Benutzerprofil

diavid

Registriert seit: 13.10.2013
Beiträge: 136
Seite 1 von 7
30.08.2018, 09:33 Uhr

Die Frage ist wieviel Nazigeschichte man noch in den Unterricht quetschen will. Wenn ich an meinen Geschichtsunterricht denke (Niedersachsen), kann ich mich an fast nichts anderes mehr erinnern. In [...] mehr

14.08.2018, 12:58 Uhr

... Sagt eine Frau die in einer beheizten Wohnung sitzt und jeden Tag warmes Essen auf dem Tisch haben kann. mehr

12.08.2018, 10:19 Uhr

Compact ist nicht rechtskonserativ sondern rechtsextremistisch / rechtsterroristisch. mehr

02.07.2018, 15:06 Uhr

Konzentrationslager Sorry, aber der Vergleich mit den Konzentrationslager geht gar nicht. Was für eine Entgleisung. Die Lager sind zwar kein Feriencamp, aber die sind dazu da, dass die Menschen nicht unter freiem [...] mehr

24.04.2018, 19:39 Uhr

Selbst schuld Dass die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass man als Selbständiger kaum über die Runden kommt ist allgemein bekannt. Das man eigener Kunst kaum Geld verdient ebenfalls. Wer diese beiden schlechten [...] mehr

29.03.2018, 09:18 Uhr

Und warum sollte es überhaupt ein Problem sein? Gibt es Beweise, dass Seehofer Frauen ausgeschlossen hat weil sie weiblich sind? mehr

07.02.2018, 23:04 Uhr

Was ist eigentlich so schlimm daran das Gesicht eines Promis auf den eines Pornodarstellers zu legen? Solange man noch erkennt (und das kann man wenn man genau hinsieht) dass es ein Fake ist, ist es [...] mehr

10.01.2018, 02:41 Uhr

Dann würde Trump nochmal gewinnen Sie wäre glatt eine noch schlechtere Kandidatin als Hillary Clinton. Würde mich nicht wundern wenn ihr zugunsten, wie bei Clinton, die Vorwahlen manipuliert werden würden, damit dann der schlechteste [...] mehr

06.01.2018, 12:12 Uhr

Es wird nichts ändern, weil es diese Diskriminierung nicht gibt. Kein Chef sagt:" eigentlich verdient man hier 1000? aber weil du eine Frau bist, kriegst du nur 800?." mehr

18.12.2017, 15:21 Uhr

Es gibt sehr viele Dinge die man tun kann, die nicht vernünftig sind, die aber zumindest für ein Individuum oder eine Gruppe Vorteile mit sich bringen kann. Ich würde nicht behaupten dass jemand der [...] mehr

16.12.2017, 11:27 Uhr

"Politiker" ist eine geschlechtsneutrale Bezeichnung für den Beruf des Politikers. Jedes Sternchen, jeder Unterstrich und jedes "Innen" ist unnötig. mehr

15.12.2017, 21:15 Uhr

Da würde ich als SPD direkt sagen:,, Dann halt nicht, seht zu wie ihr in der Minderheitsregierung klar kommt." Oder Neuwahlen. Beides will die Kanzlerin ja nicht. mehr

28.11.2017, 14:11 Uhr

Experten haben auch schon davor gewarnt Geld in Bitcoin anzulegen als der Kurs bei 100 Dollar war. mehr

16.11.2017, 12:23 Uhr

Aber wer hätte denn ahnen können, dass in einer zunehmend islamischen Gesellschaft Minderheiten immer mehr diskriminiert werden? mehr

14.11.2017, 16:03 Uhr

Wenn jemand behauptet die Erde sei flach Dann wird auch niemandem etwas weggenommen. Und wenn jemand behauptet es gibt 70+ Geschlechter kann man das so stehen lassen. Die Frage ist wollen wir in einer Illusion leben nur weil es geht? mehr

17.10.2017, 09:03 Uhr

Wenn Wagenknecht entmachtet wird, kann man die Linke endgültig abschreiben. mehr

30.09.2017, 15:51 Uhr

Meistens dauert es nicht lange, dass ich bei Beiträgen von Sibylle Berg aufhöre zu lesen. Diesmal war es nach "Partei der unzufriedenen Männer" und "Penis". mehr

12.09.2017, 21:58 Uhr

Ich glaube das war der neutralste Artikel über Trump den ich je auf SPON gelesen habe. mehr

09.09.2017, 10:43 Uhr

Wo herrscht denn auf den Straßen Hass gegen Schwarze? Was sind denn das für Wahnvorstellungen? Niemand hat was gegen Schwarze weil sie schwarz sind außer vielleicht ~ 0,01% der Bevölkerung die [...] mehr

29.08.2017, 09:10 Uhr

Immer diese unterschwelligen Diffamierungen ,,Einer weiß NATÜRLICH schon wie die ganze Sache am Ende ausgehen wird." ,,Er lobte die Rettungskräfte über den grünen Klee" usw.. Gab es solche Formulierungen auch bei Obama oder Merkel [...] mehr

Seite 1 von 7