Benutzerprofil

spiegelforum1

Registriert seit: 14.11.2013
Beiträge: 37
Seite 1 von 2
02.01.2014, 12:37 Uhr

Friedensnobelpreis Ich bin froh dass es noch so mutige und ehrenwerte Menschen wie Herrn Snowden gibt. Im Gegensatz zu Obama hat Snowden den Friedensnobelpreis verdient mehr

02.01.2014, 07:55 Uhr

Freihandelsabkommen abbrechen Die USA schädigen die Wirtschaft durch die enorme Spionage im Milliardenbereich. Und nichts wird getan. Die Bürger werden der NSA regelrecht zum Fraß vorgeworfen. Auch hier: nichts wird getan. Frau [...] mehr

30.12.2013, 12:58 Uhr

Sie haben den Kern der Problematik absolut nicht erfasst. Die NSA zapft die europäische Wirtschaft an. Klaut Informationen, Kundenbeziehungen und Geschäftsgeheimnisse. Und diese werden dann an [...] mehr

30.12.2013, 12:06 Uhr

Milliardenschaden für die Wirtschaft Da werden Informationen zu Kunden gesammelt, wer mit wem und wo wie oft. Diese werden dann an die eigenen Leute verkauft, zu günstigeren Konditionen abgeworben. Die USA sollte man verklagen, die [...] mehr

30.12.2013, 11:14 Uhr

Unfassbar Da sieht man wohin es führt wenn man einer Instiution die Selbstkontrolle überlässt. Totalle Überwachung und Diktatur. mehr

30.12.2013, 09:38 Uhr

Geschmacklos Ich finde es äußerst peinlich so eine Aktion. mehr

28.12.2013, 01:34 Uhr

Es muss endlich was getan werden Diese diktatorischen Zustände zerstören jeglichen demokratischen Boden. Unfassbar. Es muss endlich was gegen diese undemokratischen und kriminellen Machenschaften etwas geschehn. mehr

25.12.2013, 12:32 Uhr

Dreckiges Spiel Ich finde die Überwachung als Solches nichteinmal so schlimm. Schlimm ist was am Rattenschwanz dran hängt. Undemokratische Systeme wie Guantanoma. Das Töten per Drohnen. Der Verkauf von NSA [...] mehr

03.12.2013, 20:52 Uhr

Lächerlich Die NSA Affäre hat mir gezeigt, dass man den Amerikaner nicht trauen kann, so wie sie eben uns misstrauen. Ich hoffe der Laden der NSA schließt bald, denn so viel Kriminalität unter staatlicher Obhut [...] mehr

30.11.2013, 10:13 Uhr

Frankreich hat diesen Schritt nich aus Jux und Tollerei gemacht, sondern weil es extreme Probleme mit der Zwangsprostitution und dem Menschenhandel hat. Wenn 80%-90% der Prostituierten zum Sex [...] mehr

28.11.2013, 12:10 Uhr

Sobald man irgendetwas gegen die Amerikaner und ihr kausales Handeln in der Welt sagt, wird man gleich in die Ecke des Antiamerikanismus gestellt. Es ist zudem undemokratisch, auf diese Art und [...] mehr

28.11.2013, 11:34 Uhr

Ich könnte Ihnen von NSA bis zum Golfkrieg die Bolzen die die Amerikaner sich leisteten gerne aufzählen. Doch bevor ich wie Sie mit wehenden Fahnen untergehe in einer sogenannten Freundschaft die [...] mehr

28.11.2013, 11:29 Uhr

Wo bitte leben Sie? China hat Drohnen und moderne Hightechwaffen genauso wie die USA oder Europa. Sie stehen uns technologisch in absolut nichts mehr nach, im Gegenteil. Diese Behauptung ist [...] mehr

28.11.2013, 10:29 Uhr

Die USA China hat die USA als Weltmacht unlängst abgelöst. Ich bin gespannt wann sich hier derart diplomatische Spannungen entwickeln, dass diese in einen kalten Krieg führen oder sogar Schlimmeres. Zu sehen [...] mehr

27.11.2013, 14:02 Uhr

Erpressung durch Ausspähen des Privatlebens Unfassbar was die treiben. Dieser Verein gehört geschlossen. Sie erpressen also Menschen indem sie ihr Privatleben ausspähen mehr

26.11.2013, 17:57 Uhr

Auf meinem Desktop können die sich auch austoben, ist nichts interessantes zu finden. Ich verschlüssel meine sensiblen Daten z.B die meiner Kunden, generell extern ohne Zugang ans Internet. Mir [...] mehr

26.11.2013, 15:17 Uhr

Die Deutschen wählen schon lange nicht mehr, sie sind müde. Müde von Steuerhinterziehern, Konsorten an Rechtsbrechern und Datensammlern. Bankstern und Managern. Wer könnte es ihnen verdenken, [...] mehr

26.11.2013, 13:23 Uhr

@klfm01 Sie haben nichts begriffen. Das Ausspähen schädigt unsere Wirtschaft im Milliardenbereich. Es geht unlängst nicht mehr um die Sicherheit der Bürger, sondern um Informationen. Die Wirtschaft erkauft [...] mehr

26.11.2013, 12:28 Uhr

Cloudbasiertes Betrierbssystem Das ist noch nichteinmal der Gipfel des Eisberges. Microsoft plant ein Cloudbasiertes Betriebssystem wo alle Daten zugänglich für US-Behörden sind. Schöne neue Welt. Wir begeben uns da in eine [...] mehr

26.11.2013, 09:37 Uhr

Undemokratische Entscheidungen Von der Demokratie und dem Rechtsstaat können wir uns langsam verabschieden, wenn wir solchen Institutionen erlauben über Recht und Ordnung zu hantieren. Unglaubliche Farce und ein Schlag ins Gesicht [...] mehr

Seite 1 von 2