Benutzerprofil

thiber

Registriert seit: 22.06.2006
Beiträge: 563
   

26.03.2014, 12:04 Uhr Thema: Die Meister-Bayern: Leider brillant ... Es sollte sehr viel kümmern, denn es ist schlecht fürs Geschäft. Und da demnächst 100% der Geschäftskompetenz des FC Bayern in eine JVA einfahren, dürfte tatsächlich die Gefahr bestehen, dass [...] mehr

26.03.2014, 11:59 Uhr Thema: Die Meister-Bayern: Leider brillant ... Langweilig! Ganz ehrluch: Wen interessiert's? Abgesehen davon halte ich es nach wie vor für grundsätzlich falsch, wenn sportlich ohnehin schon überlegene Teams auch noch von den Schiris [...] mehr

24.03.2014, 11:25 Uhr Thema: Diskriminierung: "Unternehmen sieben nach Alter und Geschlecht" ... Aha, mal wieder "die Unternehmen" und "die Arbeitgeber". Dieser prinzipielle Mangel an Differenzierungsvermögen erzeugt bei mir nur Unverständnis. Es gibt Arbeitgeber, die [...] mehr

20.03.2014, 13:53 Uhr Thema: Jura-Student im Rollstuhl: Behindert per Gesetz ... Das ist zwar gängiger Unsinn, aber immer noch Unsinn. Niemand in Deutschland hat eine Beschränkung durch ein Höchsteinkommen. Es gibt keine Einkommenshöchstgrenze! Jeder darf so viel [...] mehr

20.03.2014, 10:52 Uhr Thema: Jura-Student im Rollstuhl: Behindert per Gesetz Darum geht es hier nicht. Ich bin dafür, dass Behinderte in die Gesellschaft integriert werden und dass die Gesellschaft die dafür erforderlichen Kosten aufwendet. Da wir selbst auch [...] mehr

20.03.2014, 10:42 Uhr Thema: Jura-Student im Rollstuhl: Behindert per Gesetz Ich wäre erfreut, wenn ich nur meinen Anteil daran begleichen müsste. Ich zahle jedoch ein erhebliches Vielfaches davon, weil weite Teile der Bevölkerung ihren Anteil nicht zahlen. Das ist [...] mehr

20.03.2014, 10:10 Uhr Thema: Jura-Student im Rollstuhl: Behindert per Gesetz ... "Der Staat zahlt erst, wenn der Einzelne nicht mehr kann." Dazu gehört noch das Prinzip: "Jeder Einzelne tut alles dafür, dass er kann." Das ist die Definition von Solidarität. [...] mehr

16.03.2014, 10:36 Uhr Thema: Netztrend Whaling: Menschen, die wie Wale fallen ... Tja, was soll man sagen. Der soziale Teil des Netzes gerät zunehmend unter Kontrolle von Menschen, deren Langweiligkeitsfaktor sich umgekehrt proportional zu ihrem Intelligenzquotienten verhält. [...] mehr

26.02.2014, 14:54 Uhr Thema: Studie zur Euro-Zone: Kluft zwischen Arm und Reich in Deutschland am größten ... Wirtschaft läuft, Arbeitslosenquote ist niedrig. Dann passt ja alles. Dass die, die nicht arbeiten, über wenig Vermögen verfügen, ist ja logisch. Verhungern muss keiner, weil der Staat - und [...] mehr

21.02.2014, 23:17 Uhr Thema: Seehundjäger auf Sylt: "Der Schuss ist für das Tier eine Erlösung" optional In zeigen, in denen Dummpfbacken einen Shitstorm auslösen, weil Löwen eine Giraffe fressen, darf man sich über nichts mehr wundern. Der Mensch ist der Natur so weit entfremdet, dass er auch alle [...] mehr

