Benutzerprofil

Mike-H

Registriert seit: 15.11.2013
Beiträge: 134
Seite 1 von 7
13.02.2019, 15:45 Uhr

Schauen sie sich mal die Gefahrgutvorschriften Transport- und Lagerbedingungen für Wasserstoff und einen Li-Akku mit gleicher Energiemenge an. mehr

09.02.2019, 10:14 Uhr

Um das Akku-Auto großflächig praktikabel zu machen ist der technische Aufwand für die nötige Ladeinfrastruktur so groß das der Mehrverbrauch der Wasserstofftechnologie kaum ins Gewicht fällt. [...] mehr

29.11.2018, 13:39 Uhr

Die Ladeelektronik ist der Klotz mit den beiden Kabeln den sie mit schleppen um ihr Notebook zu laden. Auf der einen Seite 230V rein und auf der andern Seite eine zum Akkutyp passende Gleichspannung [...] mehr

29.11.2018, 13:38 Uhr

Die Ladeelektronik ist der Klotz mit den beiden Kabeln den sie mit schleppen um ihr Notebook zu laden. Auf der einen Seite 230V rein und auf der andern Seite eine zum Akkutyp passende [...] mehr

29.11.2018, 12:43 Uhr

Bei der 800V-Technologie ist bei gleicher Ladeleistung der Strom nur halb so groß wie bei Teslas 400V-Systemen. Bei doppelter Ladeleistung gleich groß. mehr

29.11.2018, 12:36 Uhr

Das ist nicht nur bei Mercedes so. Akku, Leistungselektronik und Motor müssen zusammen passen. Die Elektronik ist meist mit am Motor verbaut. Bei einem Akku mit andere Spannung oder Technik die [...] mehr

27.11.2018, 13:13 Uhr

Sie wissen schon das die "Nische" Pickup und SUV die mit Abstand meist verkauften Autos in den USA sind ? Die verkaufen da mehr Pickups als die Deutschen und Koreaner Autos zusammen. mehr

26.11.2018, 19:08 Uhr

5 Millionen sind für YouTube Kleingeld. Wenn jemand ein Urheberrechtliches Video, beispielsweise einen illegal mitgeschnitten Blockbuster, hochlädt, hat YouTube die locker verdient, eher der Rechteinhaber das mitbekommt und YouTube [...] mehr

14.11.2018, 18:13 Uhr

Und durch die steigenden Löhne steigen auch die Preise und damit die Baukosten für Wohnungen die sich dann die meisten nicht mehr leisten können. mehr

14.11.2018, 18:08 Uhr

Sie nehmen gleich den Schwarzarbeiter für 250€. Die meisten die hier nach mehr Lohn für Facharbeiter schreien sind doch die ersten die ihre 12 cent Brötchen bei der Backfactory kaufen statt bei [...] mehr

01.11.2018, 10:19 Uhr

Das Problem der E-Autos ist der rasant steigende Verbrauch bei höheren Geschwindigkeiten welches der Tank eines Verbrennens besser kompensiert als ein Akku. Die E-Autobauer suchen ihr heil dann im [...] mehr

30.10.2018, 17:08 Uhr

Radfahren ist in Fußgängerzonen verboten. Es kann nur für bestimmte Zeiten, meist zwischen 22uhr und 9 Uhr aufgehoben sein. mehr

29.10.2018, 09:18 Uhr

Ich bin jetzt Mitte 50. Wenn ich überlege wie die Luft vor 40 Jahren im Ruhrpott oder in Industriegebieten der DDR war, die Leute müssen ja umgekippt sein wie die Fliegen. Ich habe beruflich auch mit Arbeitssicherheit zu [...] mehr

26.10.2018, 12:43 Uhr

Die Deutschen haben da keinen Nachholbedarf, sie nutzen die Kunden bloß nicht als Betatester. Im Gegensatz zu Tesla erkennen die auch stehende Hindernisse auf der Fahrbahn zuverlässig. Seit 2011 [...] mehr

26.10.2018, 12:35 Uhr

Noch naiver oder wie ? Bei Superchargernetz legt Tesla noch Geld zu und die andern bauen auch weiter aus, da ist 2020 ein Patt oder Tesla sogar im Hintertreffen. Das Umsonstladen für Teslas an den Superchargen wird ja [...] mehr

25.10.2018, 23:38 Uhr

ABB, KSB,....alle Motorenhersteller haben Reluktanzmotore im Angebot, sind seit der Hannover Messer 2011in der Antriebstechnik der letzte heiße Scheiß. Effizienzantriebe. Vorschrift nach [...] mehr

26.09.2018, 14:43 Uhr

Die Gesamtlänge ist rein politisch begründet, Seebohm´sche Gesetze, sollte man kennen ehe man hier Dünnschiß schreibt. Durch die Lobbyarbeit und EU wurden die aufgeweicht, ansonsten hätten wir [...] mehr

26.09.2018, 13:13 Uhr

Scania hat keine Hauber mehr im Programm, eine holländische Firma macht da Umbauten. Hauber machen wie beim Zetros nur fürs Gelände Sinn, hohe Bodenfreiheit bei weniger Gesamthöhe. Wer sich die [...] mehr

11.09.2018, 16:18 Uhr

Wie kommen sie drauf das das bei Tesla über verschieden läuft ? Tesla ist ja gerade stolz darauf das nicht wie bei den "alten" Autos alles über verschiedene zusammen gestückelte Systeme [...] mehr

11.09.2018, 16:15 Uhr

Wenn man beim Tesla den Empfänger neben dem Auto versteckt, hat man auch beide Codepaare und fürs nächste Mal den Nachschlüssel. Und die 600€ Technik hat eh jeder Hacker und Autoknacker in der [...] mehr

Seite 1 von 7