Benutzerprofil

nochnbier

Registriert seit: 30.10.2013
Beiträge: 346
Seite 1 von 18
26.06.2018, 10:38 Uhr

Bitte auch vergleichen mit ... promovierten Hochschulmitarbeitern, die wesentlich weniger verdienen als Grundschullehrer und in bestimmten Forschungszweigen 60 und mehr Wochenstunden leisten müssen, als "Dank" aber nur [...] mehr

11.06.2018, 18:45 Uhr

Dieses Querseisteiger-Bashing ist lächerlich! Dieses Querseisteiger-Bashing ist lächerlich! Sind es doch die einzigen Lehrkräfte, die außer Schule - Uni - Schule auch mal etwas anderes gesehen haben. Und weil sie in der Regel aus akademischen [...] mehr

30.05.2018, 07:47 Uhr

Unsinn ... Von einer flächendeckenden Versorgung sind wir weit, weit entfernt. Wie soll das denn bitte vor großen Hochhäusern und Mietskasernen funktionieren? Zudem halte ich deutsche Autofahrer für viel zu [...] mehr

26.05.2018, 06:09 Uhr

Bei anderen Fahrzeugen ... ... mit "spartanischem" Innenraum neigen ja viele Autojournalisten zum Verriss des Produkts. Gerade Massenherstellern mit zeitlosem Design wird meist der Vorwurf gemacht die wären [...] mehr

06.03.2018, 07:30 Uhr

Tablets != Digitalisierung Entschuldigung, aber da wird den Grundschulen ein Bär aufgebunden! Was haben Tablets bitte mit Digitalisierungs zu tun? Man kann im Unterricht gerne digitale Hilfsmittel benutzen, aber nur dort wo es [...] mehr

31.12.2017, 10:09 Uhr

Digitaler Fortschritt? Für Frau Merkel ist das bekanntlich alles Neuland! Bei dieser Aussage muss man sich schon sehr wundern warum die Digitalisierung eigentlich nicht in den vergangenen Amtszeiten auf den Weg gebracht [...] mehr

19.12.2017, 15:34 Uhr

Beratungsresistenz Es gibt auch Autofahrer die leider sehr "beratungsresistent" sind. In meinem Umfeld parkt ständig ein Audi SUV in einer Feuerwehreinfahrt. Die Polizeistreife pappt sehr regelmäßig ein [...] mehr

14.12.2017, 12:42 Uhr

Neutralitätsgebot Ohne Zweifel ist eine Förderung der politischen Meinungsbildung und demokratischer Prozesse wichtig. Wenn ich an meine Schulzeit zurückdenke, gab es jedoch sehr viele Lehrer, die ihrer politischen [...] mehr

02.12.2017, 10:15 Uhr

Und was ist daran jetzt neu? Ausnahmslos ALLE Automobilkonzerne beschäftigen ganze Abteilungen damit, Fremdfahrzeuge der Konkurrenz bis auf die letzte Schraube zu zerlegen. mehr

11.11.2017, 13:46 Uhr

Viele Fahrer haben halt während der Fahrt was anderes zu tun. Mit dem Smartphone am Ohr erreicht man halt den Hebel fürs Blinken so schlecht. Die Unsitte des Telefonierens gehört heftiger bestraft und [...] mehr

09.11.2017, 08:18 Uhr

In Deutschland ist es immer noch wahrscheinlicher ... ... von einem nicht angeleinten kläffendem "Kampfmops" in die Wade gebissen zu werden, als jemals im Leben einen Wolf zu Gesicht zu bekommen. Zudem verhalten sich die meisten Wanderer und [...] mehr

03.11.2017, 08:34 Uhr

Den Kritikern sei gesagt ... Den Kritikern sei gesagt, sich doch mal das fast 60-seitige Dokument der KMK durchzulesen (das gibt es kostenlos zum Download). Die Strategie "Bildung in der digitalen Welt" greift die hier [...] mehr

27.09.2017, 11:28 Uhr

Das ist, was ich unter "Liberal" verstehe! Das ist, was ich unter "Liberal" verstehe. In Skandinavien reagiert man eben nicht mit Hysterie auf einen politischen Gegner, sondern akzeptiert, dass es auch Parteien mit anderem [...] mehr

21.09.2017, 07:00 Uhr

Richtig erkannt ... Richtig erkannt, aber die Schlussfolgerungen sind falsch. Die Abschaffung des Steuerprivilegs würde ja auch die Dieselfahrer treffe, die sich ein leichteres Auto kaufen. Sofern es diese Modelle geben [...] mehr

14.09.2017, 07:18 Uhr

Die Kurtaxe ist einer der Gründe ... warum ich die deutschen Küsten während meines Urlaubs meide wie der Teufel das Weihwasser. Nirgendwo sonst gibt es ein so verqueres Serviceverständnis wie an deutschen Urlaubsorten ("draußen [...] mehr

09.09.2017, 08:23 Uhr

Ist das erlaubt? Ich dachte man darf keine Menschen in unsichere Bundesländer abschieben ;-) Störenfriede werden aus Bayern hinausgeworfen. Das finde ich nur konsequent von Herrn Seehofer! mehr

04.09.2017, 08:00 Uhr

Die ganze Veranstaltung war ein Witz! Welche neuen Erkenntnisse hat man denn gewonnen? Weder Merkel noch Schulz haben politische Richtungen vorgegeben. Alles ein großer "Einzelfall", den man entscheiden müsse - ob nun [...] mehr

16.08.2017, 19:12 Uhr

"und inzwischen vielleicht auch Programmieren" Und warum wird hier nicht nachgehakt? Ist das etwa immer noch Neuland für die Kanzlerin. Ziemlich schwach. Wenn es sie wirklich interessieren würde, dann ließe sie Frau Wankas "Digitalpakt" [...] mehr

16.08.2017, 15:32 Uhr

Die Themen sind längst da! Die Themen sind längt da. Leider gewinnt man aus den Medien den Eindruck mann wolle Frau Merkel "herbeischreiben", so wie Frau Clinton bei der US Wahl. Zudem sind diese Wasserstandsmeldungen [...] mehr

15.08.2017, 18:36 Uhr

Überrascht mich nicht! Die Frau hat noch nie irgendwelche Visionen für Deutschland entwickelt. Herr Seehofer hat mal von "Manövrieren auf Sicht"gesprochen. Genauso gut könnte man von "Stochern im Nebel" [...] mehr

Seite 1 von 18