Benutzerprofil

AlbertGeorg

Registriert seit: 27.06.2006
Beiträge: 343
   

18.08.2015, 17:34 Uhr Thema: Flüchtlinge: Das fatale Schweigen der Kanzlerin Also ich schlage mal vor Die Damen und Herren Journalisten setzen sich mal zusammen und bestimmen wann und wo die Kanzlerin zu sein hat und vor allem was sie dort zu sagen hat! Wenn das dann nicht ankommt ist die Kanzlerin [...] mehr

18.08.2015, 17:14 Uhr Thema: Badener versus Schwaben: In der Identitätsfalle Nur ne Frage Heißen die nun Badener oder Badenser? mehr

09.08.2015, 11:18 Uhr Thema: Richterbund zu "Netzpolitik"-Ermittlungen: "Das Weisungsrecht hat Grenzen" Fall Mollath Ohne das Eingreifen des bay. Ministerpräsidenten wäre diese Justizkatstrophe nie zu einem befriedigenden Ende gekommen. Wenn Richter und Staatsanwälte kungeln muss es noch eine Korrekturmöglichkeit [...] mehr

06.08.2015, 10:30 Uhr Thema: Studie: Putins Russland verliert weltweit an Ansehen Interessant "In Südamerika und Afrika haben viele Menschen erklärt, keine Meinung zu Russland zu haben - unter anderem in Äthiopien, Pakistan, Tansania und Argentinien." Liegt Pakistan jetzt in [...] mehr

05.08.2015, 18:41 Uhr Thema: Landesverrat und andere Krisen: Schweigen wie Merkel Ein Glück Damit ist bewiesen, dass Herr Lobo NICHT zu den deutschen Eliten gehört! mehr

05.08.2015, 18:38 Uhr Thema: Börse in Athen: Griechische Bankaktien stürzen um bis zu 30 Prozent ab Griechenlandfreunde - Talk Shows Also die Griechenlandversteher haben in den Talkshows doch immer wieder gefordert, dass man den Griechen eine Menge Milliarden geben müsse, weil die bisherigen Kredite doch alle nur zur Sanierung der [...] mehr

03.08.2015, 17:51 Uhr Thema: Ermittlungen gegen "Netzpolitik.org": Der überflüssige Minister Die spinnen, die Journalisten! Die "4. Gewalt" nimmt sich das Recht heraus jeden für alles auf den Pranger zu stellen und wehe die Rechtsprechung macht nicht sofort was sie soll (sh. Wulff). Aber wehe einer von ihnen [...] mehr

01.08.2015, 10:11 Uhr Thema: Ermittlungen gegen Netzpolitik.org: Linken-Chef fordert Rücktritt des Generalbundesan Journalisten können Landesverrat begehen! Der Vergleich Spiegelaffäre/Netzpolitik ist Stimmungsmache. - Die Spiegelleute wurden unter Umgehung aller Rechtsvorschriften erst mal eingesperrt. - Bei Netzpolitik prüft der Staatsanwalt im Rahmen [...] mehr

26.07.2015, 16:50 Uhr Thema: Mutmaßlich kurdische Attacke: Sprengsatz tötet zwei türkische Soldaten Ich habe Verständnis für die Kurden! Zwar habe ich keinerlei Sympathien für Kriege und Terrorismus - aber die Kurden können sich nicht einfach abschlachten lassen! Dass die Türken den IS bekämpfen indem sie die Kurden bombardieren das [...] mehr

12.07.2015, 17:09 Uhr Thema: Schäubles Plan für Griechenlands Euro-Aus: Minister Gnadenlos Sehr geehrter Herr Böcking Sind wir doch mal ehrlich Ihnen und der Mehrheit der Spiegel-Redakteure geht es doch nur darum die Unionsmehrheit zu brechen! In vielen Artikeln wird die Wirklichkeit so lange gedreht, bis Merkel [...] mehr

12.07.2015, 09:23 Uhr Thema: Kanzlerin in der Griechenlandkrise: Zeigen Sie Größe, Frau Merkel Vertragstreue Die Europäische Union hat außer den Visionen und dem gegenseitige Vertrauen nur die Verträge! Werden die Verträge gebrochen, so stirbt das Vertrauen, dann die Ideen. Dann ist die EU wirklich [...] mehr

09.07.2015, 18:34 Uhr Thema: Schuldenschnitt für Griechenland: Obama drängt Merkel zum Nachgeben Obama hat doch irgendwie recht Wenn ich der Präsident desjenigen Landes wäre, das soviel Schulden angehäuft hat, dass es nicht mehr pleite gehen kann, weil sonst alle anderen Länder, China an erster Stelle, auch pleite gehen [...] mehr

09.07.2015, 18:22 Uhr Thema: Merkel in der Griechen-Krise: Wilhelm Zwo statt Bismarck Im Zweifel gegen Augstein!!!!! Augstein ist mal wieder ein Deutscher, vor denen man uns immer gewarnt hat: selbstverliebt und selbstgerecht. mehr

04.07.2015, 11:44 Uhr Thema: Ökonom Fuest zur Griechenlandkrise: "Das schlimmste Szenario" Vielen Dank Sie treffen meine Meinung mehr

03.07.2015, 15:59 Uhr Thema: Griechenland-Referendum: Ein Dorf sagt "Ochi" (nur der Bürgermeister nicht) Also am Südpol da wohnt zur Zeit ein Grieche und der friert elendiglich. Über die Krise in seinem Heimatland weiß er zwar wenig, aber er würde mit "nein" stimmen, denn er kann es kaum mehr ertragen. Er hat [...] mehr

03.07.2015, 15:41 Uhr Thema: Börsen in China: Angst vor dem Crash Die Merkel ist schuld, die Merkel ist schuld! Augstein und der SPIEGEL werden wie immer der Merkel die Schuld geben! mehr

03.07.2015, 10:51 Uhr Thema: Kieler Bucht: Weltkriegspanzer und Flakgeschütz aus Villa gewuchtet Hysteriker unter sich Die Staatsanwaltschaft mit Panzern Augstein gegen Merkel Der Spiegel gegen die Union Die Linken gegen alle etc. etc. mehr

29.06.2015, 15:41 Uhr Thema: Dramatische Woche: Wie Griechenland sich zum Referendum zittern könnte Noch ist ja nicht soviel passiert Das generelle Vertrauen ist natürlich weg und die 7,5 Milliarden Hilfen auch. Alles andere aber hat noch Zeit und kann repariert werden! Im Mittelalter hat man Delinquenten, bevor man sie gefoltert [...] mehr

27.06.2015, 11:10 Uhr Thema: Referendum in Griechenland: Der Zocker Nicht verzagen - Augstein fragen! Der weiß doch alles besser und was er nicht weiß, das weiß er noch besser. mehr

26.06.2015, 16:27 Uhr Thema: Berichterstattung über Griechenland: Merkels Propagandamaschine Das wäre doch was Wir machen die Spiegel-Kolumnisten zur Weltregierung. So gerieren sie sich doch schon! mehr

   
Kartenbeiträge: 0