14.02.2014, 11:37 Uhr Thema: Auftritt in Hamburg: Magath ist schachmatt optional Der Artikel setzt voraus, dass es Gründe gab, Magath nicht zum Zuge kommen zu lassen, die bei Magath liegen. Das trifft jedoch nicht zu. Beim HSV bestimmen die übliche Probleme in konventionellen [...] mehr

12.02.2014, 18:01 Uhr Thema: Ermittlungen wegen Kinderpornografie: Edathy kritisiert Staatsanwaltschaft ... 1. Beachten Sie das "Wenn". 2. Wo steht bei mir etwas von politischer Verschwörung? Ich habe implizit die Inkompetenz der Strafverfolgungsbehörden genannt. Das ist etwas anderes. 3. [...] mehr

12.02.2014, 11:00 Uhr Thema: Ermittlungen wegen Kinderpornografie: Edathy kritisiert Staatsanwaltschaft optional IP-Adressen können problemlos manipuliert werden. Wenn sich der Verdacht nur darauf begründet, dann waren die Durchsuchungen rechtswidrig. Man merkt, dass die Strafverfolgungsbehören und die Justiz [...] mehr

11.02.2014, 09:06 Uhr Thema: Vorsitzender beim Club Nordrhein: Meyer will ADAC-Regionalfürst bleiben Na, dann untermauern Sie vermeintlicher Schlaumeier Ihre Ausführungen doch mal mit Fakten. Welcher ausländischer PKW-Hersteller wird benachteiligt, wenn z. B. Skoda (VW-Konzern) hochmanipuliert [...] mehr

01.02.2014, 09:59 Uhr Thema: Tag 15 im Dschungelcamp: Boshafte Bohnen und Krokoschmodder Zuschauer ungleich Anrufer Immer wieder wird so getan, als seien Zuschauer und Anrufe die gleiche Gruppe. Hallo? Es dürfte nur ein relativ kleiner Teil der Zuschauer sein, der dort anruft. IBES schauen - OK, ist ja lustig. [...] mehr

09.01.2014, 15:34 Uhr Thema: Freiwilliger Karriereverzicht: Mit 500 Euro das große Glück ... Sorry, aber Spitzenverdiener mit VWL-Studium sind ziemlich selten. Eine Korrelation von Abschlussnote mit Gehalt mag leicht bestehen, kausal st da aber nichts. Auslandsaufenthalt ist weder etwas [...] mehr

30.12.2013, 23:02 Uhr Thema: Angriffe auf Hamburger Polizei: "Die Gewalt nimmt zu" Rechtsbruch Das Gewaltmonopol liegt beim Staat. Es wird u. a. von der Polizei ausgeübt. Diese Ausübung unterliegt Gesetzen, Verordnungen etc. Nach diesen ist ein Polizist verpflichtet, gegen Gewaltverbrechen [...] mehr

25.12.2013, 10:53 Uhr Thema: Zwischenruf: "Die Trennung von Arbeit und Leben ist Bullshit" Alles richtig! Bis auf eines. Alles richtig, was er schreibt! Bis auf eines: ob ein Job gute oder schlechte Arbeit bedeutet, liegt häufig nicht am Job selbst. Meistens ist es davon abhängig, inwieweit der Job zum Ausübenden passt. [...] mehr

20.12.2013, 08:37 Uhr Thema: Gescheiterte Klima-PR: "Das laaaaangweiligste Thema der Menschheit" ... Das Thema leidet nicht durch eine potentiell in sich wohnende Langweile, sondern durch die Inkompetenz und Unglaubwürdigkeit der Protagonisten. Es ist mittlerweile eine Tatsache, dass Großzahl der [...] mehr

30.11.2013, 14:48 Uhr Thema: Mindestlohn: 8,50 Euro für die Würde ... So ein langer Text - und nicht ein Argument, nicht ein Fünkchen Inhalt. Ist das Ihrer offensichtlichen Frustration geschuldet, dass Sie keinen klaren Gedanken mehr fassen können oder ist es [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0