Benutzerprofil

bMüller

Registriert seit: 24.10.2013
Beiträge: 98
Seite 1 von 5
09.02.2019, 15:02 Uhr

Populismus als Kampfbegriff gegen Gegen den vermeintlich dumpfen Pöbel und deren Volkstribune, damit machen es sich intellektuelle Linke zu leicht. In. der Demokratie müssen Mehrheiten gewonnen werden und das hat für die SPD eben [...] mehr

08.12.2018, 19:26 Uhr

Auch bei der CDU geht der Trend Zu Personal ohne Berufserfahrung ja z.T.ohne Berufsabschluss, siehe Generalsekretär. Womöglich hatt man auch hier erkannt, dass abgeschlossenes Studium, Erfahrung in der freien Wirtschaft und eine [...] mehr

26.11.2018, 21:43 Uhr

Handwerklich schlecht gemacht Der Compact beinhaltet viele offensichtliche Fehler, Zufall? Möglicherweise haben sich einige Mitwirkende wenig Mühe bei den Formulierungen gemacht und so einen weiten Interpretationsspielraum [...] mehr

25.11.2018, 09:31 Uhr

Diskussion unerwünscht reflexartigen Verboten anderer Meinungen, die sich kritisch mit den Geschehnissen der vergangenen 3 Jahre auseinandersetzen wirken auf viele Wähler irgendwann nicht mehr überzeugend. Wenn sich die [...] mehr

11.11.2018, 10:18 Uhr

in Deutschland ist so ein Vergehen Natürlich unvorstellbar. Ich denke da an die letzte Hessenwahlen, oder auch an die Wahl in Bremen. Unverzüglich und konsequent wird hier jedem Anschein eines Manipulationsversuchs nachgegangen. Ironie [...] mehr

09.11.2018, 18:48 Uhr

Von Papier und Di Fabio zu Harbarth Auf wissenschaftliche Qualifikation und politische Unabhänigkeit wird offenbar bei der Besetzung eines so wichtigen Amtes immer weniger Wert gelegt. Schade eigentlich. mehr

28.09.2018, 20:19 Uhr

Der AfD weitere Wähler zuführen ? Wie soll ich das Vorgehen von Herrn Steinmeier interpretieren? Die aktuellen Umfragewerte zu den anstehenden Landtagswahlen sind anscheinend noch nicht mies genug, vor der Europawahl empfehle ich wird [...] mehr

23.09.2018, 23:31 Uhr

Groko in den letzten Zügen Die Groko hat ihr Verfalldatum überschritten, sie befindet sich in einem Zustand fortschreitendem Siechtums. Seehofer wird wissen, dass nach der Bayernwahl seine Tage als Parteivorsitzender und [...] mehr

23.09.2018, 19:48 Uhr

Beim Bürger verbleibt das ungute Gefühl Er habe von den 3 Herrschaften heute mal wieder eins „ in die Fr....“ bekommen und bei der AfD knallen die Sektkorken. Die etablierten Parteien agieren weiterhin hartnäckig an der eigenen Demontage [...] mehr

18.09.2018, 19:29 Uhr

Innaltsleere Torso Die Regierungskoalition beweist mit dieser Aktion, dass ihr die Richtschnur für ein verantwortliches Handeln fehlt. Der Anspruch durch Regieren gestalterisch zu wirken wurde aufgegeben, [...] mehr

10.09.2018, 19:08 Uhr

Fehlentscheidung Eine weitere gravierende Fehlleistung der Regierung. Wenn Frau Merkel zwischen 2 Alterntiven wählen kann, d. h. eher muss, denn aktiv entscheiden liegt unserer Kanzlerin offensichtlich nicht so, dann [...] mehr

08.09.2018, 20:29 Uhr

Möglicherweise möchte Herr Maaßen Seinen Abgang auch provozieren um nicht vor dem Amri Untersuchungsausschuß aussagen zu müssen. Demnächst soll er sich doch auch zur Korrekturbitte des Verfassungsschutzes Stellung nehmen. Es geht um [...] mehr

08.09.2018, 15:03 Uhr

Für den Verfassungsschutz müsste es doch eigentlich ein leichtes sein die Handys und damit auch die beteiligten Personen zu orten, die sich am ich glaube es war der 26. Sept. in der Nähe der gefilmten Stelle aufgehalten haben. Einige kann [...] mehr

20.08.2018, 15:03 Uhr

Erdogan hat fertig Sein Druckmittel sind Hunderttausende Flüchtlinge, die er Europa respektive Deutschland vom Hals zu halten verspricht. Dies ist aber den Amerikanern wohl herzlich egal. Amerika und seine Verbündeten [...] mehr

17.08.2018, 20:53 Uhr

Was möchte uns der Autor mit der Aussage Zum Handwerk sagen? Ich hoffe doch sehr, dass das Handwerk eine „ Verwässerung“ des Qualifikationsniveaus in unser aller Interesse zu verhindern sucht, und nicht um der Zuwanderung Willen Abstriche in [...] mehr

17.08.2018, 20:28 Uhr

Es wäre lobenswert wenn sich Spon ähnlich kritisch mit der aktuellen Politik auseinandersetzen würde. Regierungshandeln inclusive der wohlwollenden medialen Begleitung erscheinen ebenso skurill wie Teile der angebotenen VHS [...] mehr

28.07.2018, 15:01 Uhr

Peinlich Die Opferolle in der sich Özil, gepampert von seinen Beratern, offenbar gerne sieht ist schon irgendwie peinlich. Herr Özil wurde, dank seines fußballerischen Talents, von Kindheit an gefördert und [...] mehr

05.07.2018, 14:47 Uhr

Leistungsbereitschaft Ist eben NICHT gerade das Kriterium durch das sich der gewöhnliche Lehrer auszeichnet, daher auch das fehlende soziale Prestige das den Lehrern anhaftet. Um es mal mit unserem lieben Altbundeskanzler [...] mehr

01.07.2018, 20:56 Uhr

Mein Vorschlag Wäre eine Partein für Leute mit einem IQ unter 70, eine Partei für Leute die 27 Semester in einem sinnfreien Studium ohne Abschuss abgehängt haben und eine Partei für Journalisten,die uns so gerne [...] mehr

14.06.2018, 21:43 Uhr

Zum Harakiri bereit Seehofer ist zum Harakiri bereit und die Bayern werden dies der CSU bei der Wahl im Herbst danken. Im Norden der Republik und vor allem in Berlin wird die Mentalität der Bayern völlig falsch [...] mehr

Seite 1 von 5