Benutzerprofil

hei-nun

Registriert seit: 24.11.2013
Beiträge: 1034
Seite 1 von 52
17.07.2018, 12:24 Uhr

Und wo bleibt Khedira ? Dieser Top-Spieler wird an der Seite von Ronaldo in Turin im nächsten Jahr groß auflaufen und dann: Erfahrung, Erfahrung, Erfahrung und Löw, Löw, Löw - das reicht doch sicherlich ! mehr

16.07.2018, 14:11 Uhr

Volle Zustimmung Wer bei Putin und Trump immer nur an das große Geschäft denkt, der liegt falsch. Man muss diesen Despoten auch mal die ungeschminkte Wahrheit sagen - und das macht Maas genau richtig ! Dann [...] mehr

16.07.2018, 14:04 Uhr

und dieser Kommentrar ist leider so substanzlos wie so vieles vom Wichtigtuern in dieser Zeit. mehr

09.07.2018, 10:04 Uhr

sehr gut Ich bin genau dieser Meinung (und erspare mir einen Kommentar) und ergänze: Gegen die Tatsache, dass die Fifa Putin hofiert, ist dieser Fußballer-Spruch geradezu harmlos ! mehr

07.07.2018, 10:10 Uhr

Blödsinn ! Die Civey-online.Umfrage mit diesem Ergebnis von gester muss man nicht ernst nehmen ! Solche Umfragen haben diverse Probleme: - Es nehmen nur Personen teil, die einen Botschaft senden wollen ! [...] mehr

06.07.2018, 14:29 Uhr

Alleingänge Seehofer, der Minister für Alleingänge: Nationalen Alleingang beim Abschieben von Flüchtlingen, Masterplan-Alleingang, Brexit-Alleingang, viele CSU-Alleingänge - der Mann ist untragbar, es wird Zeit, [...] mehr

02.07.2018, 14:48 Uhr

kein Sachthema Allen, die hier ein Flüchtlings-Thema vermuten und rückwirkend ab 2015 diverse Themen aufrollen sei gesagt: Bei 100 Flüchtlings-Fällen, um die es hier pro Monat geht, besteht keinerlei Anlass daraus [...] mehr

29.06.2018, 13:12 Uhr

Genau so ist es und das weiß die Mehrheit der deutschen Bevölkerung auch ! Ein Bodensatz von ca. 20 % (in der Regel weiger informiert, aber im Internet aktiv) ist natürlich lieber an Chaos und Anarchie [...] mehr

29.06.2018, 09:42 Uhr

Völlig falsche Beobachtung Es macht durch Sinn, wenn Frau Illner einen ohne Unterlass sich wiederholenden Stoiber ab und zu einbremst. Natürlich weiß ich, dass es schwer fällt, Leuten zuzuhören, die anderer Meinung sind, [...] mehr

29.06.2018, 09:35 Uhr

Gut so ! Es war natürlich klar, dass das jetzige Ergebnis das maximal mögliche ist: Eine von allen unterschrieben Absichtserklärung. Typisch deutsch: Viele hätten lieber ein CDU-CSU-Merkel Chaos gehabt und die [...] mehr

24.06.2018, 18:00 Uhr

Sie kennen vielleicht Murphy's Gesetz: "Komplexe Probleme haben einfache, leicht verständliche, aber falsche Lösungen". Und zu Ihrer "Mehrheit der Bevölkerung" ein alter [...] mehr

18.06.2018, 17:54 Uhr

Hat Seehofer nichts Bessers zu tun ? Das Flüchtlings-Thema drängt nun wirklich nicht ... Viel dringender: Als Sportminister könnte er Jogi Löw unterstutzen oder muss nicht die Heimat bearbeitet werden ? Und was machen die Wohnungen ? [...] mehr

17.06.2018, 08:52 Uhr

CSU: Trio Infernale Mit der CSU wird das nichts mehr: Seit Jahren gibt es von dort Störfeuer: Seehofer, Söder, Dobrindt - Maut, Herd-Prämie, Hotel-Steuer, Mütter-Rente, Strom-Trassen, ... Nach einem Eklat kommt dann [...] mehr

16.06.2018, 15:09 Uhr

Jamaika nie mehr wegen FDP-Lindner Aber schwarz, rot, grün wäre super: CDU, SPD und Grüne - das wäre dann nicht Jamaika, sondern Kenia ! Hauptsache ohne CSU ! mehr

14.06.2018, 15:32 Uhr

Die Straße kann man ruhig fragen, ... ..., denn dann kämen andere Ergebnisse zu Tage als durch die vielen manipulierten online-Umfragen (Focus-online: 96 % für Seehofer - haha). Mit CDU, SPD und Grünen käme Ruhe in unser Land, auch [...] mehr

14.06.2018, 11:57 Uhr

Hass-Kommentare .. sind nur das Extrem-Problem einer Entwicklung, die fast überall (nur sehr gering bei SPON) zu sehen ist: Es ist in vielen Foren schon fast üblich, einen unsachlichen Kommentar mit "... und Merkel [...] mehr

14.06.2018, 11:01 Uhr

Es könnte gehen CSU aus Regierung verabschieden, neue Regierung mit CDU, SPD, Grüne (nach Neuwahlen), Einwanderungsgesetz für Wirtschaftsflüchtlinge, EU-Prämien für echte Asylanten zu Lasten von Zuschüssen - und [...] mehr

12.06.2018, 16:15 Uhr

Das Problem CSU muss Merkel endlich grundsätzlich lösen: Sie hat das Sagen und wenn die Chaos-Truppe aus Bayern das nicht will, dann soll sie selbständig auf Bundesebene antreten und die CDU in Bayern. Und natürlich [...] mehr

10.06.2018, 21:08 Uhr

absolut theoretisch, ... denn AfD-ler denken nur in Flüchtlings-Kategorien. Innenpolitik mit marktwirtschaftlichen Aspekten versteht in der AfD niemand ! mehr

10.06.2018, 21:05 Uhr

Sinnlose Idee, ... ...wenn Sie meinen dass Wagenknecht durch Imitation des AfD-Kurses bei den Linken auch AfD-Wähler zur Linken gewinnen würde - das ist für AfD-ler absolut undenkbar. mehr

Seite 1 von 52