Benutzerprofil

Widerstandsgewächs

Registriert seit: 16.12.2013
Beiträge: 479
Seite 1 von 24
26.01.2016, 08:47 Uhr

weil ich sehr intensiv schreibe und jeden meiner Kommentare abspeichere, könnte ich z.b. gerade im SPON nachweisen, dass es eine Mainstreamzensur gibt. Allerdings eben auch nicht mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit, da [...] mehr

26.01.2016, 08:35 Uhr

weil ich sehr intensiv schreibe und jeden meiner Kommentare abspeichere, könnte ich z.b. gerade im SPON nachweisen, dass es eine Mainstreamzensur gibt. Allerdings eben auch nicht mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit, [...] mehr

25.01.2016, 17:03 Uhr

der Hinweis sei erlaubt, das primitiv von primitivus, der erste seiner Art, kommt. Daher sind primitive Gedanken im Internet leichter verbreitbar, denn der kurz hingerotzte Gedanke, wird aufgenommen, nicht der fünfzigzeilige [...] mehr

11.01.2016, 14:13 Uhr

alles gut und schön, aber die Linke darf nicht mit der Ideoligiekeule zurück schlagen und vielleicht jene verprellen, die trotz sozial links schlagenden Herzens, sehr genau linke oder feministische Kommentare lesen. Auch [...] mehr

07.01.2016, 09:41 Uhr

es ist eine unverschämte Unterstellung dass sich der geringste Teil der Bevölkerung um sexuelle Gewalt schert. Sie verfallen leider in die Muster der , und hier stimme ich mit Ihnen überein, rechtsradikalen Demagogen, die diese Gewalt nur [...] mehr

05.01.2016, 06:54 Uhr

Deregulieren, so so! Als wenn Deregulierung von den Risiken der Finanzmärkte befreit! "Konsumrausch entfesseln" noch ein Vorschlag der völlig risikofrei ist, denn der Konsumrausch hat ja kaum Folgen für [...] mehr

20.12.2015, 15:06 Uhr

es sind nicht nur Männer, sorry Über Frustrierte zu schreiben ist eine Sache aber die Auslöserinnen des Frustes zu benennen, wäre auch gut! Es sind jene Parteien, die nachhaltig die Wahlbereitschaft dämpfen und wir wollen doch mal [...] mehr

13.12.2015, 13:21 Uhr

Norm definiert sich über Verstand und neulich in der Kneipe, am Stammtisch gewissermaßen, hörte ich von einem gegenüberliegenden, und obwohl ich schon wegen geruchlichem Unbehagens ein Stück abgerückt war, wegen fehlender Zähne wenig [...] mehr

12.12.2015, 07:15 Uhr

sehr richtig auch wenn Alkoholfahrten sanktioniert werden müssen Sie haben die Rolle von Psychologen in der Familienrechtssprechung vergessen, die dazu führte, dass jetzt jeder Richter und jede Richterin Willkür ausführen kann, indem einfach Psychologen [...] mehr

10.12.2015, 16:23 Uhr

die Häme einiger Nutzer über die Betroffenen niedriger Ölpreise ist nicht angebracht, denn eine niedrige Energiesteuer und die durch günstigere Preise sinkenden Mehrwertsteuereinnahmen könnten auf den Bundeshaushalt [...] mehr

10.12.2015, 13:26 Uhr

erscheint logisch denn ein sorgloses Leben hat auch seine Tücken, denn wer im Straßenverkehr sorglos ist, baut eher einen Unfall, wer sich keine Sorgen macht über seine Konsumgewohnheiten, z.B. Tabak oder Alkohol, ja [...] mehr

10.12.2015, 11:20 Uhr

ein weiterer Artikel für den man dankbar sein sollte und der den von den Nazis offenbarten Zynismus, dass Arbeit frei macht, gleich mit widerlegt. Schon Adam Smith hat erkannt, dass Arbeitsteilung und Spezialisierung zur [...] mehr

07.12.2015, 14:49 Uhr

Warum nicht einfach ein Klima Hartz 4 einführen, gleicher Betrag, gleiche Leistung wie Hartz 4 aber keine Pflicht zur Arbeit! Das würde gleich noch etliche Klimasünder mit Beruf in der öffentlichen Verwaltung freigesetzt! Grundproblem des [...] mehr

07.12.2015, 14:20 Uhr

man muss nicht über den Wahlerfolg begeistert sein, aber man darf darauf hinweisen, dass auch in unserem Land Minderheiten glauben, die Wahrheit gepachtet zu haben und rücksichtos die Interessen von Mehrheiten, entweder nicht beachten oder gar in [...] mehr

07.12.2015, 00:22 Uhr

Frauke Petry, Marie le Pen und Angela, der beste Beweis, Frauen machen alles besser! Bin jetzt mal auf die Erklärung der Feministinnen gespannt! mehr

07.12.2015, 00:02 Uhr

wie kann man als Professorin so einen Unsinn schreiben " Kultur steht dabei nach Horst Köhler für einen "Speicher an Erinnerungen, Erfahrungen und Gelerntem", gleichermaßen von Einheimischen wie Eingewanderten." denn der Austausch [...] mehr

06.12.2015, 13:19 Uhr

Sehr geehrte Frau Berg, Sie sind manchmal wirklich das nicht religiöse Wort zum Sonntag. Angenehm überrascht von dem Absatz : „Vielleicht ist er ein überforderter Mann, er hat Sehnsucht....“ , erkenne ich eine Empathie, die [...] mehr

02.12.2015, 01:25 Uhr

Was heutzutage alles erforscht wird, obwohl man ohne Forschung behaupten kann, reiche Menschen sterben eher an Unfällen in Supersportwagen! mehr

02.12.2015, 01:06 Uhr

einverstanden aber trotz des für das leben notwendingen Chlorophylls, sollte man GRÜNE verbieten und die lieben Haustiere gleich mit, wegen der vielen Tretminen im öffentlichen Bereich ;-) mehr

29.11.2015, 10:53 Uhr

ein schöner Boxkampf war es nicht, aber offensichtlich ist der Brite nicht nur ein "Clown" sondern auch ein starker Charakter, Sätze wie dieser: "Mir ging es genau so wie Wladimir, ich konnte ich auch kaum treffen, er [...] mehr

Seite 1 von 24