Benutzerprofil

der_durden

Registriert seit: 19.06.2006
Beiträge: 4214
19.01.2017, 12:21 Uhr

Das ist doch ganz einfach zu verstehen. Nicht allein der Satz ist entscheidend, sondern der gesamte Kontext, in dem dieser Satz fällt. Denn Höcke kritisiert nicht etwa, dass das Denkmal in seiner [...] mehr

18.01.2017, 22:01 Uhr

Und schon wieder. Sie sind der wahre Realitätsverweigerer. Nicht Deutschland ist es, das nur den dunklen Teil seiner Geschichte sieht und sich daraus lähmt. Sie und Ihresgleichen sind es, die in ihrer [...] mehr

18.01.2017, 19:34 Uhr

Die "deutlichen Worte" von denen Sie hier so relativierend sprechen, sind offen Nationalsozialistisch. Und bevor Sie hier wieder von den gelenkten Medien reden, sollten Sie mal Ihre [...] mehr

18.01.2017, 18:26 Uhr

Dieser Mann ist unsäglich. Höcke, auch wenn er es immer wieder bestreitet, ist ein blühender Fan des Nationalsozialismus. Alles hat er sich bei Reden von Goebbels und Hitler abgeschaut. Die Stimmmelodie, die Betonung, die [...] mehr

16.01.2017, 09:42 Uhr

Sie wissen aber schon, dass das im Grunde von Trump und nicht vom SPON kommt? Und zwar zum Teil sehr direkt, zum Teil (Bromance mit WP) häufig zwischen den Zeilen. Aktuell distanziert er sich [...] mehr

16.01.2017, 09:36 Uhr

Sie haben recht und es ist mir ein Rätsel, wie die ganzen EU-Genger hier diese einfachsten Zusammenhänge nicht zu begreifen in der Lage sind. Wie kann man verkennen, dass der Wohlstand [...] mehr

16.01.2017, 09:29 Uhr

Vielleicht lesen Sie mal das Interview von Trump. Das liest sich, als sei dieser Mensch nicht mehr richtig beisammen. Er widerspricht sich, formuliert nicht aus, redet einfach nur wirr. Gruselig. [...] mehr

16.01.2017, 09:16 Uhr

Erschreckend, was Menschen wie Sie von sich geben. Ihr Beitrag zeigt nur eines. Sie haben keine Ahnung von den wirtschaftlichen Zusammenhängen der EU. Aus dieser Unkenntnis heraus fordern Sie [...] mehr

04.01.2017, 17:50 Uhr

Welche unsinnigen EU-Vorschriften meinen Sie denn? Jetzt mal Butter bei die Fische! Das stete Mosern über zum größten Teil sinnvolle Regelungen, in dem man auf Weniges verweist, das auf den ersten [...] mehr

30.12.2016, 12:39 Uhr

Ihnen geht es in der Politik also um Unterhaltung? mehr

30.12.2016, 12:37 Uhr

Ganz ehrlich, haben sie den Artikel inhaltlich verstanden? Im Übrigen scheint Trump genau diese Medienkompetenz nicht zu beherrschen, denn sonst würde er sich auf Twitter zurückhaltender [...] mehr

29.12.2016, 10:04 Uhr

Entschuldigen Sie, aber der Autor hat seine Gedankenwelt sehr klar dargelegt und argumentativ in den korrekten Kontext einsortiert. Sie streichen diesen, diese Metaebene einfach mal heraus und [...] mehr

22.12.2016, 13:08 Uhr

Haben Sie sich eigentlich auch mal inhaltiche mit der angeblichen "Blockade" auseinandergesetzt, oder reden Sie nur der CSU und AfD nach dem Mund? Die Grünen und die SPD sind nicht [...] mehr

10.12.2016, 11:15 Uhr

Ja? Wie hoch sind denn diese "immensen" Kosten? Und wenn wir gleich dabei sind, Raucher, Bewegungsmuffel, Extremsportler, Fleischesser, Übergewichtige, etc. Sollen diese Gruppen auch [...] mehr

08.12.2016, 13:19 Uhr

Good News! :-) Die Kovac-Brüder tun dem Verein sehr gut. Insgesamt macht das Gespann, Kovac, Hübner und Bobic einen sehr guten Job. Es wäre Frankfurt zu wünschen, nächstes Jahr die EL spielen zu dürfen. Ich [...] mehr

07.12.2016, 15:06 Uhr

Ich möchte Sie ja nicht belehren, aber dennoch frage ich mich, ob Sie wenigstens die Grundzüge der BWL kennen? Frage: Was ist der Unterscheid, zwischen einer Spezialanfertigung in geringster [...] mehr

07.12.2016, 14:56 Uhr

Stimmt, Sie haben recht. In Deutschland läuft es recht gut. Kaum ein anderes Land ist so wohlständig, steht so gut da. Dass Bauchgefühle beim Wohlstand verwöhnten Deutschen mehr zählen als die [...] mehr

07.12.2016, 08:38 Uhr

Meine Güte, gilt im Jahr 2016 überhaupt keine Regel für Anstand und kaufmännisches Gebahren mehr? Was an einem Kosten Controlling falsch ist. Natürlich nichts. Aber nicht nur ein angehender [...] mehr

04.12.2016, 19:37 Uhr

Welche Fehlentscheidung? Also ehrlich, wenn solche Strafraumsituationen einen Strafstoß nach sich ziehen sollten, dann sind wir bald im beim körperlosen Spiel im 16er. Es wurde heute sowieso viel zu viel gepfiffen, [...] mehr

03.12.2016, 13:31 Uhr

Über die Fans also. Ja, sie haben recht. Diese nutzen die Infrastruktur (Straße, öffentliche Verkehrsmittel, Polizei, Feuerwehr) um in die Stadien zu kommen. Selbst diese Stadien sind eben nicht [...] mehr