Benutzerprofil

smsderfflinger

Registriert seit: 30.10.2013
Beiträge: 806
Seite 1 von 41
16.11.2017, 13:18 Uhr

Gerade Leute wie Lobo haben doch den Einzug der Digtalisierung in unser Leben gefeiert und jetzt beschweren Sie sich? Alle diese Folgen und weitere, die man sich vielleicht noch nicht vorstellen kann [...] mehr

15.11.2017, 14:55 Uhr

Wenn Sie sich beim Pinkeln hinsetzen möchten, ist das ganz allein Ihre Sache. Wenn ich mich beim Pinkeln nicht hinsetzen möchte einfach weil ich eine naturgegebene Möglichkeit nutzen will - ist [...] mehr

15.11.2017, 14:45 Uhr

Ein Intersexueller männlichen Phänotyps hat gefälligst die Herrentoilette aufzusuchen. Dort erregt er weder Anstoss, noch muss er sich fragenden Blicken stellen. Sobald er die Tür der Toilette [...] mehr

15.11.2017, 14:24 Uhr

Da Ihnen der Zusammenhang nicht klar zu sein scheint: Ein körperlich behinderter Mensch kann ohne entsprechende Vorrichtungen keinen Buss benutzen (und auch keine Treppe ersteigen etc.) Deshalb [...] mehr

15.11.2017, 00:59 Uhr

Warum eine dritte Toilette? Mit welcher Begründung? Bei Unisextoiletten teilen sich die Geschlechter eine solche, da ist es egal, ob es noch ein drittes, viertes oder fünftes Geschlecht gibt, [...] mehr

15.11.2017, 00:53 Uhr

Was für peinliche Situationen denn? Ich kenne nur Männer- oder Unisextoiletten. in keiner von denen habe ich bisher Glaswände ausgemacht. Ich denke das dürfte in Damentoiletten nicht anders sein. [...] mehr

15.11.2017, 00:47 Uhr

Unsinnige Toilettengeschichte. Was für ein grottenschlechtes Beispiel! Da steht also ein Mensch männlichen Phänotyps vor Toiletten, an denen auch das Schild : „ All Gender Toilet angebracht war und ist verwirrt. Dann kommt die gute [...] mehr

15.11.2017, 00:25 Uhr

Zur Einzelkritik der NM lässt die Sportredaktion kein Forum zu. Deshalb hier einige Zeilen hier. Draxler hat heute ein recht schwaches Spiel abgeliefert und schon deshalb hatte die NM relativ wenige [...] mehr

14.11.2017, 12:49 Uhr

Keine logische Argumentation Das was Sie schreiben ist Makulatur. Grundsätzlich versuchen die meisten Eltern ihren Kindern das Rüstzeug für einen guten Start ins eigene Leben zu vermitteln. Logischerweise im Rahmen ihrer [...] mehr

14.11.2017, 01:31 Uhr

Anmerkungen Ich frage mich wirklich, was Leute wie Sie dazu bringt, Ihre mangelnden Kenntnisse umgeformt in wohlfeile Vorurteile, hier hinaus zu posaunen. Ist es nur Neid? Nun gut, bei Ihnen hat das Geld [...] mehr

13.11.2017, 01:51 Uhr

Nein ! Es wird in den allermeisten Fällen lediglich informiert, wer an Po oder Schenkel gefasst haben soll! Die betroffenen Damen bleiben lieber anonym. Honi soit .... D mehr

13.11.2017, 01:41 Uhr

Da bin ich ganz bei Ihnen! Wer hier weiss schon, was eine anonyme Anklägerin hier antreibt. Vielleicht hat sie hinter einer Konkurrentin zurückstehen müssen? Es ist geradezu unglaublich, [...] mehr

13.11.2017, 01:26 Uhr

Soll das ein Scherz sein? In welcher Biographie finden Sie denn Hinweise auf "dunkle Flecken", in diesem Zusammenhang sexuelle Verfehlungen, des jeweiligen Autors? Das würde ein [...] mehr

12.11.2017, 12:00 Uhr

Ich muss Ihnen Recht geben, ich habe mich da auf eine grammatikalisch nicht haltbare Position begeben. Mea culpa! Da ich bei der Diskussion um zusätzliche Toiletten der Ansicht bin, dass man [...] mehr

12.11.2017, 11:16 Uhr

Das ist also Frau Berg's Ansatz / Vorschlag / Strategie der Bekämpfung der Rechtsradikalen? Wird etwa den gleichen überwältigenden Erfolg haben wie diese Kolumne in diesem Forum Zustimmung findet. [...] mehr

12.11.2017, 11:02 Uhr

Fehler der Redaktion Liebe Redaktion, da ist Euch aber ein kleiner, feiner Fehler unterlaufen! Ihr schreibt: " "Ich bin noch völlig euphorisch", sagt dieser 27-jährige Mensch aus Leipzig, der hinter dem [...] mehr

11.11.2017, 12:23 Uhr

Der Platz wird doch nicht verschwendet. Grabstellen werden vermietet, teilweise recht teuer. Wieso wäre das für des Grundwasser besser ? Mehr Mineralien,weniger ? Oder Leichengift... wie [...] mehr

11.11.2017, 11:42 Uhr

Wie , um alles in der Welt, wollen Sie mit diesem Anforderungsprofil auf 40.000 km / Jahr kommen?. Ein Beispielmacht doch nur Sinn, wenn es nicht völlig realitätsfrei ist... D mehr

09.11.2017, 10:52 Uhr

Ihre Argumentation wird nicht besser, wenn Sie Falsches verkünden. Seit Jahren bemühen sich Gestzgeber, Verkehrsclubs und Hersteller darum, die Zahl der Verkehrtoten zu verringern. Mit sehr [...] mehr

09.11.2017, 10:46 Uhr

Hallo Förstersohn Uwe, einen Grossteil Ihrer Fragen habe ich gerade in einem Beitrag, den der Moderator hoffentlich durchlässt beantwortet. Sie werden sehen, dass wir nicht weit [...] mehr

Seite 1 von 41