehr

07.02.2016, 23:02 Uhr Thema: Sturmwarnung: Karnevalsverein sagt Mainzer Rosenmontagszug ab Starker Regen und Sturm - 'Wir schaffen es nicht' Straßenkarneval lebt nun mal von brauchbaren Wetter. Teilnehmer und Zuschauer sind viele Stunden unterwegs was auch zu berücksichtigen ist. Alle 20-30 Jahre klappt es eben nicht. mehr

05.02.2016, 18:10 Uhr Thema: Urteil zu Handy-Datenvolumen: Unbegrenzt heißt wirklich unbegrenzt 56k max. ist zu krass für die Justiz Hätten die Mobilfunkanbieter auf 'EDGE' gedrosselt wäre nur 'High Speed' per 3G/4G ab 500 MB Datenvolumen entfallen was die Werbeaussage nicht ausgehebelt hätte. Die Branche muss nun umdenken was [...] mehr

30.01.2016, 20:25 Uhr Thema: Merkel zur Flüchtlingspolitik: "Wir erwarten, dass Ihr wieder in Eure Heimat zurückge Integration für 3 Jahre ? Das Flüchtlingschaos erreicht nun das nächste Level im Chaos ?! Realistischerweise sollte man nun freie Wohnungen in Deutschland suchen statt nahe von Arbeitsplätzen unter zu bringen. Letztlich sind [...] mehr

30.01.2016, 10:07 Uhr Thema: Flüchtlingskrise: Wie der Staat mehr Wohnungen schaffen will Passivbauweise ist doch angesagt ? Ob EU-Richtlinien oder EnEV 2014 - die Vorgaben für Neubauten in sinnvollerweise hoch. Da eh die Grundstücks- und Immobilienpreise hoch sind macht es keinen Sinn Baustandards zu senken. Wir benötigen [...] mehr

29.01.2016, 12:03 Uhr Thema: O2 und Eplus: Handynutzern wird falsche Uhrzeit angezeigt Weder Flüchtlinge noch Pegida war beteiligt Schon merkwürdig was es sonst noch in Deutschland an Ereignissen gibt. Erschreckend dass Handys stur die Zeitangaben der Netzbetreiber übernehmen statt die interne Uhr als Prüfpunkt zu nehmen und [...] mehr

29.01.2016, 08:43 Uhr Thema: Koalition und Asylpaket II: Das große Gewürge Erst Asyl, dann Sanierungen und Wohnungen, dann Familiennachzug Wir haben in Deutschland fast 2 Mill. Ein- bis Zweifamilienhäuser die nicht wirtschaftlich energetisch sanierbar sind. Ebenfalls haben wir Millionen fragwürdige Wohneinheiten in Mehrfamilienhäusern. [...] mehr

28.01.2016, 19:01 Uhr Thema: Koalitionsgipfel: Asylpaket, die II. Es fehlen jetzt schon die Wohnungen für vorhandene Flüchtlinge Vorteil der hohen Politik ist aber dass die klammen Kommunen den Schutz gegen Obdachlosigkeit bald stemmen müssen. Wer mal solche kommunalen Haushalte sieht erkennt dass dort kein Reichtum sondern [...] mehr

28.01.2016, 12:01 Uhr Thema: 30 Jahre "Challenger"-Unglück: Kostendruck, Schlamperei - und die verdammten Booster Flugzeuge haben auch kein 'Rettungssytem' Die Booster beim Shuttle liegen kalkuliert bei 1.2.000 Versagen also 1.1.000 für eine verheerendes Unglück. Die SSME - Flüssigkeitstriebwerke hatten ebenfalls noch 1:1.000 Versagensrisiko mit [...] mehr

21.01.2016, 09:46 Uhr Thema: Ölpreis-Crash: Angst vor der Kettenreaktion Gigantische Summen durch Warentermingeschäfte in Bewegung Rund 30 Mrd. Barrel Öl werden jährlich verbraucht also ca. $1.000 Mrd. Umsatz. Allerdings gibt es ein Vielfaches an Termingeschäften rund ums Erdöl sodass wir locker $10.000 Mrd. bei Spekulanten und [...] mehr

20.01.2016, 16:35 Uhr Thema: Flüchtlingsdebatte in Davos: Gaucks Standpauke für Osteuropa Die Weltbevölkerung explodiert ... Die nächste Generation in Syrien wird schon +100% mehr Menschen umfassen. Syrien hatte 1972 noch 6 Mill. Bewohner und nun knapp 25 Mill. - Tendenz stark steigend. Der Bürgerkrieg hat [...] mehr

20.01.2016, 08:07 Uhr Thema: Sarah Palin im US-Wahlkampf: Trumps Frau fürs Grobe Sarah Palin als sinnloses hübsches Beiwerk Die US-Vizepräsidenten sind bedeutungslos - außer der Präsident verstirbt im Amt. Zitat Wikipedia: "Außerdem hat es Vorteile bei der Wahl, wenn der Running Mate Eigenschaften hat, die dem [...] mehr

18.01.2016, 05:58 Uhr Thema: Oxfam-Studie: 62 Superreiche besitzen so viel wie die halbe Welt Steueroasen und Spekulanten Die Weltwirtschaft lässt es doch seit Jahrzehnten trotz dem Drama von 2007 zu dass Lücken für skrupellose Leute bestehen. Der kleine Bürger wird über Steuern ausgepresst während Wenige nicht mehr [...] mehr

17.01.2016, 18:01 Uhr Thema: S.P.O.N. - Der Kritiker Gleichberechtigung und Religionsfreiheit sind doch in der EU voll verwirktlicht Das christliche Abendland hat vor 500 Jahren aufmüpfige Frauen als Hexen verbrannt. Haben wir abgeschafft besonders da uns die Frauen lieb und teuer sind. Die SS verstand sich germanische Alternative [...] mehr

17.01.2016, 16:31 Uhr Thema: Globalisierung und Terror: Die neue Welt ist brutal Spekulanten ruinieren gerade Ölstaaten Es wird einige Zehntausend Gewinner in Termingeschäften mit Ölkontrakten geben. Aber unglaubliches Folgekosten für die globale Weltwirtschaft, die Menschen und den lokalen Frieden. Globalisierung [...] mehr

16.01.2016, 21:03 Uhr Thema: "Wir haben es satt!": Tausende demonstrieren gegen Agrarindustrie Niedrige Erzeugerpreise bedeutet Welthunger Die Agrarpreise sind so niedrig dass kleine Bauern und Bauern der Entwicklungsländer an der Armutsgrenze arbeiten. In den USA haben wir Überdüngung was Probleme in den Flüssen bedeutet Auch ist [...] mehr

15.01.2016, 22:16 Uhr Thema: Flüchtlingskrise: Schäuble warnt vor Schließung deutscher Grenzen Ok, also geht Australien ein weil es Flüchtlinge abreißt? Das letzte Gefecht der Merkel-Diktatur hat wohl begonnen ?! Aufgrund der miesen Datenkabel je Flüchtling ist Deutschland dauerhaft von freiem Grenzverkehr abzunabeln. Alle Staaten ohne [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0