Benutzerprofil

Mike-H

Registriert seit: 15.11.2013
Beiträge: 126
Seite 1 von 7
14.11.2018, 18:13 Uhr

Und durch die steigenden Löhne steigen auch die Preise und damit die Baukosten für Wohnungen die sich dann die meisten nicht mehr leisten können. mehr

14.11.2018, 18:08 Uhr

Sie nehmen gleich den Schwarzarbeiter für 250€. Die meisten die hier nach mehr Lohn für Facharbeiter schreien sind doch die ersten die ihre 12 cent Brötchen bei der Backfactory kaufen statt bei [...] mehr

01.11.2018, 10:19 Uhr

Das Problem der E-Autos ist der rasant steigende Verbrauch bei höheren Geschwindigkeiten welches der Tank eines Verbrennens besser kompensiert als ein Akku. Die E-Autobauer suchen ihr heil dann im [...] mehr

30.10.2018, 17:08 Uhr

Radfahren ist in Fußgängerzonen verboten. Es kann nur für bestimmte Zeiten, meist zwischen 22uhr und 9 Uhr aufgehoben sein. mehr

29.10.2018, 09:18 Uhr

Ich bin jetzt Mitte 50. Wenn ich überlege wie die Luft vor 40 Jahren im Ruhrpott oder in Industriegebieten der DDR war, die Leute müssen ja umgekippt sein wie die Fliegen. Ich habe beruflich auch mit Arbeitssicherheit zu [...] mehr

26.10.2018, 12:43 Uhr

Die Deutschen haben da keinen Nachholbedarf, sie nutzen die Kunden bloß nicht als Betatester. Im Gegensatz zu Tesla erkennen die auch stehende Hindernisse auf der Fahrbahn zuverlässig. Seit 2011 [...] mehr

26.10.2018, 12:35 Uhr

Noch naiver oder wie ? Bei Superchargernetz legt Tesla noch Geld zu und die andern bauen auch weiter aus, da ist 2020 ein Patt oder Tesla sogar im Hintertreffen. Das Umsonstladen für Teslas an den Superchargen wird ja [...] mehr

25.10.2018, 23:38 Uhr

ABB, KSB,....alle Motorenhersteller haben Reluktanzmotore im Angebot, sind seit der Hannover Messer 2011in der Antriebstechnik der letzte heiße Scheiß. Effizienzantriebe. Vorschrift nach [...] mehr

26.09.2018, 14:43 Uhr

Die Gesamtlänge ist rein politisch begründet, Seebohm´sche Gesetze, sollte man kennen ehe man hier Dünnschiß schreibt. Durch die Lobbyarbeit und EU wurden die aufgeweicht, ansonsten hätten wir [...] mehr

26.09.2018, 13:13 Uhr

Scania hat keine Hauber mehr im Programm, eine holländische Firma macht da Umbauten. Hauber machen wie beim Zetros nur fürs Gelände Sinn, hohe Bodenfreiheit bei weniger Gesamthöhe. Wer sich die [...] mehr

11.09.2018, 16:18 Uhr

Wie kommen sie drauf das das bei Tesla über verschieden läuft ? Tesla ist ja gerade stolz darauf das nicht wie bei den "alten" Autos alles über verschiedene zusammen gestückelte Systeme [...] mehr

11.09.2018, 16:15 Uhr

Wenn man beim Tesla den Empfänger neben dem Auto versteckt, hat man auch beide Codepaare und fürs nächste Mal den Nachschlüssel. Und die 600€ Technik hat eh jeder Hacker und Autoknacker in der [...] mehr

08.09.2018, 14:35 Uhr

Die DDR ist dem Geltungsbereich des Grundgesetzes beigetreten, auf eigenen Wunsch. Die meisten Ossis wollten keine Demokratie, sondern so weiter machen wie bisher nur mit DM bezahlt und [...] mehr

18.08.2018, 10:57 Uhr

Die zuständige Ministerin in Frankreich hat den Chef von Renault gefragt und der hat ihr versichert es wäre alles in Ordnung und die Messungen in Deutschland alle fehlerhaft. mehr

18.08.2018, 10:47 Uhr

Wer sagt das der die Vorschriften erfüllt ? Bei Test sind auch die sehr negativ aufgefallen aber für die Prüfung ist das Land zuständig in dem das Fahrzeug die Typenzulassung hat. Und die [...] mehr

17.08.2018, 09:12 Uhr

Leider heißt verbreitetes Stromnetz nicht das man an jeder Stelle beliebig viel Leistung ziehen kann. Wenn man viele Autos in kurzer zeit auf wenig Platz laden wiil/muß, dann hat jede Ladesäule [...] mehr

12.08.2018, 09:40 Uhr

Nein, es war nicht immer ein modisches Accessoire, früher mußten verheiratete Frauen ihre Haare bedecken, oder was dachten sie wo das " unter die Haube kommen" für heiraten her kommt ? [...] mehr

22.07.2018, 12:01 Uhr

Das ReichweitenProblem beim E-Auto heißt ja nicht das man nur 600km Strecken fährt. Nur im Gegensatz zu den meisten E-Auto-Fans mit Eigenheim und PV-Anlage auf dem Dach kann die Mehrzahl der Autobesitzer eben nicht einfach [...] mehr

12.06.2018, 08:53 Uhr

Es wurden ja nicht nur die Autokomzerne mit samthandschuhen angefasst die Autofahrer ja gleich mit, vor allem die Berufspendler die für über 60% aller Verkehrsprobleme verantwortlich sind, und Abgase sind da noch das kleinste Problem. Konsequent durchgreifen hieße neben [...] mehr

08.06.2018, 08:26 Uhr

Da kostet das Laden wahrscheinlich Geld und wird das nichts mehr mit dem BEV ist billiger als Benziner. Ich habe mit dem Aufbau von Ladestationen zu tun und solange da nicht einer einen Haufen [...] mehr

Seite 1 von 7