Benutzerprofil

heinz.murken

Registriert seit: 24.10.2013
Beiträge: 283
Seite 1 von 15
22.09.2018, 01:56 Uhr

Till Schweiger war immer peinlich und bleibt sich dabei auf pathologische Art und Weise treu. Da weiß man, was man nicht sehen, ja sich nicht einmal vorstellen mag mehr

16.09.2018, 08:30 Uhr

Wer will eigentlich autonom fahrende Fahrzeuge?! Umweltfreundlich so gut es geht auf jeden Fall! Aber autonom? mehr

10.09.2018, 10:25 Uhr

@Hosenmatz Herrje, immer diese Mär von der Zwangsgebühr. Zunächst mal: die Abgabe ist verfassungsgemäß, verstößt also nicht gegen die Verfassung wie Sue vielleicht gelesen / gesehen haben. Es zwingt sie ja [...] mehr

09.09.2018, 20:45 Uhr

Applaus, Applaus, Applaus für diesen Kommentar! Mehr muss man gar nicht sagen. Denn jeder weiß, dass die bundesdeutschen Parteien entweder am Thema desinteressiert sind. Oder gar keine Meinung haben wie die blaue [...] mehr

10.08.2018, 12:42 Uhr

Hört das nie auf? Selbst wenn die Leugner der Klimakatastrophe bezüglich der Ursachen Recht haben sollten: Wem schadet denn ein Mehr an Umweltschutz?! Außer einigen Öl und Kohlefirmen wohl kaum jemandem. Dafür [...] mehr

29.07.2018, 18:54 Uhr

Warum Ist es noch mal sozial, wenn Gutverdiener nichts für den Kita-Platz bezahlen müssen? Egal ob Berlin oder sonstwo, dafür ist Geld da. Aber auch dafür bezahlen Normalverdiener ihre Steuern, dass [...] mehr

23.07.2018, 21:22 Uhr

Einige Foristen sollte man vom Hof p***, Hauptsache was gesagt, egal, ob mit oder ohne Niveau! Es ist viel Wahrheit in den Antworten des Interviews. Trotzdem, solange es Alleinerziehende geben wird, wird es [...] mehr

18.07.2018, 12:45 Uhr

Wo sind jetzt die ganzen Apple Hater, die immer klagen, Apple sei ein furchtbar geschlossenes System? Google hält die Konkurrenz sogar raus soweit sie können und wird dafür zu Recht bestraft. Die Höhe hätte ruhig [...] mehr

14.07.2018, 09:47 Uhr

Schöner Artikel, aber leider stimmte ein nicht unwichtiges Detail nicht: Auszüge des Interviews mit der „Sun“, die dem ihm politisch nah stehenden Rubert Murdoch gehört, waren schon vor dem Dinner auf Blenheim Palace [...] mehr

11.07.2018, 01:05 Uhr

So sehe ich das auch Niemand kann das zu 100% richtig und allen recht machen. Hätte Labour No 10 würde es mindestens genauso schlimm ablaufen. Von den mittlerweile dreistellig vorhandenen Rücktrittsforderungen [...] mehr

03.07.2018, 12:45 Uhr

Die ganzen Flüchtlinge... Es gibt doch kaum noch Flüchtlinge, Leute! Die Zahlen diesen Sommers sind so niedrig wie seit Jahren nicht mehr. Es ist natürlich wichtig, sich um Fluchtursachen zu kümmern, aber es gibt weit [...] mehr

26.06.2018, 10:49 Uhr

18 Mrd £ sagte heute morgen der BBC World Service. Das letzte Wort werden wir bei uns die Gerichte sprechen. Allerdings sind diese im UK wohl nicht ganz so kaputt gespart worden wie bei uns. So schön auch [...] mehr

23.05.2018, 01:30 Uhr

Normalität wird erst einkehren, wenn niemand mehr über so etwas wie ethnische Herkunft spricht. Ich habe zum Glück nicht gezählt, wie viele ft ich daran erinnert wurde, dass die heutige Duchess of Sussex keine [...] mehr

21.05.2018, 22:48 Uhr

warum geht A Hofes eigentlich hatte sie keine Zeit ihrem Tatort Zeit zu geben oder war sie genervt von den Kritiken? Der letzte war schon gut, dieser war noch besser, schade, nu isse wohl weg mehr

20.05.2018, 18:59 Uhr

Deutsche und Briten Die Briten identifizieren sch mit über die Royals, die 4 Landesteile miteinander verbinden. Die Deutschen identifizieren sich mit Fußball und Wohlstandsmehrung. Mal steht dies, mal jenes an erster [...] mehr

20.05.2018, 12:15 Uhr

Huhn oder Ei Was war zuerst da, das Kinderbuch oder der Kindertraum? Ist ja auch egal, wir haben einen Minister für Heimat. Andere ein Königshaus. Und das beides in Zeiten, in denen der Begriff Heimat populärer [...] mehr

19.05.2018, 02:24 Uhr

Etwas herbeigeschrieben Osbornes Sparprogramm war eine direkte Folge der Finanzkrise die das UK viel stärker als uns getroffen hat. Alle eingefleischten Republikaner werden sich natürlich über den Artikel freuen, wesentlich [...] mehr

17.05.2018, 10:25 Uhr

Mir reicht es mich an den Rützel’schen Ergüssen zu erfreuen und in ausreichend kurzen Abständen daran erinnert zu werden, welche(n) Sender ich nie, nie, nie gucken werde. So hoffe ich nur bei jedem Neuen Rützel [...] mehr

16.05.2018, 17:38 Uhr

Das Motiv Stöpsle und dazu noch seine Tochter zu vergiften, hatte allerdings nur Moskau. Warum sollte der Westen, einen russischen Überläufer vergiften. Selbst wenn Skripal zurück gewollt hätte, sein Fall [...] mehr

16.05.2018, 17:28 Uhr

Ein eigenständiges Europa muss sich u.a. selbst und im Zweifel allein verteidigen können. Wenn die friedensbewegten Deutschen das verinnerlichen als Voraussetzung für eine europäische Emanzipation, erst dann können wir [...] mehr

Seite 1 von 15