Benutzerprofil

crewmitglied27

Registriert seit: 27.10.2013
Beiträge: 731
Seite 1 von 37
15.01.2019, 20:50 Uhr

Ein Sicherheitsproblem ist W7 sicher nicht. In den meisten Fällen sitzt das Problem VOR dem Bildschirm und verwendet Passwörter, die den Namen nur haben, weil sie jeder durchschnittliche 19Jährige ungehindert passieren kann. Wahrscheinlich [...] mehr

15.01.2019, 20:34 Uhr

Geschickt gemacht, wenn der durchschnittliche AFD-Wähler auf die Kampagne hereinfällt, treibt das wieder ein paar zurück in die Arme der CDU. Ich denke, es ist parteipolitisch und nicht verfassungspolitisch. Denn dann [...] mehr

15.01.2019, 19:22 Uhr

Der Mann hat gute Ideen. Da würde die allzu verkrustete Nachkriegsordnung doch mal gründlich aufgemischt. Ich wäre deutlich dafür, dass unsere Politik sich nicht mehr hinter dem großen Bruder versteckt, sondern wieder [...] mehr

15.01.2019, 19:15 Uhr

Ein Lehrstück darüber, wie schwer Politiker sich tun, wenn es darum geht, einen ganz simplen Wählerauftrag zu erfüllen. Das EU-Parlament stellt sich quer und das Britische auch. Es wird solange taktiert, bis das für die [...] mehr

23.11.2018, 23:40 Uhr

Ich bin beeindruckt. Mit vereinten Kräften ist der deutsche Journalismus binnen weniger Tage dem Großspender der AFD auf die Pelle gerückt. Ich darf erinnern: Helmut Kohl hat für den Erhalt dubioser Parteispenden von der [...] mehr

22.11.2018, 19:32 Uhr

In der Schweiz wurde gestern der Mitverfasser des "Migrationspaktes", Jörg Lauber, verklagt, weil er gegen mit dem erstellen dieses GCM gegen §267 des schweizerischen Strafgesetzbuches verstoßen hat (wenn ein [...] mehr

13.11.2018, 20:01 Uhr

Ich als Pazifist bin ja der Meinung, dass wir gar keine Armee mehr haben sollten und die Ursachen für Kriege benennen und beseitigen müssten. Aber wenn es dann schon eine sein muss, wäre ich dafür, dass wir uns wieder auf unser [...] mehr

20.09.2018, 12:41 Uhr

Da ging es wohl nicht nur um den Griff ins Haar. Es war wohl die Kombination beider Tätlichkeiten kurz nacheinander, die Ronaldo rot gebracht haben. Die Szene ist bei Youtube aus guter Perspektive ansehbar. Brych hat richtig [...] mehr

20.09.2018, 06:41 Uhr

Frau Nahles hat, dadurch, dass sie die Personalie Maaßen für sich und die SPD so hoch aufgehängt hat, jeglichen politischen Instinkt vermissen lassen. Das sie Seehofer und Merkel derart ins offene Messer gelaufen ist, [...] mehr

18.08.2018, 10:36 Uhr

Die Ingenieure, die bei Mercedes arbeiten, sind an den gleichen Universitäten ausgebildet worden, wie die von VW, BMW und die der anderen Hersteller. Warum sollte also ein Hersteller andere Lösungen zum Einhalten der Grenzwerte finden als die [...] mehr

15.08.2018, 16:55 Uhr

Kommentare sind für den jeweiligen Autor und die jeweilige Autorin ein direktes Feedback auf einen Artikel. Die Forenzensur und das Abschalten der Kommentarfunktion ist meiner Meinung nach falsch. Möglicherweise ist sie aber aus der [...] mehr

06.08.2018, 18:17 Uhr

Solange ich mich erinnern kann, war immer etwas: Zu heiß, zu kalt, zu trocken, zu naß...jedes Jahr die gleiche Platte. Dann die Reflexhafte Forderung des jeweiligen Vorsitzenden der Lobbyorganisation und danach irgendwann die [...] mehr

31.07.2018, 23:12 Uhr

Ich habe mal, ist schon lange her, in einem großen SB-Warenhaus gearbeitet. Der Kühlraum mit -18 Grad ist für die Mitarbeiter in einem solchen Sommer der bevorzugte Aufenthaltsraum. 3 Minuten darin reichen für eine Stunde klaren Kopf [...] mehr

30.07.2018, 19:09 Uhr

Spd 2018 "Frau Nahles kämpft um Wähler" Genau mein Humor. mehr

28.07.2018, 18:16 Uhr

Pitzke zeigt hier ganz klar ein brandaktuelles deutsches Problem auf. Verharmlosung von Straftaten und Schwerstkriminellen. Sehen wir hier jeden Tag. Trump macht das einzig Richtige. Er sieht zu, dass diese Typen für sehr [...] mehr

16.07.2018, 14:58 Uhr

Es wundert mich nicht, dass sich der Diskurs verändert hat. Es sind einerseits zu viele Lügen erzählt worden. Frauen, Kinder und gutausgebildete Fachkräfte haben sich als junge Männer entpuppt, die sich nur mühsam auf die Gepflogenheiten der aufnehmenden [...] mehr

16.07.2018, 14:41 Uhr

Da ist der Herr Schäuble sicher genau der richtige Mann. Der kennt sich ja gut aus mit unrechmäßigen Geldern und wie man die verwendet. Das der sich das traut, ist bemerkenswert. Das der immer noch im Bundestag ist, ebenso. mehr

16.07.2018, 14:38 Uhr

Wahrscheinlich hat der amerikanische Präsident das transatlantische Verhältnis schon während des Wahlkampfes, spätestens aber direkt nach seiner Wahl neu vermessen und nun ist Herr Maas darüber völlig überrascht. Dabei haben auch seine Äußerungen [...] mehr

06.07.2018, 18:17 Uhr

Hatten wir das nicht schon in den 70ern? Was soll das. Wer stellt die Bekleidungsregeln auf und wer bewertet das, dass die SchülerInnen tragen. Der Rektor? Per Ordre de Muffti? Wo ist MeeToo? Wo sind die Femen? Wo ist Frau Schwarzer? Wenn [...] mehr

06.07.2018, 18:07 Uhr

Auch in diesem Kommentar wird schon wieder die Rassismuskeule geschwungen. Ist es so schwer zu verstehen, das Kritik am Verhalten eines Spielers auf und neben dem Platz kein Rassismus ist. Wenn kritisiert wird, dass Özil [...] mehr

Seite 1 von 37