Benutzerprofil

der_durden

Registriert seit: 19.06.2006
Beiträge: 4364
Seite 1 von 219
19.07.2017, 15:47 Uhr

Was reden Sie da? Wie kommen Sie zu so einem absurden Beitrag? Die Gewaltenteilung ist keine deutsche Erfindung, sondern eine wesentliches Merkmal eines demokratischen Rechtsstaates. Jeder [...] mehr

18.07.2017, 14:09 Uhr

Es ist im Grunde eine Frechheit, dass Sie an dieser Stelle Frauen und Ärzte, die abtreiben als Mörder(innen) hinstellen. Ebenso unverschämt ist es, die Abtreibung mit der Todesstrafe [...] mehr

18.07.2017, 10:42 Uhr

Ach Herr Holmes, simplifizieren Sie das System absichtlich derart? Ganz so ist es nämlich nicht. Natürlich darf es Reiche geben. Natürlich darf es Menschen geben, die reicher sind als andere. [...] mehr

18.07.2017, 09:02 Uhr

Was Sie da wiedergeben ist keine Inhaltsangabe (Zusammenfassung) des Artikels, sondern Ihre ganz eigene Interpretation. Ich hoffe doch, dass Ihnen dieser sehr wesentliche Unterschied geläufig ist? mehr

18.07.2017, 08:44 Uhr

Ein möglichst hartes Urteil? Für was? Kann es sein, dass Sie keine rechtsstaatliche Maßstäbe anlegen? Was sind Sie für ein Mensch? Und Subversion. Der Mann war Menschenrechtsaktivist. Wie kommen [...] mehr

17.07.2017, 16:27 Uhr

Über eines bin ich mir nach dem Lesen Ihres Beitrags sicher: Sie haben keines der Programme gelesen. Anders lässt sich nicht erklären, wie Sie so etwas hier behaupten können. Das Programm der SPD [...] mehr

17.07.2017, 16:15 Uhr

Ein Forenbeitrag, nicht Fisch nicht Fleisch. Was genau wollen Sie eigentlich mitteilen? Der eigenverantwortliche Leser kann sich mit diesem Artikel ein erstes eigenes Bild über die Studie [...] mehr

17.07.2017, 16:09 Uhr

Wollen Sie die Fristen hier für total verblödet erklären? Das Thema überschwemmt Politik und Medien seit zwei Jahren förmlich. Vielleicht schauen Sie einfach mal aktiv in die Parteiprogramme, [...] mehr

17.07.2017, 14:45 Uhr

Immer dieses Gerede von Mehrheitsmeinung. 1. Was die Mehrheitsmeinung ist, kann bei weitem nicht immer so einfach gesagt werden, wie es einige immer wieder glaubend machen möchten. Die gefühlte [...] mehr

14.07.2017, 13:56 Uhr

Zu einem demokratischen Diskurs gehört es, dass alle Gruppen kritisiert werden dürfen. Wer Aufklärung wünscht kann in einer höchst dynamischen Gemengelage nicht einfach eine Gruppe herausnehmen [...] mehr

14.07.2017, 12:18 Uhr

Schwer zu verstehen. Es ist sicher unstrittig, dass das spätere Verhalten der heterogenen (!) Masse im schwarzen Block absolute Härte notwendig machte. Was mich aber massiv ärgert ist, dass man die Geschehnisse um den G20 [...] mehr

27.06.2017, 13:19 Uhr

Es interessiert nur niemanden, wie wichtig Ihnen Minderheitenrechte sind. Sie zeigen aber, dass Sie ein sehr wesentliches Merkmal unserer Rechtsordnung, Kultur und Gesellschaft nicht verstanden [...] mehr

27.06.2017, 12:02 Uhr

Dieses Thema schwelt seit zig Jahren. Jedesmal kommt jemand wie Sie, der meint, was daran denn so wichtig sei. In unserem Land spielen auch die Rechte von Minderheiten eine Rolle. Es ist eine [...] mehr

26.06.2017, 18:44 Uhr

Ja, es ist erschreckend, wie viele Menschen alles durcheinanderbringen. Dass aber das Prinzip der Steuerprogression nicht verstanden wird überrascht dann doch sehr. Natürlich ist es so, dass [...] mehr

26.06.2017, 18:41 Uhr

Was soll dieser Unsinn? Es stimmt nicht. Bisher greift der Spitzensteuersatz von 42% bei € 54.000. Die SPD möchte, dass diese 42% erst bei einem Jahresgehalt von 60.000 brutto greifen. Ab [...] mehr

26.06.2017, 18:37 Uhr

Was reden Sie da? Der Spitzensteuersatz von 42% soll erst bei 60.000, statt wie bisher bei 54.000 Euro greifen. Ab 60.000 gibt es eine progressive Steigerung bis 76.000 Euro, ab dem Betrag greifen [...] mehr

26.06.2017, 12:46 Uhr

Was sind das nur für Menschen? Sorry, SPON, man muss es so deutlich sagen, das ist widerwärtig. Vor allem wird es widerwärtig, wenn man es im größeren AfD-Kontext betrachtet. Eine Partei und Anhänger, [...] mehr

25.06.2017, 10:59 Uhr

In welchem Land leben Sie? Ich lebe in Deutschland und hier wird wegen eines solchen (missglückten) Witzes selbstverständlich niemand inhaftiert und ganz sicher auch nicht wegen Mordanstiftung [...] mehr

25.06.2017, 10:50 Uhr

Was genau war denn nicht objektiv? SPON hat nur berichtet. An welcher Stelle wurde eine Wertung vorgenommen? Ich habe das Gefühl, dass Sie eine negative Wertung erwartet haben. Nur was wäre dann [...] mehr

23.06.2017, 17:25 Uhr

Nein, dem Foristen ist auch im Grundsatz nicht zuzustimmen und Sie leiten die Analyse dazu auch richtig ein, bringen Sie aber nicht in notwendiger Absolutheit zum Ende. Natürlich spielt es für [...] mehr

Seite 1 von 219